welche dvd recorder?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Wie BadBoy! schon sagt sind die Infos bei der heutigen vielfalt recht dünn. Aber trotzdem kann ich dir meine Erfahrung schildern: Mit Verschiedenen billig-Modellen immer wieder ärger gehabt: Abstürze, Schrott gebrannt, Ewig bis zum starten warten, Zu wenig Anschlüsse... Die einzigen bei denen ich noch nie Probleme hatte sind die von Panasonic!!! -Bei mir gab es bis heute noch nie einen Absturz mit den Panasonic-Geräten!!! Dafür ist der Preis allerdings auch nicht grade Medion, Xoro, etc. -Niveau. Aber bevor man sich bei einer solchen Anschaffung ärgert, sollte man doch lieber noch einen Monat sparen!
  • Richtig! Und falls ich mich einmischen darf...
    Nach meinen bescheidenen und umständigen Erfahrungen mit DVD-Recordern, bin ich auf das Empfangsteil von TechniSat USB umgestiegen.
    Dadurch erhalten ich über meine Sat-Schüssel alle Programme und kann je nach Software mit guter Qualität aufnehmen.
    Bisher lässt dies keine Wünsche übrig.

    Viele Grüsse
    CyberPiso
  • hallo
    ich habe mir vor kurzem den panasonic eh 575 für ca.450euro gekauft klasse gerät einfache aufnahme superbild du kannst analog oder über receiver aufnehmen echt klasse du brauchst einen mit HDMI Anschluss damit bist du für die zukunft sicher schau mal nach ob der die formate abspielt die du brauchst
  • DVD Recorder

    Etwas anderes zum Aufzeichnen von Fernsehprogrammen könnte auch ein Gerät von Archos sein z.B. Archos 404 und dazu die DVR Station. Dann kannst du sogar in MPEG 4 plötzsparend aufzeichen und deinen Recorder überall mitnehmen und anstöpseln.

    LG
    leopard