IP von FritzBox WLAN 7050 herausfinden?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • IP von FritzBox WLAN 7050 herausfinden?

    Hi!

    Ich nutze eine Fritzbox WLAN 7050 und wollte gern die IP-Adresse von dem Modem herausfinden. Wo kann ich diese finden? Ändert die sich regelmäßig beim neuen Einwählen ins Netz?

    mfg
    Funk
  • Hallo,

    Welche IP Adresse willst du wissen ?
    Die IP der FritzBox im lokalen Netzwerk, oder die IP deiner Internetverbindung ?

    deine Online IP findest du am einfachsten raus, wenn du bei wieistmeineip.de vorbeischaust.

    Die lokale IP deiner FritzBox findest du normalerweise wenn du unter START>Ausführen "cmd" eintippst, und in dem schwarzen Fenster den befehl ipconfig eintippst. der Standardgateway ist die IP deiner FritzBox.

    mfg Diver
  • Also ja, ich meine die lokale IP. Dann einfach cmd->ipconfig eingeben? bei mir kommt da sowas wie 192.168.xxx.xxx raus. Kann das stimmen? Also um es nochmal deutlicher zu machen, ich habe hier eine Dreambox und versuche mit der über eine direkte Verbindung über den Router ins Internet zu kommen. In einer Anleitung steht folgender Satz, "Als Gateway und als DNS Server wird die IP-Adresse des Routers eingetragen" . Ich gehe davon aus, dass damit die lokale IP des Routers gemeint ist oder?


    mfg
    Funk
  • Also ja, ich meine die lokale IP. Dann einfach cmd->ipconfig eingeben? bei mir kommt da sowas wie 192.168.xxx.xxx raus. Kann das stimmen? Also um es nochmal deutlicher zu machen, ich habe hier eine Dreambox und versuche mit der über eine direkte Verbindung über den Router ins Internet zu kommen. In einer Anleitung steht folgender Satz, "Als Gateway und als DNS Server wird die IP-Adresse des Routers eingetragen" . Ich gehe davon aus, dass damit die lokale IP des Routers gemeint ist oder?


    im lokalen Netzwerk ist 192.168.xxx.xxx richtig. bei dem befehl IPCONFIG bekommst du 3 Werte ausgegeben. an erster Stelle die IP Adresse deines Rechners, dann die Subnetzmaske und dann die IP deines Routers.

    Also bei ner Fritzbox sieht das ungefähr so aus:

    IP Adresse: 192.168.178.100
    Subnetzmaske: 255.255.255.0
    Standardgateway: 192.168.178.1

    Bei der Dreambox gibst du dann im Menü Experte>Kommunikation folgendes ein:

    Ich würde als erstes mal im schwarzen Bildschirm noch den Befehl Ping 192.168.178.5 eingeben, wenn dann 4mal der Befehl Zeitüberschreitung der Anforderung gemeldet wird, dann wär diese Adressse z.b. noch frei.
    Diese Adresse gibst du dann in der Dreambox als eigene Adresse ein, danach unter Subnetz wieder die werte 255.255.255.0 und als Gateway und DNS gibst du dann die 192.168.178.1 ein. zu guter letzt noch einen Haken bei Netzwerk aktivieren setzen, und alles abspeichern.

    Wenn alles korrekt eingestellt ist solltest du bei einem erneuten PING befehl am PC eine Antwort der IP Adresse erhalten.

    mfg Diver