Wie start ich das programm?

  • C++

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Wie start ich das programm?

    Hallo,

    wie kann ich dass hello world programm ausführen? Der dateityp ist immer bei mir C++, wie kann ich es in *.exe umwandeln?

    danke
  • Hello world Programm ausführen: cmd-->Pfad des Programms eingeben.
    Umwandeln: mit einem Compiler

    Wenn du es wirklich lernen willst, würde ich dir empfehlen dich damit mehr zu beschäftigen!
  • wenn du ein programm schreibst, dann schreibst du den source code.
    dieser source code wird (in deinem fall c++) als *.c++ *.cpp oder *.cxx datei gespeichert (wenn ich mich nicht täusche gibt es bei diesen genannten dateiendungen keinen unterschied)


    Wenn dein geschriebener code einwandfrei ist, kannst du das programm compilieren. der compiler (so heißt das programm, welches dir das compilieren ermöglicht) wandelt dann deinen source code in eine ausführbare datei um.
    bei bekannten entwicklungsumgebungen und studios ist dies meistens unter dem menüpunkt "auführen" ,"run", "extras" oder unter einer bestimmen tastenkombination zu finden wie F8, Alt+F8, F5, STRG+F5, dies allterdings musst du selbst herausfinden, oder du nennst uns deine entwicklungsumgebung, dann kann dir sicher wer dabei weiterhelfen ;)

    wenn du noch keinen compiler für c++ dateien hast, dann google mal nach "devc++", welches "studio" ich auch mal verwendet habe.
  • Schau einfach mal in dem Thread: freesoft-board.to/f155/c-workshop-von-zerd-205683.html

    Im ersten Beitrag findest du eine Anleitung wie du den Visual C++ 2005 Express compiler verwendest. An sonsten ist die Verwendung wie schon erwähnt ähnlich. Wenn du andere compiler ohne ide verwendest (z.b. gcc) musst du das ganze in der Komandozeile kompilieren...
    [SIZE="1"]i'm a signature virus. copy me into your signature to help me spread. - smart questions[/SIZE]
  • HI,

    lad dir am besten Visual C++ Toolkit 2003 runter damit geht es ganz gut ;)
    wenn du dann die Datei durch den Compiler und Linker gejagt hast schreib dir einfach noch ne Batch datei mir dem Inhalt:
    ________

    HelloWorld.exe
    Pause
    ________

    ansonsten verschwindet das Fenster nach 0.5 Sekunden wieder ;)

    MFG RoBlon
    [COLOR="Blue"][SIZE="3"][COLOR="Yellow"][COLOR="DarkOrange"]*[/color][COLOR="Orange"]*[/color]*[/color] FreeSoft-Board.to 4 [COLOR="Lime"]EVER[/color] [COLOR="Yellow"]*[COLOR="Orange"]*[/color][COLOR="DarkOrange"]*[/color][/color][/SIZE][/color]
  • Huhu,

    Also wenn du eine Source Datei hast (*.c, *.cpp, *.cc) brauchst du eine IDE (Integrated Development Envoirment) wie z.b. Visual Studio oder Bloodshed DevC++ oder entweder einen Compiler wie gcc oder den Borland Compiler. DevC++ gibts zb. hier: Klick

    Grüße,

    Auxillium