ST.exe wird immer wieder überschrieben!!!

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • ST.exe wird immer wieder überschrieben!!!

    Hi, ich habe mir die "Full-Version" von Freedesk auf dem PNA installiert.

    Das Problem ist, dass ich den Freedesk nur 1x zu sehen bekomme. Sobald ich den PNA ausschalte, und wieder einschalte, ist wieder die Original-ST.exe vorhanden, und Freedesk ist weg.

    Dann habe ich wieder die 4 Schalter Navigation, MP3-Player, Picture und Einstellungen...

    Kann mir bitte jemand sagen, wie ich gebacken kriege, dass beim Einschalten immer Freedesk kommt?

    Oder wäre es möglich, auf dem "Picture"-Button des PNA die MN6.exe von der SD-Card zu starten?

    VG
    Bobbl :hy:
  • und hast Du auch einen on/off Button..?

    Ich habe hier auch noch so einen PNA rumliegen...Wenn ich den Schiebeschalter benutze ist das wie ein Hardreset beim PDA... d.h. das Gerät wird quasi in den Auslieferungszustand versetzt und das Betriebssystem wird aus dem ROM neu initialisiert... Touchfunktion neu kalibrieren unsw...

    Wenn Du nur den on/off Button, also nicht der Schiebeschalter, benutzt passiert das nicht, so sollte Deine persönliche Konfiguratiom bestehen bleiben...

    Genaueres kann man Dir allerdings erst sagen wenn Du verrätst was für einen PNA Du denn dein Eigen nennst...

    aber vielleicht hilft Dir das hier ja schon..?
  • _LsD_ schrieb:

    und hast Du auch einen on/off Button..?

    Ich habe hier auch noch so einen PNA rumliegen...Wenn ich den Schiebeschalter benutze ist das wie ein Hardreset beim PDA... d.h. das Gerät wird quasi in den Auslieferungszustand versetzt und das Betriebssystem wird aus dem ROM neu initialisiert... Touchfunktion neu kalibrieren unsw...

    Wenn Du nur den on/off Button, also nicht der Schiebeschalter, benutzt passiert das nicht, so sollte Deine persönliche Konfiguratiom bestehen bleiben...

    Genaueres kann man Dir allerdings erst sagen wenn Du verrätst was für einen PNA Du denn dein Eigen nennst...

    aber vielleicht hilft Dir das hier ja schon..?


    Hi, ich habe einen Becker 7988.

    Und du hast recht, nur mit dem Ein-/Aus-Schalter auf der Frontseite bleiben die Einstellungen bestehen, verwende ich den "Hauptschalter" auf der Seite, wird zumindest die ST.exe zurückgesetzt.

    Eine Neukalibierung etc. ist dann aber nicht nötig.

    Inzwischen habe ich mir den Freedesk-Desktop auf den Button "Bilder" gelegt. Beim Start des PNA per Hauptschalter erscheint jetzt das gewohnte Becker-Typische-Startbild, wenn ich dann auf "Bilder" klicke, geht Freedesk auf. Dort gehe ich dann über den Explorer auf meine SD-Karte, und starte die MN6-Exe.

    Wenn ich dann den Schalter auf der Frontseite verwende, ist beim nächsten Einschalten der Freedesk-Desktop zu sehen, das MN6 liegt in der Taskleiste rum, und öffnet sich wieder mit einem Klick auf den Taskleisteneintrag.

    So passt alles - danke für die Tipps!

    VG

    Bobbl

    PS: Wie kann man das Skin beim MN6 ändern - insbesondere die Schrift für KM/H, Höhe, Dauer etc. ist schlecht zu lesen. Kann ich das abändern irgendwie???