Wie soll ich vorgehn

  • Benötige Hilfe

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Wie soll ich vorgehn

    Also angefangen hat alles am Freitag.
    Meine derzeitige Freundin wollte nach der Sonnenbank sich auf dem Weg zu mir machen,nichts großes stand an auser vielleicht ein Film gucken und schöne Nacht haben.
    Plötzlich rief sie mich an und meinte das sie zu ihrer Freundin gehn möchte da dort mehr geht , woraufhin ich nur meinte : Wenn du da wirklich hin gehst ist es zu ende!

    Das hat den Grund da ich ihre Freundin kenne und wusste das es nicht gut enden würde.

    Naja, jedenfalls ist sie hingegangen und sie dachte das so automatisch schluss sei.
    An dem Abend ist nichts großartiges passiert erst am nächsten Morgen fängt dann mein eigentliches Problem an.

    Als ich sie anrief war alles ganz anders als sonst, normalerweiße reden wir ein bischen und finden somit wieder eine Wellenlänge doch diesmal war ihr von anfang an klar das es keine weitere bezihung geben würde, ich in meiner verzweiflung wollte mich mit ihr treffen um das persöhnlich zu bereden.

    In dem gespräch ging es darum das sie möchte das ich erstmal mein Leben auf die reihe bekomme was heißen soll : Ein vernümpftigen Job finden, mehr raus gehn und aufhören zu kiffen<--(hab ich nun auch)
    Und sie müsste einfach neue Power tanken da sie sich nciht mehr von allen seiten anhören könnte wie sehr ich ihr doch schaden würde.
    Hinterher kahm dan auch noch raus das sie am abend zuvor mit einem Kollegen ihrer freundin geschlafen hat ( ich bezweifel es***** )
    Ich in meinen Liebeswahn verzieh es ihr spontan was sie sehr überraschte.
    Nachdem wir noch ein bischen weiter geredet haben kahmen wir zu dem entschluss 1 Monat pause zu machen und neue kraft zu tanken und das zu machen was oben steht.Ich hörte auch noch ein ICH LIEBE DICH von ihr.

    Den Samstag lang und heute habe ich sie angerufen 2 mal und mit ihr ein bischen geschrieben, alles klang soweit ganz gut und sie meinte sie würde mich heute abend um 10 Uhr anrufen aber auf diesen Anruf wartete ich vergebens.

    Joa dann rief ich sie an und obwohl es hieß sie sei zuhause erreichte ich sie bei Flo, ihren Ex Freund mit dem sie wieder den Kontakt pflegen will (er hat eine Freundin)

    ich total in Rage fragte sie ob sie wüsste was sie mir damit antuht und sie sagte eine Zeit lang nichts.Dann sagte ich ihr was sie gestern gesagt hat mit dem Neuanfang nach der Pause und das sie sagte sie liebt mich noch und das sie damit alles kaputt machen würde, sie solle mir die warheit sagen.

    Dann kahm der Schock indem sie meinte : Ok, es ist aus , vergiss mich.

    Ich kann es einfach nicht realisieren und bevor ich einen Fehler mache wollte ich euch um eure Meinung fragen zu dem was ich machen wollte .

    Also ich habe vor heute früh ein riesen Strauß roter Rosen zu kaufen zu ihr zu gehn und ihr das selbstgeschriebene Gedicht vorzutragen und ihr den Straus überreichen und mich für meine vielen Fehler zu entschuldigen und sie um eine neue Chance bitten.

    ist es das richtige oder mache ich einen Fehler ?


    (***** ich denke das hat sie nur gesagt um es mir leichter zu machen )
  • - Error -

    Wat? DU willst dich mit einem Straus Rosen und einem Gedicht bei IHR entschuldigen? Da stimmt etwas Grundlegenes nicht. Klar, wenn man nur eine Seite der geschichte hört ist immer etwassubjektivität dabei, aber ich sehe keinen grund dich zu entschuldigen.
    Problem an der Sache: Sie legt (im Moment) keine Wert darauf mit dir zusammen zu sein. Das kannst du auch mit Rosen nicht erreichen. Wenn sie nicht will dann hat sie Pech. Aber sie kann nicht davon ausgehen, dass sie mit dir alles machen kann.

    (Ich hätte meine Freundin wahrscheinlich getötet wenn sie mir erzählt hätte sie hätte am gestrigen Abend mit jemanden geschlafen, ich mein wtf?! sowas gibts nich)

    Glaub mir, ich verstehe dich sehr wohl, war auch mal in so einer Situation, zumindest so ähnlich, und klar ists am Anfang schwer, aber mein Stolz half mir dabei hart zu bleiben - obwohl sie wieder ankam - und nicht wieder mit ihr zusammen zu kommen. Das hätte auf kurz oder lang nicht geklappt.
    Denn, das Ding ist: Deine Freundin hat das Problem, und zwar ist sie mit sich selbst nicht zufrieden und du hast ihr nicht (genug) gezeigt wie viel sie wert ist. (WAS NICHT DEINE SCHULD IST, denn du kannst nicht für 2 Lieben siehe oben) und so versucht sie jetzt sich soviel wie möglich zu erlauben, bzw. Spaß zu haben um sich doch bestätigen zu können.

    Klar, ich bin weder Psychologe noch hab ich 50 Jahre Lebenserfahrung, dennoch kann ich diesen Post mit gutem Gewissen machen. Und ganz generell gilt: Man sollte sich von niemandem sagen lassen was das beste wäre. Vor allem dann nicht, wenn derjenige über die Geschichte nur per Post in einem Forum weiß. Benutz dies als eine Meinung und denke lange genug nach was du selber willst und halt dir vor Augen: Es gibt da draußen mehr als nur diese eine (klingt für dich hart weiß ich), sogar noch bessere.
    Was aber wichtig ist: Es darf jetzt nicht so bleiben, eine AUssprache muss her und das nicht per Telefon oder ICQ sondern persönlich in ner neutralen Umgebung. Mach ihr entweder klar, dass dus akzeptierst und es für dich auch Schluss ist - und zwar endgültig - oder versuch halt die andere Geschichte. Im Endeffekt ist es ja doch dein Leben und Deutschland ist ein freies Land. Aber Vorsicht (!) vor erneuten Verletzungen.

    'mado
    [SIZE="2"]
    [FONT="Book Antiqua"]Du hast nicht nur keine Ahnung, sondern es mangelt dir auch erheblich an Logik.
    Da wirst du wohl weiterhin auswendig lernen und nachplappern müssen.[/FONT]
    [/SIZE]
  • Euer Alter würd mich mal noch interessieren. ;)

    Abgesehen von deinem Spruch, das es aus ist, falls sie zu ihrer Freundin geht (was ich nicht grad als normal erachte), ging das meiste von ihr aus.

    Das mit den Rosen würd ich auf jeden Fall lassen, das zeigt ihr nur, das sie dich total ausnützen kann.


    Vermeide am besten jeglichen Kontakt zu ihr und werd dir klar, das es mit euch beiden zu Ende ist.

    Und mit dem Kiffen,... solltest du wirklich aufhören. ;)

    Im Moment scheinst du mir auch ziemlich emotionalisiert zu sein, schau das du wieder normal wirst.

    Wegen ihr solltest du dir aber wirklich keine Hoffnungen machen, selbst wenn du in der nächsten Zeit mit ihr zusammenkommen solltest, auf Dauer klappt das niemals.

    mfg
    neo
    Glauben Sie wirklich, Sie kämpfen für etwas, für mehr als ihr Überleben? Freiheit, Wahrheit, Friede, Liebe - Illusionen! Vorrübergehende Konstrukte eines schwächlichen menschlichen Intellekts, der verzweifelt versucht, eine Existenz zu rechtfertigen, die ohne Bedeutung oder Bestimmung ist!
    momentan hungernde Menschen: 1 Milliarde
    an Hunger sterbende Menschen: alle 3 Sekunden jemand
  • Ich bin 18 und sie wird es bald...

    Ich verstehe euch sehr gut und würde wahrscheinlich das selbe schreiben , ich komm mir auch total verarscht vor aber ich liebe dieses Mädchen nach 14 Monaten Bezihung wie keine zuvor.
    Es ist hard =(
  • Also, ich käme mir verarscht vor, wenn mein Freund zu mir sagen würde: "Gehst du zu deiner Freundin, ist Schluss"!

    Wenn so ein Spruch kommt in einer "Beziehung" würde ich den jungen Mann erst mal fragen wie alt er ist, ihm sagen das sowas Kindergartenverhalten ist und mir mit meiner Freundin einen schönen Abend machen.
    Das hat sie genau richtig gemacht. Was soll das denn für eine Beziehung sein, wenn man dem Partner vorschreibt, was er zu tun und zu lassen hat?

    Und wenn sie mit einem anderen rumschäkert... sie ging davon aus das Schluss ist. Du hast Schluss gemacht.
    Ich frage mich, wie oft Du den Spruch in Eurer Beziehung gebracht hast?

    Vielleicht war es auch ein guter Grund für sie, tatsächlich einen Schlußstrich zu ziehen.
    Ich sehe da zur Zeit keine Chance. Lass es mit den Blumen lieber sein! Es bringt nichts, jemand hinterher zu laufen.
  • Noir schrieb:

    Also, ich käme mir verarscht vor, wenn mein Freund zu mir sagen würde: "Gehst du zu deiner Freundin, ist Schluss"!

    Wenn so ein Spruch kommt in einer "Beziehung" würde ich den jungen Mann erst mal fragen wie alt er ist, ihm sagen das sowas Kindergartenverhalten ist und mir mit meiner Freundin einen schönen Abend machen.
    Das hat sie genau richtig gemacht. Was soll das denn für eine Beziehung sein, wenn man dem Partner vorschreibt, was er zu tun und zu lassen hat?

    Und wenn sie mit einem anderen rumschäkert... sie ging davon aus das Schluss ist. Du hast Schluss gemacht.
    Ich frage mich, wie oft Du den Spruch in Eurer Beziehung gebracht hast?

    Vielleicht war es auch ein guter Grund für sie, tatsächlich einen Schlußstrich zu ziehen.
    Ich sehe da zur Zeit keine Chance. Lass es mit den Blumen lieber sein! Es bringt nichts, jemand hinterher zu laufen.



    Völlig meine Meinung! Jeder braucht doch in seiner Beziehung etwas Freiräume, sonst fühlt man sich nicht wohl.
    Ich denke aber nicht dass sie wirklich gedacht hat dass es zwischen euch beiden vorbei ist. Und wenn sie dich dabei ernst nimmt dann war die Beziehung zu diesem Zeitpunkt schon vorbei ^^
    Sie hat dir dann mit ihrem Verhalten gezeigt dass du im unrecht warst und dass du das am besten nie gesagt hättest.
    Vllt hättest du ab diesem Zeitpunkt ihr schon nicht mehr hinterherlaufen dürfen. Dann wär sie vllt von selbst wieder gekommen, weil sie wissen will was etc egtl los sei.

    Beziehungspausen bringen überhaupt nichts. (Irgendwie zerstreiten sich die Menschen da immer viel mehr / Ihr seit nicht mehr zusammen also kannst du ihr auch nicht vorwerfen --> wegen dem Ex-freund etc.)
    Lass ihr nun am besten etwas Zeit. Und kümmer dich nicht soo sehr um das was sie tut. Sie hat gesagt dass sie dich liebt. Und du solltest auch ihr zeigen dass du das selbe für sie empfindest. Und das tust du zur Zeit nicht mit einem Strauß Rosen sondern indem du ihre Entscheidungen respektierst und sie fürs erste mal in Ruhe lässt.

    mfg Milchi
  • Schiess sie in den Wind
    zieh dich heute abend vernünftig an
    geh in eine Disco und gib die Rosen einer die voll süss aussieht
    die wird dann zwar was dumm gucken
    aber interessiert sein an dir
    und vllt hast du dann wenn du aus der disco rausgehst schon eine neue

    MfG Illu


    P.S.: zeig deiner ex, dass sie dich braucht und nicht du sie, wenn sie dir sagt, dass sie dich noch liebt dann mach dich rar und sie wird zurückkommen...
  • Was soll ich verstehn unter mach dich RAR ?

    Joa ihr habt recht, ich denke mal der beste weg um noch eine Chance zu bekommen ist ihr zu zeigen das sie mich braucht und nicht indem ich ihr hinterher laufe.

    Ich werde heute mit ihr eine klare Aussprache halten, das muss noch einmal sein da alles so schnell von dannen ging und dannach werden wir sehn.
  • rar = selten
    naja so wie du klingst weiss ich schon dass die aussprache nicht gut für dich verlaufen wird weil du ihr bestimmt einen vorheulen willst
    ausserdem frage ich mich was noch geklärt werden muss
    es ist vorbei begreifs doch..
  • Ja das sagt ihr so einfach, das einzige was mich jetzt so halbwegs hällt sie nicht so zu sagen "anzuflehen" ist mein Stolz und der wird auch immer weniger =(

    Ich habe mich diesem Mädchen einfach zu sehr geöffnet und werde dies in zukünftigen Bezihungen nicht mehr so machen!
  • Naja nu, aus Trotz macht man in dem Alter so einige Sachen ;)
    Und man sollte schon aufpassen, was man für Sprüche bringt. Man könnte sie für bare Münze nehmen und Du mußt dann mit den Konsequenzen leben.

    Gut, es gibt einige Möglichkeiten. Entweder, sie war froh als Du ihr den Satz um die Ohren geknallt hast, weil sie dann nicht Schluss machen braucht und hat förmlich darauf gewartet.
    Oder sie war richtig geschockt und total down. Ihr Selbstwertgefühl ist am Boden. Da kommt dann ein gutaussehender^^? Boy daher und spielt den Tröster, sagt ihr wie toll sie doch ist bla bla und schwupps, hat er sie an der Angel.
    Dritte Theorie... sie hat gar nichts mit dem gehabt und sie und ihre Freundin erzählen es Dir nur, um Dir richtig schön einen reinzuwürgen.

    Jedenfalls finde ich, sie ist Dir keine Entschuldigung schuldig. Auch wenn ich es nicht gutheisse, wenn sie tatsächlich da was hatte.
  • MeddoX schrieb:

    Plötzlich rief sie mich an und meinte das sie zu ihrer Freundin gehn möchte da dort mehr geht , woraufhin ich nur meinte : Wenn du da wirklich hin gehst ist es zu ende!


    Sry also wenn ich sowas lese dann kann ich Dich da nicht bedauern... Schonmal was von Trotzreaktionen gehört?

    Wenn mir meine Freundin sowas vor den Kopf wirft, kann sie auch gleich gehen...


    cya chicken :lego:
    [SIZE=1]Dumme Antworten sind rein zufällig und auf einen Fehler in der Speicherverwaltung zurückzuführen
    [/SIZE]
  • MeddoX schrieb:

    Wahrscheinlich weil es kein Grund gibt 3 Std. später mit einen anderen Kerl den man gerade mal ein paar Stündchen kennt ins Bettchen zu springen =)


    1. Kommt das vor (gerade nach dem ende einer Bezihung, wen sie nicht schon vorher mit ihm zusammen war. Stichwort trotzreaktion)
    2. ist es ihre sache wann sie wie mit wem Schläft. Sie ist kein stück fieh das dir gehört. Wen jemand anders mehr bietet (und in einer offensichtlich schlecht laufenden beziehung ist das kein Problem und allesandere als unmoralisch) als du hat sie das recht sich umzuentscheiden.
  • Mittlerweile hab ich den Plan doch in die realität umgewandelt und anscheinend sieht es so aus das sie mich doch ziemlich liebt nur das sie in moment einfach denkt das sie eine Bezihung zu sehr binden würde und sie in moment eher in der Woche ihre Schule durchziehen will und am Wochenende Party machen will.
    Das ist aber nur ein kleiner Nebengrund, sie liebt mich und will auch das wir zusammen sind nur es gibt einen Extremem Grund der dagegen spricht, und zwar hat sie einfach nicht mehr dieses schöne Gefühl im Bauch und das Herzraßen wenn wir uns treffen aber sie hat sich einen ruck gegeben und uns eine neue Chnce und hofft das dieses Gefühl durch die neue Art die wir jetzt die Bezihung führen wieder kommt.

    Jetzt hilft mir mal.
    Was kann ich machen damit dieses Gefühl wieder kommt, ein Teil ist bestimmt sich nicht mehr jeden Tag zu sehen damit man weiß was man hat aber was ganz wichtiges ist auch das was wir in dem Moment wo wir uns treffen unternehmen und da bin ich etwas ratlos und brauche Hilfe.
    Dieses Gefühl soll uns wieder beflügeln, das wäre so schön :D
  • Also ich check das nicht - Du hast doch gesagt, es sei Schluss, als beschwer Dich hinterher nicht. Überhaupt versteh ich jnicht, warum ihr Euch auf einen Monat Pause einigt aber am nächsten Tag wieder sehen wollt.

    Außerdem: Du bist krankhaft eifersüchtig, scheint mir... Daran solltest Du arbeiten. Meine Freundin hat sich auch schonmal mit ihrem Ex getroffen und zu quatschen oder so, aber das ist doch kein Ding. Ich vertraue ihr und das ist ok! :)

    Bei Euch ist soviel kaputt, wie mir scheint, ich würde da ein Deiner Stelle eine Haken hintermachen. Das klingt für mich nicht so, als würde das was werden....

    Zu Deiner letzten Frage: Sie romantisch, macht mal was schöne mit ihr (Sterne gucken in der Nacht oder was weiß ich), dann hat man ne Chance so Gefühle zu erhalten / wieder zu bekommen. Aber mach langsam, siew sagt, sie brauch Abstand / keine Beziehung, also dräng sie nicht wieder in eine mit Dir, sondern lass ihr Zeit, bis sie kommt.
  • Mach dich mal nicht verrückt.
    Wenn ihr Euch liebt kommt dieses Gefühl (Kribbeln) im Bauch auch wieder.
    Natürlich im Moment vielleicht nicht - ihr hattet ja auch "Stress".
    Es ist Sommer und man hat mehr Gelegenheiten im Freien etwas zu unternehmen.
    Und wenn's denn sein soll - eben am WE.

    BTW:
    Die Rosen, das war schonmal eine clevere Idee.
    Könnte man auch zum Abschied machen. pssssttt

    Ich wünsche dir viel Glück und Erfolg für die Zukunft!
  • Endlich mal eine Positive antwort =)
    Und vielen dank für deine Glückwünsche die kann ich gut gebrauchen jeddoch ist dieses Kribbeln im Bauch bei ihr ja schon etwas länger weg und da waren wir noch zusammen :-/

    Aber ich werde es schon schaffen denke ich mal.....

    Ich kann ja mal mein Vorhaben am Weekend hier erläutern :

    Ich habe vor am Samstag Abend mit ihr einen Nachtspaziergang zu machen der eine Weile dauert bis wir dann an einer schönen Liegewiese an der Ruhr sind (Ruhr ist der Fluss der unsere Stadt teilt :P ) dort auf einer Decke ein bischen verweilen und auf eine Sternenklaren Himmel hoffen und dort ein bischen quatschen und so was, anschließend will ich sie zu mir nach Hause entführen wo wir ein Film gucken werden, natürlich ist das nicht so simple denn ich werde den weg von der Wohnungstür bis ins Wohnzimmer mit Rosenblätter verzieren und das bis zum Tisch hin wo dann auch 4 Kerzen stehen und in der mitte ein Schale mit was zu knabbern für den Film..

    Das ist meine erste Idee...dannach das Wochenende geht es dann weiter =)...

    Können auch ruhig mal wieder ein paar Girls hier schreiebn und sagen was sie davon halten würden
  • Okay, hier meine Meinung als "Girl" ;)

    Ich finde deine Idee sehr schön, und ich finde es auch richtig klasse, dass du um deine Liebe kämpfst. Endlich mal jemand, der bereit ist, Opfer zu geben. Richtig großes Lob an dich :)
    Ich wette sie wird sich darüber freuen, und wenn sie es nicht tut, dann kann ich sie nicht verstehen. Also ich würd schmelzen, ehrlich *g*
  • MeddoX schrieb:


    Können auch ruhig mal wieder ein paar Girls hier schreiebn und sagen was sie davon halten würden


    Mir gefallen deine Ideen, vor allem Nachts in die Sterne schauen. *traeum*
    Hoffentlich spielt das Wetter mit, denn sonst ist es einfach nur oede!
    Welchen Film willst du dir denn mit ihr anschauen?
    Ich hoffe nicht so ein Actionfilm oder aehnliches, denn dies passt ganz und gar nicht zu einem "Romantischen Abend" (aber wirst du sicherlich schon wissen).


    Mfg
  • Also ich kann mich meinen vorrednern nur anschliessen. Damit sie wieder die Schmetterlinge im Bauch hat (Keine gute Idee, wenn die Vegetarier ist^^), und das kribbeln spürt, wenn ihr euch seht!

    Mach' was schönes.

    Erst ins Kino, 'nen schönen Film aussuchen, nix rumgeballer oder so^^
    Danach schleppst Du sie in ein nettes Restaurant, oooooder du hast zuhause was vorbereitet, schön bei Kerzenschein etwas essen.

    Und dann wie jemand schon sagte, ab ins Auto, auf's Mopped, in' Taxi wie auch immer, und dann sowas wie ein kleines "Picknick". Am besten Abends, mit vielleicht einer Decke, Rosenblätter, und eine echt freie Sicht, und das bei Vollmond! *schaaaamelz* Achso, etwas leckeres zu trinken darf nicht fehlen! Vielleicht wirst Du sie damit auf den Weg bringen, auf den ihr beide gehört!

    PS: Habe auch mal sowas ähnliches gemacht.. Es hat geklappt!

    Viel Glück! Und finger weg von den dübeln! ^^ Schmeiß' am besten Dein ganzes Kiffertäschchen weg ^^ :löl:

    Kleiner Witz am rande!
    [SIZE="1"]Wayne?[/SIZE]
    [SIZE="1"][/SIZE]