Löschen miut TuneUp

  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Löschen miut TuneUp

    hallo
    ich will meinen papierkorb sicher löschen
    ich will das auch mit tune up machen aber da kommt mir die frage auf welche von tuneup'S metoden ist sicherer? die methode nach gutman oder die DOD irgendwas vom amerekanischen verteidigungs ministerium?? und wie offt muss ich das löschen lassen oder reicht einmal aus?
    mfg
    superheld
  • kommt halt auch drauf an welche daten und wie sicher du die löschen willst...:D

    wenn's so sein soll das es absolut nicht wiederherstellbar ist würde ich die die DOD lösch-variante vorschlagen.

    hab selbst mal damit gelöscht und mit nem anderen prog. versucht wieder herzustellen - ist nicht mehr gegangen.
  • Es reicht vollkommen aus wenn du nur einmal löscht.
    Gutmann ist zwar die sicherste, aber auch die langsamste Methode.
    Wie heißt es so schön:

    gut Ding braucht gut Weil


    Also je nach Größe der Dateien: Kaffee aufsetzen, Tee brühen, evtl. rauchen und ruhig löschen lassen

    Hier noch einmal die beiden Löschmethoden:

    Sicheres Löschen nach DoD: Die Dateien werden vor dem Löschen mehrfach mit bestimmten Datenmustern überschrieben und der ursprüngliche Inhalt dadurch so zunichte gemacht, dass auch bei teuren Untersuchungen der magnetischen Struktur des Datenträgers in einem Speziallabor keine der überschriebenen Daten wiederhergestellt werden können.

    Sicheres Löschen nach Gutmann: Die zu löschenden Daten werden in 35 Durchgängen mit zufälligen Werten nach einem speziellen Muster überschrieben und dann gelöscht. Diese Methode gilt als die sicherste, aber zugleich auch zeitaufwendigste Methode der softwaregesteuerten Datenlöschung.


    Gruß

    joerbi
  • Löschen mit TuneUp

    Einmal löschen reicht vollkommen aus
    Gutmann ist die beste, aber auch die langsamste Methode.
    Aber wie heist es so schön:
    Gut Ding braucht gut Weil


    Als je nach Größe der Datei Kaffe kochen, Tee aufbrühen, ect. und ruhig löschen lassen.

    Hier die beiden Methoden im Detail:

    Sicheres Löschen nach DoD: Die Dateien werden vor dem Löschen mehrfach mit bestimmten Datenmustern überschrieben und der ursprüngliche Inhalt dadurch so zunichte gemacht, dass auch bei teuren Untersuchungen der magnetischen Struktur des Datenträgers in einem Speziallabor keine der überschriebenen Daten wiederhergestellt werden können.

    Sicheres Löschen nach Gutmann: die zu löschenden Daten in 35 Durchgängen mit zufälligen Werten nach einem speziellen Muster überschrieben und dann gelöscht. Diese Methode gilt als die sicherste, aber zugleich auch zeitaufwendigste Methode der softwaregesteuerten Datenlöschung.


    Gruß

    joerbi
  • danke für die antworten ich habe mich für die gutmann methode endschloss hat aber wirklich lange gebraucht was kein wunder bie ca 7 GB ist
    als das fertig war habe ich aber auch mit einem wiederherstellungs programm versucht das wieder hinzubekommen aber keine chance die sind GELÖSCHT
    DANKE
    mfg
    superheld