brennen von MP3-DVDs,...?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • brennen von MP3-DVDs,...?

    hallo zusammen,

    ich brenne mir öfters CDs und DVDs mit MP3s.

    bei den CDs habe ich nie probleme gehabt, - auch die MP3-DVDs tut mein NERO ohne probleme brennen.

    ich nutze und höre diese CDs und DVDs dann mit hilfe meines DVD-Player, Fernsehers und meiner Stereoanlage.

    die MP3s brenne ich in form von diversen alben auf die jeweiligen rohlinge, - also nicht kunterbunt, bzw. einzeln.

    das seltsame ist, das bestimmte alben auf einer MP3-DVD scheinbar für meinen DVD-Player "leer" zu sein scheinen.
    d.h. es sind keine tracks auswählbar oder zu sehen.

    wenn ich diese dvd dann aber in mein computer-DVD-laufwerk lege ist alles so wie es sein soll.

    außerdem komisch ist, das die alben, bzw. ordner, die auf der MP3-DVD leer zu scheinen, auf einer MP3-CD wieder sichtbar und abspielbar sind.

    ich brenne für gewöhnlich über NERO StarSmart und mache dann daraus eine daten-CD oder daten-DVD, - ich habs auch schon mit MP3-DVD versucht. (im menü...)

    mein dvd-player (fürs wohnzimmer): DVP3040 von Philips


    weiß jemand rat?

    danke
  • tipp wäre die wie gesagt alle einzeln und nicht albenbedingt zu brennen
    dass die unterstruktur nicht so gross ist...
    mein alter mp3-disc-man spielt nur um die 150mp3-songs ab
    auch wenn auf der cd 300 oder so sind...

    MfG Illu
  • Wenn solche Probleme auftreten, kann es ersten sein, dass der DVD Player zu alt ist um solche großen MP3 DVDs abzuspielen (was ich am ehernsten vermute) oder es kann auch sein, dass die DVD Rohlinge nicht ganz mit dem DVD Player kompatibel sind (war zumindest bei mir mal der Fall).

    Ich habe dann die MP3 DVD einfach auf einen anderen Rohling (Markenrohling) gebrannt und siehe da es lief dann alles bestens.

    Würde ich auch mal an deiner Stelle versuchen.
  • hallo,

    asche auf mein haupt. :(

    da poste ich doch tatsächlich etwas was mich sehr interessiert und vergesse es total, - lese weder die antworten noch bedanke ich mich.

    Entschuldigung!

    auch wenn das jetzt etwas spät kommt.

    jetzt zu den antworten:

    - bei der riesen menge an mp3s die auf eine DVD passen möchte ich diese doch sortiert und übersichtlich haben und nicht kunterbunt, - auch wenn das vielleicht eine lösung wäre. trotzdem danke für den tipp.

    - mein dvd-player ist neu, - philips DVP3040. als rohlinge habe ich DVD-R von Verbatim benutzt. wenns am rohling liegt dann könnte ich ja noch ein paar andere rohlinge ausprobieren. vielleicht versuche ich das mal.

    danke für eure hilfe und ideen.

    bis dann