Kauf von arbeitsspeicher

  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Kauf von arbeitsspeicher

    Hallo
    Ich hab mal wieder ein Problem und zwar möchte ich in meinen Pc einen neuen arbeitsspeicher einbauen. Leider bin ich total ahnungslos und weiß nicht was ich einbauen darf, kann und sollte. Mein Bruder meinte ich solle in der Motherboard-anleitung nachschauen aber sowas lag meinem pc nicht bei oder ist nicht mehr auffindbar.
    Also könnt ihr mir vielleicht helfen. Schreibt mir einfach was für daten ihr braucht. Was ich über das programm cpuz rausgefunden hab schreib ich gleich hier:

    Unterüberschrift Memory
    Type: ddr
    Size: 512

    Unterüberschrift SPD
    Modulsize: 512
    max bandwith: pc3200 (200 mhz)
    manufacturer: Infineon


    was mich ein bisschen irritiert ist vorallem das 200 mhz, da in der rechnung steht 512 MB DDR 400

    Aber wie gesagt ich hab keine Ahnung und hoffe ihr könnt mir helfen.
    lg Brauchle
  • Brauchle schrieb:

    was mich ein bisschen irritiert ist vorallem das 200 mhz, da in der rechnung steht 512 MB DDR 400

    nicht irritiert sein, DDR400 ist standardmäßig mit 200Mhz getaktet.

    das "PC3200" ist eine andere Bezeichnung für DDR400.

    wie mein vorredner also schon sagte, du kaufst dir, wenn du nochmal 512MB rein haben willst, ein DDR400 Modul, und machst damit nichts falsch, das passt dann auf jeden fall auf dein MaBo.

    ein Produktvorschlag für ein DDR400 Modul mit 512MB, auch von Infineon:
    COMPULAND Infineon 512MB RAM DDR400
    [COLOR="darkRed"]...Qualität braucht keinen Namen...[/color]

    [COLOR="RoyalBlue"]NN 4 Life[/color]
  • Meist steht das doch auch direkt auf der Platine. Aufgeschraubt hast du das Teil ja scheinbar auch. Einfach mal gründlich schauen. Wenn nicht, externe Programme wie Everest nutzen.
  • Unbeding den Board-Hersteller herausfindem. (zur Not über die FCC-Nummer)Dann das Handbuch runterladen und nach möglichen bestückungs Variationen schauen.
    Habe für meinen ASUS P5LD2-VM 2x1024MB bestellt und konnte nicht einsetzen weil sie beidseitig bestückt waren. Zurück zum Händler und 2 wochen warten auf neue.

    Gruß
    lion
    Gott schütze uns vor Sturm und Wind und Autos die aus Wolfsburg sind
  • also draufstehen tut ASUS P5SD1-FM2/S
    aber woher bekomm ich jetzt ne anleitung??? google lässt iwie nichts gutes rausspringen.

    edit:
    hab jetzt ein handbuch gefunden allerdings eine von ASUS P5SD1-FM2
    Sieht aber meiner zimlich ähnlich^^
  • Kannst du auch nicht finden, den Asus hat solch ein Board nicht im Support aufgelistet... Falls der Name stimmen sollte, ist es womöglich ein OEM Board. Poste doch bitte mal den Hersteller deines PCs und wenn möglich die Seriennummer bzw. Produktnummer.

    lg
    maddin89
  • Der Name deines Motherboards ist laut FSC P5GD1-FM. Daher konnte man es nicht finden. Gib beim FSC Support die Seriennummer ein und du bekommst das passende Handbuch. Ein Link ist leider nicht möglich...

    Zum RAM:

    Handbuch schrieb:

    4 x 184-polige DIMM-Sockel unterstützen ungepufferte
    DDR-Speichermodule (non-ECC) mit 400/333 MHz


    Speicherkapazitäten bis zu einem GB pro Riegel

    Handbuch schrieb:

    Bei einer Zweikanal-Konfiguration muss die Gesamtgröße der
    Speichermodule, die pro Kanal installiert werden, gleich sein (DIMM_A2 =
    DIMM_B2).
    • Installieren Sie nur DIMMs mit gleicher CAS-Latenz. Um optimale
    Kompatibilität zu erreichen, empfiehlt es sich, Speichermodule vom selben
    Lieferanten zu beziehen. Einzelheiten entnehmen Sie der Liste der
    qualifizierten DDR-Händler auf der nächsten Seite.
    • Auf Grund der Chipsatz-Ressourcenzuweisung kann das System u. U.
    einen Systemspeicher von weniger als 4 GB ermitteln, wenn Sie vier 1 GB
    DDR-Speichermodule installiert haben.
    • Diese Hauptplatine unterstützt keine Speichermodule, die aus 128-MBChips
    bestehen, und auch keine doppelseitigen x16-Speichermodule.


    Ich hoffe, dass die Infos sehr hilfreich sind...

    lg
    maddin89