Wie bekomme ich 6000 oder 16000er Leitung?

  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Wie bekomme ich 6000 oder 16000er Leitung?

    Eigentlich eine einfache Frage aber ....

    ...ich wohne in einem kleinen Ort Nahe Krefeld. Seit es die 2000er DSL Leitungen gibt, habe ich diese und deren Tarif. Das Lustige ist die Leitung zu unserem Ort lässt nur maximal 1200 zu. Daraufhin habe ich natürlich erstmal den Tarif gewechselt.

    Nur... ich möchte gerne auch einen viele höhere Leitung haben. Wie komme ich dazu? Bitte keine Antworten nach dem Motto "Hol mal 'ne Schüppe und 'ne Schubkarre und buddele ein Loch für eine neue Leitung" :)

    Bin bei Arcor - Kunde und deren Verfügbarkeitstest lässt auch nicht mehr als 2000er zu.
    Gruss
    CyberPiso
  • bei mir ist es fast genauso wie bei dir,
    vor nem jahr wurde uns gesagt wir können im mom nur dsl2000 empfangen da die leitungen noch nicht genügend sind.
    wie es aber jetzt aussieht ka viell. habe ich ja glück.

    MfG eNx'
    Neun von zehn Stimmen in meinen Kopf sagen ich bin nicht verrückt.
    Die andere summt die Melodie von [COLOR="Purple"]T[/color]e[COLOR="Blue"]t[/color][COLOR="SeaGreen"]r[/color]i[COLOR="Blue"]s[/color]...
  • Das kannst du vergessen.Vielleicht schaltet dir arcor oder so ein bisschen mehr,aber die telekom ist ausschlaggebend.Vielleicht hat aber freenet oder die telecom oder alice bei dir eigene Infrastruktur,sodass du von diesen Providern evtl. mehr bekommen könntest.

    Telefónica ist hier in DE O² DSL
  • Hey,

    ne andere Alternative wäre SkyDSL da gibts auch schon ne 4k DSL Leitung die noch im bezahlbaren Rahmen liegt ! Wenn Arcor und die Tcom sagen es geht nicht mehr dann geht auch nicht mehr und daran wird sich dann wahrscheinlich in nächster Zeit auch nichts ändern da es sich für die kaum lohnt ihre Netzwerke in so kleinen Kuhdörfern auszubauen !

    MfG
    so far...
  • hey wie geil der erste von hier der auch aus Krefeld kommt :D :D :D
    die Sache bei Internetleitungen ist echt total kompliziert aber es kann dir passieren, das eine straße weiter alles verfügbar ist, da hatte ich glück ich wohne an ner hauptstraße und hab 16.000 aber eine ecke weiter geht schon nichts mehr. ich würde mal nen verfügbarkeitscheck bei ner anderen straße in deiner nähe machen. und die einzige möglichkeit wäre dann dich mal mit jemanden auseinander zu setzen der da wohnt und evt. (ich kenn ja deine situation nicht) ein wlan einzurichten. das wäre eine lösung denn bei sky dsl brauchste ne telefon rückleitung und die kostet meistens mehr als alles andere und du hast nen miesen upload. und gprs ist auch net schnella als dsl 2000 vielleicht umts? kannste ja mal vergleichn
    Das Leben ist viel zu kurz für ein langes Gesicht![/Center]
    [Center]Mein digitaler Penis[/Center]
  • also wenn ich mal zuhause ausziehe, werd ich meinen wohnort nach dem DSL-Angebot wählen^^ ... VDSL wär doch fein.

    b2t: Tja, also DSL2000 ist ein Anfang, aber wenn mehr haben willst musst du wohl auf SkyDSL mit ISDN Upload umsteigen. Schau mal beim Kabelanbieter nach, was der dir anbieten kann. Wenns von dem nix gibt, dann sprech mal mit der T-Com ob sich da nicht was machen lässt.
  • Hi. Ich wohne auch in Krefeld und habe das selbe Problem. Jedoch hat unitymedia (Kabelanbieter) sein Kabelnetz vor einigen monaten in Krefeld modernisiert, sodass uach darüber nun internet möglich is. (bis 16000) Ich werde einen Monat vor dem nächsten Quartalsende bei Arcor meine mikrige dsl 1k leitung kündigen und auf 16000 über Kabel umsteigen. Mach mal nen Verfügbarkeitscheck unter ww*.unitymedia.de/ . Vll. klappts bei dir ja. Ich hoffe bei mir gehts auch gut^^ Viel glück.