RapidShare Prem. Account mit Freund teilen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • RapidShare Prem. Account mit Freund teilen

    Hi ihr, ich bins nochma... Hätte eine mir wichtige Frage zu einem RapidShare Premium Account...
    Also ich habe gestern mit meinem Kumpel geredet, und da haben wir uns gefragt, ob es den ginge wenn wir uns einen Premium Account bei RapidShare (täte einen JahresAccount nehmen) teilen, also uns sozusagen die Kosten teilen, jeder 27 Euro und dann kann halt jeder über den Account reingehen wenn er was braucht... wobei man sich halt dann abwechseln müsste, zuweit reingehen geht ja nicht. Wenn ich z.B. nen Film saugen kann mein Freund halt mal im Moment nur als Free User saugen, aber ich denke man könnte sich das schon super teilen...

    --> Ist das illegal, oder hat RapidShare dagegen nichts? Ich konnte dazu nichts in ihren FAQ's finden... hofentlich könnt ihr mir eine Antwort drauf geben.
    --> Wir zahlen ja für den Premium Account, warum sollte man sich den Account also nicht teilen dürfen?

    Freue mich auf eine rasche Antwort,
    mfg Romé
  • Früher stands mal in ihre AGB oder FAQs, dass es verboten sei, hab aber gerdae nochmal nachgeschaut und nichts mehr dembezüglich gelesen.
    Trotzdem benutze ich und ein paar Kumpels schon seit ca. einem Jahr zusammen einen Account, ohne das was passiert is. Könnt euch sogar gleichzeitig einloggen, alles kein Problem. Kann nur passieren, dass ihr so sehr schnell euren Traffic von 25GB in 5 Tagen verbraucht...deshalb würde ich niocht zu viele sein.
  • Rapidshare.com schrieb:

    Es ist nicht erlaubt, Accounts anzulegen und diese Accounts dann vielen Leuten mitzuteilen. Wenn wir feststellen, dass Accounts von mehreren Leuten genutzt werden, werden die Accounts ohne Vorwarnung geschlossen.

    Soviel dazu...

    Rapidshare.com schrieb:

    ¹ RapidShare behält sich das Recht vor, Accounts zu sperren, welche mit anderen Benutzern geteilt werden.

    Könnt ihr net lesen?...
    RapidShare: 1-Click Webhosting

    FUßNOTEN!
  • jip, es is verboten, hab das letztens auch noch irgendwo gelesen... allerdings konnte ich es jetz auch auf die schnelle nicht finden...

    und wenn einer was lädt, kannst du natürlich dann auch was laden... das geht, 100%... hab auch mit leuten nen pa, und da kam noch nie was... die sollen mir ma nachweisen, das es mehrere leute sind...

    mfg
  • Hi,
    Pass da lieber auf.
    Wenn ihr zu zweit leecht sehen die das. Und dann liegts an denen. Die beobachten erstmal, die wollen janet Abzocker genannt werden. Aber wenn du das ne Zeit lang machst und das auch z.T. mit 4 Leuten gleichzeitig, dann lachste nimmer und die kohle ist auch weg
    Greez,
    abassin
  • @ abassin
    völlig Roger ;)
    @all
    aber :D
    wie will RS denn feststellen, ob der Acc's real von verschiedenen Leuten geshared wird ;)
    Selbst der zeitgleiche Abgleich von IP's
    - also, wenn z.B. zwei IP's gleichzeitig saugen - kann rechtlich nicht als Beweis herhalten, da ich ja zeitgesteuert vom PC zuhause leechen kann, aber nebenbei irgendwo anders mit dem Laptop den Acc auch ansteuern kann.
    Und dies wird nirgendwo in den AGB's explizit verboten ;)
    Wie es z.B. mit dem Sharing inerhalb der Familie rein rechtlich aussieht....
    Nun ja, vllt. kann Zweistein ja mal etwas dazu posten ;)

    als Tipp:
    Nicht allzu auffällig bei der zu häufigen Überschreitung des Trafficlimits (5Tge./25GB) werden,
    (dies ist mit Sicherheit für RS viel gravierender), nicht zuviele Login's parallel (theoretisch sind 2 parallele Logs ja logisch zu vertreten)
    dann klappt's auch meistens längerfristig...ohne probs
  • Aber illegal is auf jeden Fall!

    Nicht illegal, sondern verboten. Es steht net im Gesetz. Aber wenn du das machst und du gebusted wirst hast du kein Recht auf Geldrückgabe oder Accountrückgabe.