Windows Bootet falsch

  • Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Windows Bootet falsch

    Hallo liebe FSBler,
    und zwar habe ich folgendes Problem.Ich hatte vor ein paar tagen vista drauf,habs dann doch wieder runtergemacht und wieder xp drauf,allerdings kommt jetzt der screen bei dem man des system auswählen kann von vista.Ich habs versucht über Arbeitsplatz->Erweiter->Starten und Wiederherstellen da hab ich den pfeil bei Anzeige der Beriebssystemliste raus,hab neu gestartet und wieder nix.Dann hab ich Boot.ini auf gemacht und bei timeout auch 0 gemacht oben steht aber das:


    ;Warning: Boot.ini is used on Windows XP and earlier operating systems.
    ;Warning: Use BCDEDIT.exe to modify Windows Vista boot options.

    aber diese BCDEDIT.exe kann ich nirgendswo finden.

    Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

    Greets
    playboy

    ps:sry wenns falsches forum ist,dann bitte verschieben
  • versuch das mal in der boot.ini auf deiner windoof partition zu löschen da müsste neben deinem xp eintrag noch ein zweiter sein den löschst du dann einfach komplett weg so das nur noch die xp zeile über bleibt. musst aber vorher versteckte dateien anzeigen lassen und geschütze systemelemente einblenden lassen.
    Das Leben ist viel zu kurz für ein langes Gesicht![/Center]
    [Center]Mein digitaler Penis[/Center]
  • @powermoped,ich hab ja die festplatte formatiert

    bei der boot steht nur das:

    ;
    ;Warning: Boot.ini is used on Windows XP and earlier operating systems.
    ;Warning: Use BCDEDIT.exe to modify Windows Vista boot options.
    ;
    [boot loader]
    timeout=0
    default=multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(1)\WINDOWS
    [operating systems]
    multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(1)\WINDOWS="Microsoft Windows XP Professional" /NOEXECUTE=OPTIN /FASTDETECT
  • da haben sich zu viele Reste von Vista eingeschlichen da du die installation sowieso erst vor kurzem gemacht hast würd ich dir empfehlen die platte (gründlich!!) zu formatieren, also keine schnellformatierug oder son shice, dauert zwar n bissle länger aber dann biste alle probs los. und dann hauste xp nochmal neu drauf und hast keine probs mehr, warum haste net virtual pc benutzt um vista zu testen? dann würde alles noch genauso laufen wie vorher...
    Denn selbst wenn du das jetz hinbekommst dann werden die nächsten probs kommen fängt an mit den symbolen und hört auf mit den Treibern (und dann hörts echt auf xD)

    naja meld dich wenn alles wieder läuft obs gefunzt hat
    Das Leben ist viel zu kurz für ein langes Gesicht![/Center]
    [Center]Mein digitaler Penis[/Center]
  • Hatte das gleiche Problem
    Bei mir hat es geklappt

    Windows Start Manager entfernen

    -Windows XP CD ins Laufwerk
    -neu starten, dabei F8 drücken um von der Windows XP CD zu booten.
    (Kann auf Deinem System natürlich anders sein)
    -bei der Frage nach Neuinstallation,Reperatur die Taste R drücken (Wiederherstellungskonsole)
    -Sich mit dem Adminpasswort anmelden falls erforderlich
    -In der Eingabeaufforderung die dann erscheint (c:\windows: > ) folgendes eingeben:
    FIXMBR C: (Eingabe/Entertaste drücken)
    FIXBOOT C: (Eingabe/Entertaste drücken, Frage mit j beantworten)
    exit (Eingabe/Entertaste drücken)

    mfg
    armageddon