Servergespeichterte Profile löschen

  • Win2003 Server

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Servergespeichterte Profile löschen

    hi, habe verschiedene nutzer angelegt, jemand hat aber jetzt in der AD mein account gelöscht und ich kann auch nicht als administrator auf meinen ordner zugreifen.
    problem ist, das da wichtige sachen sind, aber ich auch andere nutzer nicht löschen kann, wisst ihr wo das problem liegt????

    gruß und danke

    mah_xxl
  • Das Problem liegt darin, dass Administratoren standardmäßig keinen Zugriff auf servergespeicherte Profile haben. Nur derjenige Nutzer und ein paar Systemaccounts haben Zugriff auf den Profileordner. Das kannst du mit Richtlinien ändern.

    Wird dir zwar so erstmal nicht weiterhelfen aber für die Zukunft! Um auf dein Profil zuzugreifen musst du die NTFS Rechte des Profileordners anpassen so dass du wieder Zugriff bekommst...

    cya chicken :lego:
    [SIZE=1]Dumme Antworten sind rein zufällig und auf einen Fehler in der Speicherverwaltung zurückzuführen
    [/SIZE]
  • Ich habe mich mal mit den Rechten ausgesperrt! Da hatte ich auf
    verschiedene Ordner auch keinen zugriff mehr!

    ABER....

    Als Administrator hast du immer die Möglichkeit die Datei oder Ordner
    in Besitz zu nehmen! Wenn du Besitzer der Datei oder Ordner bist, solltest
    du auch zugreifen können!



    Ich hoffe ich konnte dir helfen! :)

    Gruß
    Hansi6
  • verschaff dir mal ownership (wie es bei microsoft so oft gesagt wird)
    als backup operator kannst du auch ne sicherungskopie der systemprofile machen, falls es wichtige daten sind.
    Alles ist relativ - und die Sonne dreht sich um die Erdscheibe
    Aufgrund der Geschäftspolitik von Rapidshare verteile ich keine Uploads mehr. Bitte keine PM diesbezüglich