Hausarbeit: Abschreibungen / Rechnungswesen

  • Benötige Hilfe

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hausarbeit: Abschreibungen / Rechnungswesen

    Hallo,
    ich muss eine Hausarbeit verfassen. Es geht um einen Betrieb in dem für das Abrechnungsjahr 2006 versch. Kosten anfallen.
    Ich komme mit den Abschreibungen aber nicht klar.
    Also, für die Anschaffung einer Telefonanlage sind im Abrechnungsjahr (2006) Kosten von 5000 € angefallen. Abschreibungsdauer beträgt 5 Jahre.

    Wie hoch sind jetzt die Kosten für das Jahr 2006?

    wenn ich das richtig verstehe muss ich doch für das Jahr 2006 zusätzlich zu den Anschaffungskosten noch den Abschreibungsbetrag hinzurechnen.
    Also:
    Anschaffungskosten 5000 €

    plus

    5000 € / 5 Jahre = 1000 € <= Aufwand für Abschreibung

    gleich

    6000 € Kosten für das Jahr 2006.

    Oder liege ich da falsch?
    Wäre nett wenn mir jemand kurz erklären könnte wie das geht.
    Danke schonmal.
    Meine Uploads: #1 -#2 -#3 -#4 -#5

    Blacklist
  • Ne. Abschreiben bedeutet, dass du die Anschaffungskosten auf mehrere Betriebsjahre in der Bilanz verteilst, da du die Anschaffung länger nutzen willst.

    In deinem Fall heist das, dass in jedem Bilanzjahr 1000€ als Abschreibung auftauchen und damit den Gewinn des Jahres um diesen Betrag verringen.

    5000€ / 5 Jahre = 1000€/Jahr

    Das ist bei der linearen Abschreibung.

    Man kann auch noch geometrisch Abschreiben, dann hat man im ersten Jahr eine hohe Abschreibung und in den folgenden Jahren etwas geringere.

    Das is jetzt das geläufige das mir bekannt ist. Gibt natürlich noch andere Arten die Höhe der Abschreibung festzustellen, das Prinzip bleibt aber gleich.

    Das mal so ganz vereinfacht dargestellt. Zum Abschreiben gehört noch einiges mehr, kannst du dich z.B. hier informieren.