Liebesgedicht

  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Liebesgedicht

    Hey hey....
    ...wollt mal fragen wo ihr eure liebesgedichte herbekommt,
    bei googel und so find ich nichts gescheites :(
    und selber etwas dichten liegt mir nicht wirklich!

    mfg shorty05
  • Also ich würd dir von Liebesgedichten abraten, wenn überhaupt, dann ein gutes suchen eben in der Liste da oben.

    Meiner Meinung nach sind die wenigsten gut, moderne Gedichte im allgemeinen sind eher holprig und oft ist nicht viel mehr als die Strophen- und Versform das was sie zum Gedicht macht.

    Selberschreiben ist eine noch dümmere Idee, da kommt schnell was raus à la "Reim dich oder ich fress' dich".

    Und um nicht nur rumzumaulen wäre mein gutgemeinter Rat: Schreib kein Gedicht sondern schreib dir so deine Gefühle von der Seele. Reden ist vielleicht auch ganz schön, aber da weiß man dann spontan vielleicht nicht mehr ganz so was man denn eigentlich noch alles sagen wollte und ablesen ist bestimmt nicht gern gesehen^^.

    Gruß
    Martin
    [SIZE=2]Wer Rechtschreibfehler findet, schicke sie bitte ein. Es wird ein Finderlohn von 10% gewährt.[/SIZE]
  • Ich wäre mit sowas sehr sehr vorsichtig/sparsam.
    Sonst wird Mann schnell zum glänzendem Prinzen, wie ich öfter erwähnte sagen Frauen nur das sie das wollen - eigendlich wollen sie aber nur das wollen und nicht das haben.


    Ich verzichte Komplett drauf. Und du solltest drüber nachdenken es auch zu tun wen du so unsicher dabei bist. Such dir lieber eine Sache bei der du dir sicher bist/selbst viel spass hast um sie zu überraschen/auszuführen. (whatever)
    Das ändert deine ausstrahlung in der situation und wird ihr gefühl entscheidend beeinflussen. Wen sie sich in deiner gegenward (gerade) unterbewust besser fühlt gewinnst du viele Punkte! Wen du unsicherheit ausstrahlst bekommst du minuspunkte auch wen sie sich freut (und auch glaubt das es klasse ist - was bleibt ist der unterschwellige eindruck von dir - Frauen wissen oft nicht "logisch" wieso sie etwas tun, daher sind diese kleinigkeiten derart wichtig)
  • ich hab schon sehr oft die gedichte ausm thread hier benutzt.
    die meisten mädels liegen dir dann zu füssen
    wenns nit zu schwer ist kannste schnell sagen du hast es selber
    geschrieben
    was will man mehr =D
  • hey
    wen du dich darauf konzentrierst, kannst du eig. auch selber in gedicht schreiben, es muss sich ja nicht reimen oder ein perfektes taktschema aufweisen, solange es von herzen kommt, wirst du damit auch die erwünschte wirkung erzielen, aber geh trotz allem sparsam damit um, wen sich die frauen einmal daran gewöhnen, musst du immer nachlegen....*stress*

    wünsch dir viel glück

    mfg rom
  • :confused:

    martin123456 schrieb:


    Selberschreiben ist eine noch dümmere Idee, da kommt schnell was raus à la "Reim dich oder ich fress' dich".


    Also das musst mir mal erklären? Wenn man seiner Freundin/Freund ein Selbstgeschriebenes Gedicht schenkt ist das Mist? :confused:

    Du sollst natürlich keine Karnevalsrede schreiben. Doch wenn er seine Gefühle in das Gedicht steckt und sich vorher vllt. mal ein paar durchliest, wieso sollte das in die Hose gehn?
  • Also ich finde es albern ein "fremdes" Liebesgedicht vorzulesen. Wenn überhaupt, dann sollte es persönlich und individuell zu deiner Freundin passen. Ergo sollte sie dann auch merken, dass du es selbst geschrieben hast, das ist ja schließlich das schöne daran. Ansonsten kannst du genausogut ne Kino-Schnulze anschaun... meine Meinung
  • Ich würde sagen, wenn dir die Reimfrm nicht liegt, dass du es mit einem "einfachen" Brief versuchst. Ansonsten, besser holprig und von Herzen, als von jemand ganz Fremden.
    Es sei denn du benutzt klassische Dichter zB Goethe als Einleitung und schreibst was nettes dazu:)
  • Ja, wenn ihr euch schon länger kennt und euch gegeneinander auch von etwas intimerer Seite, persönlich, dann wird sie merken wenn du es irgentwo rauskopiert hast und das kommt wirklich nicht gut an... Das ist wie in der Schule beim spicken für ne 6 erwischt zu werden...
    Suche dir einfach schöne Errinerungen in eurer Beziehung herraus, Sachen die Sie liebt, mag... usw... geh auf ihre Wünsche bzw. deiner Beziehung zu Ihr ein... nicht von Schwan erzählen, der sich gerade in ne Ente verliebt hat, und das in Italien (übertriebenes Beispiel ^^).
    mfg Romé
    Lebe deinen Traum und träume nicht dein Leben!