Emo

  • Diskussion

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • :löl: :löl: die kommen irgendwie nich so ganz rund in ihrer Welt...
    Also mir isses eigentlich latte was die machen, finds aber trotzdem lustig..
    Ritzen, heulen usw..den ganzen tag??NEEE LASS MA!!!
    Da feier ich lieber mit meinen Leuten, hab gute Laune und vor allem Spaß!!
    Also so sehe ich das...

    m4m203
    Wer zuletzt lacht, hat den höchsten Ping
  • Was ich geil Fand war ne Sendung bei MTV über irgendeine größere Emo rock band!! die dann meinte sie würden sich freuen das ihre Fans alle so 'Individuelle' seien!! Dann ist die Kamera über die wartenden Fans geschwenkt und alle sahen haar genau gleich aus!!
    => letztendlich ist es aber denke ich nichts schlimmes solang sie es nicht übertreiben, wenn sie anfangen zu ritzen oder wirklich depressiv zu werden halte ich es für schlecht, aber solang sie sich noch anderen psychisch oder körperlich schade.. warum nicht!! solang ich es nicht sein muss!!
  • Noja, ich mag Emos nicht so ganz :D

    Mich regen die einfach nur auf... Is zwar schön, wenn man seinen persöhnlichen Style und alles ausleben kann, aber dann die ganze Zeit rumheulen, dass man immer gehasst wird und alle gegen einen sind :/:rot:
    Irgendwann sind dann den Leuten wirklich gegen die nags, wenn sie nicht aufhören - und dann schaun die Emoleinchen ganz blöd aus der Wäsche! xD
  • Anfangs muss ich sagen das ich was gegen Emos hab.

    Meine Ex war eine -.- Wie mich das angekotzt hat. Die hat sich dauernd geritzt und jeden Abend rumgeflennt. Und wenn man fragt warum? "Na weil alles so scheiße is"...

    Außerdem kotzt mich das immer sowas von an, wenn die über selbstmord, selbstverstümmlung und so reden. *argh ich könnt mich aufregen*

    Emos sind eine Randgruppe von Außenseitern, die mit ihrer Einstellung sich ihr ganzes Leben versauen.

    Habs an meiner Ex gesehen. Sowas muss echt net sein. Die hat sich ihr ganzes Leben versaut...

    Meine Meinung: Emo an die Wand. Deutschland ist ein liebes Land xD


    so long 81acksnak3
  • Guter Einstieg für sowas...

    Wieviel Emo's brauchste um ne Glühbirne zu wechseln ?

    ...

    Garkeinen Emo's weinen grundsätzlich im dunkeln.





    Naja kann mich mit dieser miesen Laune Lebensart nicht anfreunden find das leben teils viel zu schön !
  • hallo,

    man muss hier wohl ganz klar unterscheiden zwischen richtigen Emos und Mode-emos, die Mode-emos ziehen sich so an weil sie es toll finden, die richtigen Emos heulen den ganzen Tag und denken an Selbstmord, verstümmeln sich und ähnliches, nun wenn die so leben wollen muss man sie wohl lassen, aber glücklich leben ist etwas anderes.

    Emo makes you free - Wenn ich heulen will schneid ich Zwiebeln.

    MfG Phate666
  • 81acksnak3 schrieb:

    Anfangs muss ich sagen das ich was gegen Emos hab.

    Meine Ex war eine -.- Wie mich das angekotzt hat. Die hat sich dauernd geritzt und jeden Abend rumgeflennt. Und wenn man fragt warum? "Na weil alles so scheiße is"...

    Außerdem kotzt mich das immer sowas von an, wenn die über selbstmord, selbstverstümmlung und so reden. *argh ich könnt mich aufregen*

    Emos sind eine Randgruppe von Außenseitern, die mit ihrer Einstellung sich ihr ganzes Leben versauen.

    Habs an meiner Ex gesehen. Sowas muss echt net sein. Die hat sich ihr ganzes Leben versaut...

    Meine Meinung: Emo an die Wand. Deutschland ist ein liebes Land xD


    besser kann man es echt nicht ausdrücken mich cotzen diese leute auch sowas von an :rot: :rot: :mad: :mad:
    Das Leben ist viel zu kurz für ein langes Gesicht![/Center]
    [Center]Mein digitaler Penis[/Center]
  • OOoohhhkaayy also pipo is schonmal raus :D. Am besten ließt du den Thread nochmal oder googlest erst einmal.

    Also ich lache einfach über die Leute, die den ganzen Tag nur rumweinen, um Aufmerksamkeit und Mitleid zu erhalten. Von mir aus solln se sich ritzen. Wer nix besseres zu tun hat... ^^

    Was ich ab gut an der Einstellung finde ist es, dass sie Gefühle betont und auf fehlende Gefühle in der Gesellschaft hindeutet. Hat sowas von "Sturm und Drang" :D . Wer weiß, vielleicht stehen wir später auch als "Emo-Generation" in den Geschichtsbüchern ;) .

    Was ich auch noch anmerken möchte ist, dass mir der Style eigentlich recht gut gefällt. Sind doch süß die ganzen Mädels mit Pünktchen und Herzchen. Nur etwas individuell sollte es schon sein, also in der Klamottenauswahl. Wäre ja langweilig, wenn alle nur Pünktchen trugen ^^
  • Muss auch mal gleich von Anfang an sagen: Emos sind scheiße :D

    Auch meine Ex is jetzt ein Emo. Zuerst hatte sie den Gothic Style der mir relativ gut gefiel. Dann hats Probleme gegeben und aus wars mit uns beiden. Schließlich hat sie sie "total verändert" und trägt jetzt den Emo Style. An und für sich habe ich nichts gegen den Emo/Zecken Style, aber manchmal kann das auch scheiße aussehen.

    Nun die alte Kralle hat rum geheult und alles ist so scheiße usw.
    Jetzt ist sie arbeitslos (mit 16 Jahren) und WILL NICHT ARBEITEN. Sie will lieber Party machen und Saufen und Party machen.. ^^ und schnorrt Wohnung und Geld von den Eltern (Der Vater macht einen recht positiven Eindruck, aber die Mutter ist ein wenig zu gutmütig mit meiner Ex).

    Und bald machte sich der Emostyle in der Stadt breit und nun gibts auch "Emo-Boys". Nun... vielleicht bilde ich es mir nur ein, aber irgendwie sind die Emo Burchen alle schwul. Also nichts gegen Schwule, aber das Aussehen und wie die daherreden, die reibens einem echt so unter die Nase, dass man sie hassen muss.

    Ein mehr oder weniger guter Kumpel ist jetzt auch auf die Emoseite gewechselt und seither habe ich eine Gewisseverachtung gegen ihn. Bei seinem Myspace Account unter seinen Bildern hat er auch von Männern Meldungen wie: "oooohhh wie süß, putzig" und so einen scheiß.
    Nix gegen ein Kompliment von einem Mann, aber das ist echt extrem gay.

    Einen habe ich noch für den Schluss:

    Warum sind Emos sexuell so begehrt?
    Antwort: Weil sie die meisten Ritzen haben. :D
  • Hi!

    Emo Kiddies gibts es in Amiland schon eine ganze zeit. Den begriff auch :)

    Ich habe gestern mit einem 13 jährigen Holländer eine Begegnung der dritten Art!
    Im Zug von Prag nach Hamburg nach einer alkoholisch besonders wertvollen Woche sind wir mit 3 Klassen zurückgefahren. Eine Station vor der Tschechischen Grenze steigen 120(!) 6. klässler- Holländer ein. Wie sich nacher rausstellte sind die 2 wochen Campen in den Bergen gewesen. OHNE WASCHEN DUSCHEN ETC! Alle stanken sie nach Fekalien ... Naja ... Dachte ich mir zum glück sind die nicht in unserem Abteil.

    Wie wir leider bemerken mussten saßen die 120 Gören aber nicht hintereinander in mehreren abteilen - nein - im Zug verstreut. So liefen dann alle 2 minuten ein Pulk stinkender Kinder an einem vorbei. Als es mir nach 2 von 6 stunden dann endgültig gereicht hat und ich ein jedes Gesicht 200 mal gesehen hatte, bin ich dann aufgestanden und habe mich stumpf in den Gang gestellt.

    UND NUN KOMMTS:
    Ein kleiner Emoknirps mustert mich von oben und zeigt mir seine faust...

    MUHHAHAHAHAHAHAHAHHHHHAAHAH...

    Ihr glaubt nicht wie die Klasse gefeiert hat..

    Ich habe mich vor Lachen nicht mehr halten können und habe mich dann wieder hingesetzt - das war mir einfach zu dumm.

    Ich weiss nicht ob es an seinem zugekifften Hirn lag oder an der Tatsache das er ein Emokiddie war...

    Jedenfalls hab ich seitdem genug von Holland und den Emo's.

    MFG Spawn
    [COLOR="Blue"][SIZE="1"]And he said, "Take this pill..." And she did.
    And then she said, "What did you just give me?"
    "Ecstasy." he said. And then...[One Night in NYC - "The Horrist"][/SIZE][/color]
  • is so ne mode erscheinung bei so 12-14j.is halt so a lemming verhalten irgendwie schauen alle gleich aus. von einen tag auf andern sinds von den lieben kleinen mädels zu emos mutiert und die welt ist gemein und schlecht.

    hatte eine lustig emo erfahrung am freitag. war auf einem punk konzert in einem club bei uns. und da warn halt paar emos und paar punks.
    und ein extremer emo war bei 1 band mit auf der bühne "gastsänger". hatte so enge schwarze hosen an, darüber so an komischen rock, typische friseur, piercing in der lippe und geritze arme. so der von der bühne nach dem lied runter haben die punks ihm nach gerufen bussi bussi und machst es mir für an 5er. er rennt raus ausn raum richtig auf emo geh gleich weinen. kommt nach 10 min wieder. der eine punk zu ihm hin, he sorry wollt ma net so sagen und hier nimm an schluck bier und auf einmal habens geknutscht. lol so geil. alle freunde von punk haben sich abgeschoben. der emo is wieder rausgerannt. :D
  • Andere Frage: Ist es nicht traurig, dass sich immer wieder Gruppen zusammenhäufen müssen, die, um sich selber aufzuwerten, andere in Gruppen kathegorisieren müssen um dann geschlossen gegen ebendiese borgehen zu können?

    Der ganze Thread ist Bullshit. Wie die meisten ´"Was haltet ihr von..."

    Lg
  • lol
    dann schlag mal was besseres vor
    wie wärs mit pub scannen =DDDD
    die haben heir doch alle langeweile
    abgesehen davon siehst dus...
    gleichgesinnte finden sich die alle einzeln schwach sind
    aber in der gruppe stark (passen sich vllt sogar noch an )
    und dissen dann irgendwelche rand-gruppen
    ist wie nazis und juden
    jaja wir sind deutschland ne^^


    MfG Illu