Internetausfall bei hoher Belastung

  • geschlossen
  • Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Internetausfall bei hoher Belastung

    Heyho^^

    Folgendes Problem.
    Bis vor geraumer Zeit ging ich über DSL Modem und Router (Siemens SE105) ins Netz. Router is leider etwas alt...bietet keine neuen Verschluesselungsmoeglichkeiten und die Übertragungsrate war nur 11mbits.. wollt also aufstocken und als mein Onkel einen neuen Vertrag abschloss, bot sich die Chance... billig einen neuen T-Online Router mitzubestellen.

    Ist ein Speedport W 701 V.
    So Modem und Router wech und Speedport dran.. konfiguriert etc... bin da fit drin...

    nur ein Problemchen, bei dem Ihr mir vllt helfen koenntet.
    Des öfteren flieg ich aush Netz raus.

    Mit kommt es vor, dass es vorallem dann vorkommt, wenn man drahtlos große Datenmengen (1-2 gleichzeitige Downloads) tätigt...dann flieg ich raus.. und dann is nich nur die Wlan-Verbindung zum Acess-Point flöten gegangen.. sondern die kompletet Verbindung zum Internet.

    Hätte Ihr eine Ahnung worann es liegen kann?
    Mit alter Hardware laeuft wieder alles problemlos.

    danke, gruß
    [size=1][FONT="Courier New"]###############_###_####_
    #_ __ #___ _ _| |_(_)__(_)__ _ _ _###############new uploads: [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8]
    |#'##\/ _ \ '_|##_| / _| / _` | ' \
    |_|_|_\___/_|##\__|_\__|_\__,_|_||_|###############Bis 28. Sept. weg[/FONT][/size]
  • dann hast du wahrscheinlich ein defektes gerät^^

    gerät mit zur telekom und die schicken dir dann en neues per post zu


    wenn du dich gut auskennst kann ich dann en paar fragen stellen???
    1. wie krieg ich crc fehler weg
    2. was sind standart db zahlen bei dsl 16000
    3. wenn ich ports freigeben will (UDP von 27000 bis 27015) muss ich dann jeden einzelnt freigeben oder gibts da nen trick
    DANKE schon mal vorher

    greetz