Spanisch lernen durch Birkenbihl Methode ?

  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Spanisch lernen durch Birkenbihl Methode ?

    Hallo,

    Wie ich schon wo anderes erwähnt habe, kann es für mich nur von vorteil sein, wenn ich befor in der Schule Spanische habe, es schon etwas zu können.
    Beim googeln bin ich unteramderem auf die Birkenbihl Methode gestoßen.

    Wer nicht weiß was das ist kann hier die Kurzbeschreibung (des PDF's) der Schritte durchlesen.
    Wer nach "spanisch lesen" +birkenbihl +einsteiger +pdf googelt findet das komplette 18 Seitige "Info PDF".

    Was denkt ihr über diese Methode ? Alles nur Geldmacherei etc. Oder ist da was dran und so kann man wirklich was lernen ?

    Ich bin mir nicht ganz sicher. Ich kann mir kaum vorstellen, das man so wirklich (so einfach) z.B. Spanisch lernen kann.

    bin auf eure Meinungen gespannt


    mfg
    useless
    mfg useless
  • Funktioniert meiner Meinung nach nur sehr begrenzt, allein schon wegem dem unterschiedlichen Satzbau. Wie willst du wissen, welches Wort welches ist, wenn sie anders stehen?

    Dazu haberts auch noch mit der Grammatik bei der Methode und wenn ein Wort mehrere Bedeutungen hat, kommt das auch nicht so ganz rüber.

    Generell gilt, über je mehr Sinne man etwas aufnimmt, um so besser ist es.

    Ein Urlaub in Spanien bringt sicherlich auch einiges, wenngleich man davor ein bisschen können sollte.

    Das wichtigste ist jedenfalls das man Spaß dabei hat, dann nimmt man das ganze viel leichter und besser auf. ;)

    mfg
    neo
    Glauben Sie wirklich, Sie kämpfen für etwas, für mehr als ihr Überleben? Freiheit, Wahrheit, Friede, Liebe - Illusionen! Vorrübergehende Konstrukte eines schwächlichen menschlichen Intellekts, der verzweifelt versucht, eine Existenz zu rechtfertigen, die ohne Bedeutung oder Bestimmung ist!
    momentan hungernde Menschen: 1 Milliarde
    an Hunger sterbende Menschen: alle 3 Sekunden jemand
  • moin,

    kann mich dem vorredner nur anschließen!

    am besten lernst du spanisch in spanien, in einer gegend, wo du nur
    spanisch sprechen kannst und mußt.

    nach ca. 4-6wochen konnte ich so weit spanisch, daß ich mich im
    großen und ganzen sprachlich bewegen konnte!

    am besten fängst du mit den alltäglichen dingen, wie -
    tageszeiten, begüßungen, verabschiedungen, bestellungen,
    wie komme ich wo hin, einkaufen allgemein, an.

    die satzstellungen einfach einmal vergessen und den spaniern zuhören,
    vokabeln lernen, merken und wiederholen, die ausprache beachten.
    wenn du das stetig machst, dann wird sich auch der sprachschatz ver-
    vollständigen.
    klebe in deiner wohnung/zimmer - zettel an gegenständen des täglichen
    gebrauchs, laß dir dazu etwas einfallen etc.

    es wird auf dem board ein spanischprogramm angeboten, lade dir das
    und fange an zu üben.

    vielleicht kennst du ja auch spanier in deinem umfeld, kontaktiere sie
    und fange ganz unbedarft, ohne zwang an!

    mfg
    ich bin, ich weiß nicht wer, ich komme, ich weiß
    nicht woher, ich gehe, ich weiß nicht wohin,
    mich wundert, daß ich so fröhlich bin.
  • Fide hat völlig recht :)
    Ohne Fleiss kein Reis

    Charly-The Cat bietet hier für den Einstieg ein Spitzenprog. von PONS an.
    Besorg es Dir und verfahre sonst so wie von fide beschrieben.
    Vllt. gibt es in Deiner Stadt auch Sprachschulen, welche
    Deutsche für deutschlernende Spanier suchen.
    Hier unterhaltet ihr Euch wechselweise jeweils in der anderen Fremdsprache.
    Danach....ein Sprachurlaub unter ausschließlicher Verwendung von Spanisch...
    und die 1 oder 2 ist in der Schule fast garantiert :D
  • moin moin,

    schon mal danke für die informativen posts.

    mal ein paar auszüge
    vielleicht kennst du ja auch spanier in deinem umfeld, kontaktiere sie
    und fange ganz unbedarft, ohne zwang an!

    nein,leider nicht

    Charly-The Cat bietet hier für den Einstieg ein Spitzenprog. von PONS an.

    Hatte ich schon angefragt ;)

    Ein Urlaub in Spanien bringt sicherlich auch einiges, wenngleich man davor ein bisschen können sollte.

    Ob ich "so weit" gehen will um Spanisch lernen zu können muss ich noch mal überlegen.


    Alles in allem werd ich mir mal überlegen, wie ich da weiter mache.


    mfg
    useless
    mfg useless
  • Die methode ist klasse

    Ich habe die birkenbihl-methode mit einem englisch-lernprogramm kennengelernt und kann sie absolut weiterempfehlen! :read:

    Sie ist unorthodox und setzt da an wo wir kindlich :bing: lernen ohne uns anstrengen zu múessen. Ausserdem ist die wort-fuer-wort uebersetzung der zu lernenden sprache naeher und ehrlicher da sie eine direkte verbindung zur sprache herstellt ohne uns mit grammatik zu belasten. Wenn man die basis der sprache beherrscht, vor allem ihre satzbau- und denkweise, ist es leicht mit komplizierterer grammatik weiter zu lernen.

    Ich selbst suche nach einem UP von lernsoftware fuer weitere sprachen mit der birkenbihl-methode, z.b. franzoesisch und spanisch. :tata:

    Liebe gruesse
    Murmeltier:hy: :hy: :hy:
  • "Ohne Fleiss kein Reis"

    Also das stimmt so nicht! Man kann Sprachen wirklich eleganter lernen.

    Aber bei der Frau Birkenbihl hat man dann doch wieder 'ne Menge Arbeit am Hals. Ich habs selber ausprobiert.

    Und die Sprachkurse, die sie anbietet, die können einfach nicht mithalten mit professionellen Anbietern, deren Hauptgeschäft Sprachkurse sind.

    Also relativ zügig wirst Du von "0" auf "100" kommen mit einem Sprachkurs von digitalpublishing und dem hier. Und das Zweite ist sogar mit Garantie.

    Und das bohrt Dir dann Dein Spanisch sehr gut (und sehr günstig) auf.
  • ist nicht schlecht

    Ich kenne eine Lehrerin, die jetzt ihre VHS-Kurse nach Birkenbihl unterrichtet. Sie sagt, dass der Lernerfolg bei ihren Schülern jetzt viel besser ist.
    Ist vielleicht nicht die gewohnte Art, eine Sprache zu lernen, deswegen erscheint es vielen als nicht praktisch...
    Einfach mal ausprobieren..
    ;)