beim Brennen mit Nero (nicht genügend Speicherplatz auf CD)

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • beim Brennen mit Nero (nicht genügend Speicherplatz auf CD)

    Hallo zusammen!

    Ich möchte einen Datei brennen, die eine Größe von ca. 730MB hat. Zum Brennen möchte ich einen 900MB großen Rohling verwenden.

    Ich möchte mit Nero brennen. Die entsprechenden Einstellungen (Überbrennen etc.) habe ich vorgenommen.

    Bisher hat das immer geklappt, nur jetzt bekomme ich auf einmal die Fehlermeldung "Nicht genügend Speicherplatz, um diese Zusammenstellung auf CD zu brennen".

    Woran kann das liegen? Weiss jemand Rat?

    DANKE im voraus!!!
  • Also auf dem Rohling ist schon was drauf? Wie viel MB sind belegt?
    Isses denn überhaupt ein CD RW Rohling?

    Benutzt du evt. eine andere Rohling-art als sonst?

    Haste es mal mit nem anderen Brennprogramm wie zb. Alcohol probiert?

    MfG Scarr
  • Das kann wirklich viele Ursachen haben. Insbesondere die Rohlingsmarke. Wenn du die gegenüber früher gewecehselt hast, dann könnt hier schon das Problem liegen.
    Ist mir neulich auch so gegangen. Nero hat die neuen Rohlinge verweigert. Beim Zusammenstellen hat noch alles geklappt, beim Brennen hat Nero den Vorgang verweigert. Also Image erstellt und das mit Ashampo gebrannt, hat bestens geklappt.
    Also hab ich mit Nero und diesen Rohlingen eine neue Zusammenstellung gemacht, gleicher Fehler. Vom Kumpel andere Rohlingsmarke besorgt und damit hat Nero dann diese Zusammenstellung einwandfrei getoastet.
  • newbie23 schrieb:

    MIt Alcohol hab´ ich es noch nicht probiert. Ich möchte ganz gerne - wie gewohnt mit Nero brennen;)


    Also falls es die gleich Rohling Art sein sollte, welche du immer benutzt, dann musst du wohl oder übel ein anderes Brennprogramm benutzen.

    Wenn nicht würd ich dir empfehlen mal andere Rohlinge auszuprobieren.

    Ich persönlich finde auch das Nero nicht unbedingt das komfortabelste Brennprogramm ist. Alcohol ist meiner Meinung nach einigermaßen Einsteigerfreundlich. Kann man durchaus reinkommen. :hot:

    MfG Scarr
  • Hier hast du das stichpunkartig zusammegefasst:

    NERO: "Datei" => "Einstellungen" => "ExpertenEinstellungen"
    - [X] Übergroße disk at once CDs ertlauben
    - Maximale CD Länge: [99]min [59]Sec [74]Blk
    - und OK
    - dann "Datei" => "Neu" => "CD-ROM (ISO)" wählen und
    - unter "Multisession" => "keine Multisession" wählen.
    - beim Brennen: [X] Disk at once

    Somit müsste Nero das alles meistern

    MfG Pole4ever