Neue Grafikkarte oder überflüssig ?!

  • Kaufberatung

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Neue Grafikkarte oder überflüssig ?!

    Die Frage die sich bei meinem System stellt ist bremst die Graka das System aus?

    System:
    Mainboard: MSI K9N SLI
    CPU: AMD Athlon64 X2 4600+ (Läuft auf 2520 Mhz 5% Overclocked) mit einem Arctic-Cooling Freezer 64 Pro
    Ram: 2GB G.E.I.L. 800mhz
    Platte: WDC 250 MB SATA
    Graka: Radeon X800 XT Platinum Edition mit Omega 3.8.330 Treibern
    Bildschirm: BENQ FP71V+ über DVI angeschlossen


    Bin am überlegen ob es ratsam ist sich ne neue Graka zu holen da die Alte doch ne recht hohe Geräuschentwicklung hat und vermutlich das System auf bissel ausbremst?!


    Wenn ja zu was würdet ihr mir raten sollte so im Rahmen von bis zu 200€ liegen?

    Und sollte ich vielleicht auf eine günstigere Karte zurück greifen dafür aber 2 Stück im SLI Modus laufen lassen ?


    Hatte vielleicht an sowas gedacht.
    ALTERNATE. Hardware - Software - Entertainment

    Vielen Dank für die Hilfe von euch!
    MfG
  • Eine Grafikkarte kann im Normalfall das System nicht ausbremsen. Außer es handelt sich um Grafik intensive Anwendungen, aber das geht ja bei dir nicht hervor. Ansonsten scheint dein System wirklich aktuell zu sein, kommt halt darauf an, was du unter Ausbremsen verstehst. Es wäre interessant, wenn du das noch mal posten könntest.
  • Die würde ich dir nicht empfehlen leg lieber noch mal 100 euro drauf und kauf dir ne 8800 gts für ca 300€ die ist wirklich top und zum SLI,eigentlich sollte die leistung ja besser sein,allerdings sind noch nicht alle spiele auf sli abgestimmt und ich denke wenn du ne 8800 gts drin hast ,reicht das vollkommen für alle spiele die es jetzt auf dem markt gibt.

    Greetz
  • Also was versteh ich unter ausbremsen:

    Grafiklastiges Spiel zB. bei Stalker:
    Man könnte vom CPU und Ram mehr raus holen wenn die Graka auch mehr Leistung bringt.

    Also CPU Auslastung 65% Ram Auslastung 70% Graka 100%





    Und zum Thema DX 10

    Zitat aus Artikelbeschreibung der oben geposteten Karte:
    Die PX8600GT-EXT-TDH25 legt im Bereich Taktraten noch einmal nach. Für Gamer bietet Leadtek somit auch eine Karte an, um sich vom Standard abzuheben. Die Karte ist mit 256 MByte GDDR3 Speicher bestückt, der über eine 128 Bit breite Schnittstelle angebunden ist. Die GeForce 8600 GT ist mit einer DirectX 10 GPU (Shader Model 4.0) ausgestattet und bietet eine 8er Karte im "One Slot" Format.




    Bin gerad am überlegen ob es sinnvoll wäre die Karte 2x zu holen und sie im SLI Modus laufen zu lassen....Meinungen??
  • KoPNeO schrieb:


    Bin gerad am überlegen ob es sinnvoll wäre die Karte 2x zu holen und sie im SLI Modus laufen zu lassen....Meinungen??


    Davon würde ich dir abraten - zum einen, da, wie Playboy schon sagte, die wenigsten Spiele für SLI (oder auch Crossfire) abgestimmt sind und daher die Performance (bei Spielen) mit einer sehr guten Karte besser ist als mit 2 mittelmäßigen Karten.
    Teilweise laufen Spiele mit einer Karte besser als mit 2 Karten desselben Typs!
    Daher würde ich an deiner Stelle auch zur 8800gts greifen - die kostet dann zwar 40 € mehr als 2 8600GTs, doch hättest du damit eine aus meiner Sicht weitaus bessere Grafikleistung.

    fu_mo
  • ram kannste ja sowieso nicht wirklich gut ausnutzen
    2 1giga-riegel im dual-channel ist das beste
    2 2gig-riegel bringens nit weil windoof das nit unterstützt.
    ich würd mir nur nen neuen lüfter holen um die hohe geräuschentwicklung zu vermeiden und das zocken geniessen zu können.
    investier das rest-geld was du aus langeweile ausgeben willst ins rl...


    MfG Illu
  • KoPNeO schrieb:


    Wenn ja zu was würdet ihr mir raten sollte so im Rahmen von bis zu 200€ liegen?



    Alan-Wake schrieb:

    Würde dir die Grafikkarte Empfehel würde sie mir aber als GTX Version kaufen .
    Und wenn dir Dann die Leistung nicht mehr Aussreciht Kauft DU dir eEinfach Eine 2 .


    kompletten Threat gelesen? oO

    Nya.. würd dir eig zur 8800GTS raten, wenn du das dann doch ausgeben willst.
    (Mit der 640MB Version bist du sicherlich auf der richtigen Seite..)

    Den Verkäufer kenne ich leider nicht, aber auch ALTERNATE. Hardware - Software - Entertainment liegt preislich ganz gut, jedoch sind die günstigeren Versionen z.Zt. vergriffen.
    Die Sparkle GF8800GTS Calibre (350€ - mit doppelten Lüfter) ist sicherlich nicht schlecht.
    Alternate würd ich dir auf jeden Fall raten.

    Hoffe ich konnte helfen...
    Greets Sky
  • ich würde dir auch zu ner Geforce 8800GTS raten... dass die X800 kein Shader Modell 3 oder gar 4 hat ist am nervigsten, wenn man aktuelle Games zocken will... ich rede da aus erfahrung...

    Also: ja zum Upgrade ^^

    mfg Undeath
    "General, der Mensch ist sehr brauchbar. Er kann fliegen und er kann töten.
    Aber er hat einen Fehler: Er kann denken." - Brecht
    I Don't smoke, I don't drink, I don't fuck! At least I can fucking think!
  • Würde dir auch von einer 8600GT abraten, da sie bei mehreren Tests nicht gut abgeschnitten hat und sich deshalb die Aufrüstung nicht lohnen würde.
    Wenn du eine gute Grafikkarte mit DirectX10 unterstützung haben willst, musst du etwas tiefer in die Tasche greifen oder noch ein bischen warten.
    Ansonsten würde ich dir zu einer Radeon X1950XT raten...die gibts hier schon für 192€ (wenn sie wieder auf Lager ist :D ) oder du legts noch 55€ drauf und holst dir die XFX GeForce 8800GTS 500M 320MB Dual-DVI/TV-out für 255€
  • Ich würde auch aufsocken, aber NICHT mit einer 8600gt die si wie schon von Picknicker gesagt nich so das prallste!! Ich würde en bischen tiefer in die tache greifen und mia statt dessen ne bessere Graka holen! Empfehlen kann ich die 8800GTS wenn du zu viel geld hast dann soga 800GTX :) !!!