Vista fordert Formatierung aller Wechseldatenträger

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hi Leute, ich habe folgendes Problem:

    Wenn ich unter Vista einen USB-Stick, meinen MP3-Player oder meine Digicam anschließe, oder einfach nur meinen Steganos Safe öffnen will, dann werden alle diese aufgezählten Dinge im Arbeitsplatz einfach nur als Wechseldatenträger angezeigt. Versuche ich dann diese zu öffnen, so kommt die Meldung:

    "Sie müssen den Datenträger in Laufwerk W: formatieren, bevor Sie ihn verwenden können. Möchten Sie ihn formatieren?"

    Auch wenn Formatierung ja keine Lösung ist, da ich ja auf die Daten zugreifen möchte anstatt sie zu löschen, habe ich diese geforderte Formatierung einmal bei einem USB-Stick ausprobiert. Windows konnte die Formatierung jedoch nicht abschließen. Ein Freund, der das gleiche Problem hat, konnte nach erfolgreicher Formatierung jedoch wieder auf den USB-Stick zugreifen.

    Könnt ihr mir da irgendwie weiterhelfen? Könnt ihr mir sagen, ob es sich dabei um ein Softwareproblem handelt, das evtl. speziell bei Vista auftritt, oder könnte es auch an der Hardware liegen? Mein Freund hat das gleiche Problem, das einzige was wir aber gemeinsam haben ist ein gecracktes Vista 32bit Ultimate; unsere Hardware ist unterschiedlich.

    Mein System: Vista 32bit Ultimate, Amd64 3500+, Asus A8n-SLI Deluxe


    Ich wäre euch sehr dankbar wenn jemand Rat hätte, weil das Problem echt tierisch nervt.

    Greetz, Ronin

    //edit:
    Schon 31 Hits und wirklich niemand hat eine Lösung? Der Fehler kann doch nicht so selten sein... :(
  • Hallo Ronin100,

    starte mal den Gerätemanager, jetzt alle auch nicht verwendeten Treiber anzeigen lassen und dann alles was mit USB zu tun hat löschen.
    Windows wird beim starten alle erforderlichen Treiber neu initialisieren und installieren. :eek: Mit etwas Glück erkennt das Sys jetzt wieder Deine Sticks.:eek:


    Gruß
    KaHe
  • Zunächst einmal Danke für deine Antwort Kahe!

    Ich hab es gleich ausprobiert, nur leider hat es nicht geklappt. Ich glaube auch nicht dass es speziell am UBS liegt, weil ja z.B. der Steganos Safe auch nicht funktioniert. Und der ist ja auf meiner Festplatte und dürfte deswegen ja nicht über USB laufen.
    Kann es denn an irgend einem anderen Treiber liegen, der irgendwie für alle Wechselmedien oder sowas zuständig ist? Wenn ja welcher ist denn das?
    Bitte helft mir :confused:

    Gruß Ronin
  • Ups, das Problem liegt tiefer.
    Habe das gleiche Problem sowohl an meinem internen Kartenleser, als auch an einem externen Leser.
    Ich habe mir mittlerweile einen neuen gekauft, denn offensichtlich ist ein mechanisches Problem der Kontaktstifte an dem Fehler Schuld. Bei meinem internen Leser haben sich der Enable-Kontakt ganz gelöst und bei meinem externen Leser führt ein Kurzschluß beim Stecken zum Reset des Onboardcontrollers. MIt meinen Wurstfingern habe ich keine Chance zur Reparatur, der Aufwand ist einfach zu groß.
    Es hilft eigentlich nur: ein neues Gerät und dann beim Stecken immer Augenmaß und Vorsicht!

    Gruß

    Tobine :read:
  • Nein also einen mechanischen Fehler kann ich mit Sicherheit ausschließen. Erstens habe ich inzwischen formatiert und den Fehler somit (zumindest vorübergehen) beseitigt. Und Zweitens war das Problem bei verschiedenen Sticks, an verschiedenen Anschlüssen und auch beim Steganos Safe, welcher ja Software ist.

    Ich glaube somit inzwischen dass mein Problem ein Einzelfall war und es hoffentlich auch bleibt. Hier hat auf jedenfall scheinbar niemand eine Lösung, was aber auch okay ist wenn der Fehler nicht mehr erneut auftritt. Ich glaube ich werde sowieso bald wieder auf XP umsteigen, da ich nur wenig Vorteile bei Vista für mich ausmachen kann...

    @MOD : Thread kann meines Erachtens GECLOSED werden