Video / Audio Pid für neue Frequenzen von Sat.1 und Pro Sieben

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Video / Audio Pid für neue Frequenzen von Sat.1 und Pro Sieben

    Jop, wie der Tietel schon sagt, Sat.1 Und Pro 7 haben ja ihre Digitalfrequenzen gewechselt, und ich hab natürlich keinen Automatischen Sendersuchlaf (Pc Fersehen, Technisat Skystar 2 und DVB Viewer (Alte Version).

    Und natürlich geben die Sendeanstalten alle nötigen Angaben zu den Frequenzen an, AUSER der Verdammten Audio / Video PID die ich ums Verrecken brauche! :D

    Das war so klar. -.-

    Währe nett wenn mir jemand die PID's mitteilen könnte! c:)
    gestern standen wir noch vor dem Abgrund, heute sind wir schon einen Schritt weiter...
  • Hi,

    du hast n Sendersuchlauf. Ich hab selbst DVBViewer, schau mal in "Kanal" und dann steht da "Kanal-Scan" :D

    Wenn du dann oben bei den beiden Drop-Down-Menü Astra 19° auswählst und einmal ein Häckchen bei "Aktualisieren" machst, aktualisiert er ne Menge, dann noch mal ohne den Hacken und der findet die neuen Sender.

    Man soll ja ProSieben Austria auswählen, hier die PIDs

    Prosieben:
    Video: 161
    Audio: 84

    Sat.1:
    Video: 800
    Audio: 801

    Kabel1 ist auch noch woanders:
    Video: 166
    Audio: 167

    So zufrieden? :D

    Gruß

    BadBoy!
    Gruß
    Baddy
  • Hmm, ne, ich habe noch die Original Edition, die mit zur Skystar Karte mitgeliefert wurde, die hat keinen Suchlauf (DVB Viewer V1.94R1 Technisat Edition) :D

    Achso: Ich da ich in Deutschland lebe, schaue ich auch Deutsches Fernsehn :D
    Aber: Mein Kumpel hat mir schon die neuen Pids mitgeteilt.

    Hier nochmal eine Übersicht:

    ProSieben:

    Astra (1 G)
    19,2° Ost
    Transponder 107
    Empfangsfrequenz: 12.544 MHZ
    Polarisation: horizontal
    Symbolrate 22.000 MSym/s
    Coderate (FEC): 5/6
    Video PID: 511
    Audio PID: 512
    Teletext PID: 33

    Sat.1

    Astra (1 G)
    19,2° Ost
    Transponder 107
    Empfangsfrequenz: 12.544 MHZ
    Polarisation: Horizontal
    Symbolrate: 22.000 MSym/s
    FEC: 5/6
    Video PID: 255
    Audio PID: 256
    Teletext PID: 32

    Kabel.1

    Astra (1 G)
    19,2° Ost
    Transponder 107
    Empfangsfrequenz: 12.544 MHZ
    Polarisation: Horizontal
    Symbolrate: 22.000 MSym/s
    FEC: 5/6
    Video PID: 767
    Audio PID: 768
    Teletext PID: 34

    So, bin erstmal zufrieden, wie euch vll. schon aufgefallen ist, haben alle 3 Sender die selben Frequenzen, da sie dem selben Eigentümer gehören, sie unterscheiden sich NUR in der Video / Audio PID, und diese werden natürlich Nicht auf den Homepages der sender angegeben, soviel zur Inteligenz der Betreiber, absolut unfähig die Leute, die sitzen auch nur in Ihren Chefsesseln und streichen Milliardengewinne ein, der Zuschauer an sich ist denen egal!
    gestern standen wir noch vor dem Abgrund, heute sind wir schon einen Schritt weiter...
  • Hi,

    ja deine Angaben stimmen.

    Hab heute ne *.ini Datei mit den Daten von Prosieben, Kabel1, Sat.1, 9Live und N24 gefunden, die man in die Kanalliste importieren kann, dann hat man gleich die neuen Sender :)

    Ach ja, Präfix umstellen nicht vergessen ;)

    Gruß

    BadBoy!
    Gruß
    Baddy
  • Hallo zusammen,

    habe immer noch das Problem das alle neu eingestellten Sender (Sat.1 , Pro7 , Kabel1) kein EPG empfangen.

    Wofür steht denn PCR-PID ? und welche Werte muss ich für die Sender eintippen?

    Gruss ~sLy~
  • Hi,

    dann geb ich euch mal die kompletten Werte:

    [channel0]
    TunerType=1
    Frequency=12544
    Polarity=h
    Symbolrate=22000
    FEC=3
    APID=256
    VPID=255
    PMTPID=96
    TelePID=32
    PCRPID=255
    StreamID=1107
    NetworkID=1
    SID=17500
    AC3=0
    LNB-Selection=1
    LNB=10600
    DiseqC=3
    Root=ProSieben/Sat1 neu
    Name=SAT.1
    Category=12544 H
    Encrypted=24
    SatModulation=1
    SatModulationSystem=0
    Group=0

    [channel1]
    TunerType=1
    Frequency=12544
    Polarity=h
    Symbolrate=22000
    FEC=3
    APID=259
    VPID=255
    PMTPID=96
    TelePID=32
    PCRPID=255
    StreamID=1107
    NetworkID=1
    SID=17500
    AC3=1
    LNB-Selection=1
    LNB=10600
    DiseqC=3
    Root=ProSieben/Sat1 neu
    Name=SAT.1 (AC3)
    Category=12544 H
    Encrypted=24
    SatModulation=1
    SatModulationSystem=0
    Group=0

    [channel2]
    TunerType=1
    Frequency=12544
    Polarity=h
    Symbolrate=22000
    FEC=3
    APID=512
    VPID=511
    PMTPID=97
    TelePID=33
    PCRPID=511
    StreamID=1107
    NetworkID=1
    SID=17501
    AC3=0
    LNB-Selection=1
    LNB=10600
    DiseqC=3
    Root=ProSieben/Sat1 neu
    Name=ProSieben
    Category=12544 H
    Encrypted=24
    SatModulation=1
    SatModulationSystem=0
    Group=0

    [channel3]
    TunerType=1
    Frequency=12544
    Polarity=h
    Symbolrate=22000
    FEC=3
    APID=515
    VPID=511
    PMTPID=97
    TelePID=33
    PCRPID=511
    StreamID=1107
    NetworkID=1
    SID=17501
    AC3=1
    LNB-Selection=1
    LNB=10600
    DiseqC=3
    Root=ProSieben/Sat1 neu
    Name=ProSieben (AC3)
    Category=12544 H
    Encrypted=24
    SatModulation=1
    SatModulationSystem=0
    Group=0

    [channel4]
    TunerType=1
    Frequency=12544
    Polarity=h
    Symbolrate=22000
    FEC=3
    APID=768
    VPID=767
    PMTPID=98
    TelePID=34
    PCRPID=767
    StreamID=1107
    NetworkID=1
    SID=17502
    AC3=0
    LNB-Selection=1
    LNB=10600
    DiseqC=3
    Root=ProSieben/Sat1 neu
    Name=kabel eins
    Category=12544 H
    Encrypted=24
    SatModulation=1
    SatModulationSystem=0
    Group=0

    [channel5]
    TunerType=1
    Frequency=12544
    Polarity=h
    Symbolrate=22000
    FEC=3
    APID=1024
    VPID=1023
    PMTPID=99
    TelePID=35
    PCRPID=1023
    StreamID=1107
    NetworkID=1
    SID=17503
    AC3=0
    LNB-Selection=1
    LNB=10600
    DiseqC=3
    Root=ProSieben/Sat1 neu
    Name=N24
    Category=12544 H
    Encrypted=24
    SatModulation=1
    SatModulationSystem=0
    Group=0

    [channel6]
    TunerType=1
    Frequency=12544
    Polarity=h
    Symbolrate=22000
    FEC=3
    APID=1280
    VPID=1279
    PMTPID=100
    TelePID=36
    PCRPID=1279
    StreamID=1107
    NetworkID=1
    SID=17504
    AC3=0
    LNB-Selection=1
    LNB=10600
    DiseqC=3
    Root=ProSieben/Sat1 neu
    Name=9Live
    Category=12544 H
    Encrypted=24
    SatModulation=1
    SatModulationSystem=0
    Group=0


    Das könnt ihr auch kopieren und in eine neue *.ini Datei einfügen und im DVBViewer importieren, dann habt ihr gleich die Sender - ob das mit anderen TV Programmen funktioniert kann ich jetzt nicht sagen.

    Gruß

    BadBoy!
    Gruß
    Baddy
  • Hallo
    Ich hab Magix Filme auf CD und DVD 6 und mich nervt der schwarze Balcken von Pro7 und CO. Ich hab keine Ahnung wie man bei dem Programm den Sendersuchlauf startet. Die Sender sucht sich das Progrmm ja immer automatisch nach der Installation. Kann mir jemand helfen?