booten von HDD/Laufwerk nicht möglich

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • booten von HDD/Laufwerk nicht möglich

    hallo ihr allwissenden

    ich habe folgendes problemchen:

    ich hab hier ein pc stehen der nicht mehr hochfährt, das vielleicht daran liegt, dass seine festplatte formatiert wurde hehe
    folgendes
    wenn ich ihn beim booten von der festplatte starten lasse, sagt er die windows/system32/config/system datei fehle oder sei beschädigt
    lass ich ihn von cd booten (wäred eine windows xp home sp2 cd drinne ist) heißt es nur boot from disk fail pleas instert systemdisk and press enter
    was kann ich tun??
    vielen vielen dank jetzt schonmal

    mfg
    superheld

    p.s.:
    ich habe
    80GB festplatte
    DVD laufwerk
    msi p965-neo motherboard
    intel core 2 duo 2,13 gh
    4 gb ram
  • Schalt doch mal die Bootreihenfolge im Bios direkt auf CD-Rom um.
    In den Bios kommst du meisten nach dem Start des PC mit der Taste Entf. Wird dir aber auch kurz angezeigt.

    Ist die CD Orginal? Wenn nciht kann es sein das diese nicht bootfähig ist.

    Center100
    [SIZE="1"][B]Ein Freund ist jemand der Dich mag, obwohl er Dich kennt! [/SIZE][/B]
  • Hast du zufällig eine 2 Hdd , könntest diese ja als Master Jumpern und Win XP neu aufspielen (wenns geht!) und dein System mal testen, evtl. die Platte mit fehler, Formatieren!
    Oder ist die Win CD verkratzt? Unlessbar!!!
    [FONT="Comic Sans MS"][SIZE="4"]Alle Fische legen Eier. Die russischen sogar Kaviar.[/SIZE][/FONT]
  • servus
    verstehe ich das richtig:es wird von CD windows gebootet und und dann?beginnt die installation oder nicht?wenn die installation beginnt und die meldung kommt dann,dann hast du wahrscheinlich eine Sata HDD und musst mit F6 die treiber einbinden.
    wenn die instal nicht beginnt musst du ´,wie erwähnt,die bootreihenfolge ändern.
    schreibe mal ein bischen detailierter,ist wichtig für ferndiagnosen;)
    mfg
    reinhardrudi
  • oder du hast einfach eine nicht bootfähige XP-CD. Sowas solls geben ;)
    Hast du 2 CD-Rom laufwerke? Dann teste die CD ma in beiden.

    S-ata Treiber sind im XP integriert! Außer du hast ein s-ata raid! dann musst du die Treiber natürlich einbinden. Im normalfall liegt ja ne disc bei.

    Allerdings kommst du gar nicht so weit wenn ich dich richtig verstanden habe.
    Greetz Doc
  • also wenn ich die cd einlege und von dieser starten will dann erzählt er mir dass ich die system cd einlegen soll obwohl diese bereits eingelegt ist
    also kann ich nicht erneut installieren
    ist vielleicht schon alt aber ich habe eine ide festplatte
    und ich habe nur ein cd laufwerk
    und wenn ich die boot reinenfolge ändere komm ich auch nicht weiter egal wie ich die einstelle
  • Hast Du "zufällig" eine andere CD mit einem OS, z.B. Linux ?.
    Wenn ja, dann teste diese mal, ob sie erkannt wird, ist das nicht der Fall, liegt es wahrscheinlich am CD-LW (Laser reinigen).
    Ansonsten versuche, nur die Eingabeaufforderung mit CD Rom Unterstützung zu starten und versuche dann auf die CD zuzugreifen und das Setup so zu starten, geht das auch nicht, ist die CD defekt oder eben der Laser verschmutzt.

    Dann hilft nur noch reinigen (Vorsicht dabei) oder ein anderes CD LW einbauen, oder... neue CD besorgen, falls es an der liegen sollte.

    Bye
    ]!66!
    [font="Fixedsys"][/font]

    Mensch bleiben !.