kein rechnerstart mehr möglich

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • kein rechnerstart mehr möglich

    folgendes problem:

    meine bekannte hat sich dsl bestellt und wollte es installieren
    stellt dann fest, das ihr pc (350 mhz / ca. 10 jahre alt :D ) keine
    netzwerkkarte hat

    ich hab ihr eine mitgegeben und die handhabung erklärt

    es folgte ein anruf, dass nix mehr geht
    hab mir die sache dann selber angeschaut - o graus!!!!!!!!!!!!
    sie hat die pci-netzwerkkarte in den isa-slot gesteckt
    und den rechner gestartet

    dann kam die fehlermeldung:
    please insert system disk and reboot

    sie legte die treiberdisk der karte ein :(

    ich habe jetzt versucht, mit einer alten win98-startdiskette von mir
    das system zu starten, aber nix geht mehr
    egal, ob die netzwerkkarte im richtigen platz steckt, oder herausgenommen wird
    sofort nach der biosanzeige kommt immer wieder die oben stehende fehlermeldung

    evtl. hat jemand ne idee

    ich hab ihr zwar geraten, einen neuen pc zu kaufen
    es geht halt um diverse word-dateien und die e-mails
    im schlimmsten fall muss halt die festplatte ausgelesen werden in nem anderen rechner


    danke im voraus
    schwape
  • Naja, schonmal im Bios nachgeschaut ob da das richtige Laufwerk zum Booten ausgewählt wurde? Würde das als das wahrscheinlichste vermuten.

    'oses
    [SIZE="2"]
    [FONT="Book Antiqua"]Du hast nicht nur keine Ahnung, sondern es mangelt dir auch erheblich an Logik.
    Da wirst du wohl weiterhin auswendig lernen und nachplappern müssen.[/FONT]
    [/SIZE]
  • Hm, evtl. ist durch das eintsecken in den ISA-Slot n Kurzschluss entstanden der die Festplatte erwischt hat. Klingt nicht sehr plausibel, aber anscheinend ist die festplatte Defekt oder zumindest teilweise nicht mehr lesbar.
    Also bleibt keine andere Möglichkeit als die festplatte auszubauen und Daten versuchen so zu retten, sofern ein Zugriff möglich ist !

    'oses
    [SIZE="2"]
    [FONT="Book Antiqua"]Du hast nicht nur keine Ahnung, sondern es mangelt dir auch erheblich an Logik.
    Da wirst du wohl weiterhin auswendig lernen und nachplappern müssen.[/FONT]
    [/SIZE]
  • Also was auch sein kann is, dass sie einfach den Rechner nicht vom Netz genommen hat, während der Modifikation...
    Versuch es doch einfach mal wenn sie den Rechner ganz vom Netz nimmt (Schalter am Netzteil aus und Stecker aus Steckdose) und dann nochmal starten.
    Ich hatte des auch als ich mal meinen Ram raus und reinmacht habe!

    MfG Firebird6
    Interpunktion und Orthographie dieses Beitrages ist frei erfunden. Eine Übereinstimmung mit aktuellen oder ehemaligen Regeln wäre rein zufällig und ist nicht beabsichtigt.

    [SIZE=2]Ein Muss für jeden Grafikliebhaber[/SIZE]
  • thx @all !!!

    die bekannte hat sich einen neuen pc zugelegt.
    (wurde auch langsam zeit, der war 10 jahre alt :D )

    in dem fall hat es sich erledigt.


    ich habe gaudihalber noch versucht, windows neu drauf zu spielen
    keine chance.
    irgendwas muss sich total verabschiedet haben beim stecken in den falschen slot


    greetz schwape