Zugriff von Aussen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Zugriff von Aussen

    Hallo FSB-ler,
    ich habe ein komisches Problem, ich habe mich bei Dyndns angemeldet, klappte auch wunderbar, aber ich komme nicht auf meinen FTP-Server.(Hardware Server kein Software)
    Ports sind freigegeben, falls die frage kommen sollte, ich komme ja auch bis zum Router, aber nicht weiter.
    Falls es hilft, ich bin bei Blue-Kable, bekomme von denen eine feste IP, habe aber eine wechslende IP fürs I-net.

    bitte helft mir

    Gruß
  • Hi,

    das verstehe ich nicht?
    Du bekommst von denen eine feste Ip , aber eine wechselnde für's Internet?
    Erklär das mal genau.
    Hast du schon mal probiert deinen FTP im lokalen Netzwerk zu erreichen?
    z.B. so:

    Mozilla Firefox starten -> computername -> Enter?
    Wenn das klappt dann liegts wahrscheinlich an der Routerfirewall bzw an der Portfreigabe, falls das nicht klappen sollte dann guck mal auf deine Softwarefirewall und deaktiviere diese.

    Sicher das deine DNS weiterleitung klappt? Schon mal die bei DynDNS hinterlegte IP angepingt und geschaut was kommt?
  • Nubert schrieb:

    Hi,

    das verstehe ich nicht?
    Du bekommst von denen eine feste Ip , aber eine wechselnde für's Internet?
    Erklär das mal genau.

    Ja das Verstehst Du richtig, mein Provider arbeitet vom Prinzip her, wie ein internes (privates) Netzwerk, welches für jeden PC bzw Anschluß eine eigene
    IP bereit stellt, welche aber nach aussen noch eine eigene, öffendliche IP bekommt. Demzuvolge arbeite ich mit 3 verschidenen Netzwerken, da ich ja auch noch mein Heimnetzwerk habe.

    Nubert schrieb:

    Hast du schon mal probiert deinen FTP im lokalen Netzwerk zu erreichen?
    z.B. so:

    Mozilla Firefox starten -> computername -> Enter?
    Wenn das klappt dann liegts wahrscheinlich an der Routerfirewall bzw an der Portfreigabe, falls das nicht klappen sollte dann guck mal auf deine Softwarefirewall und deaktiviere diese.

    im Heimnetz habe ich kein Problem auf meinen FTP-Server zu kommen

    Nubert schrieb:

    Sicher das deine DNS weiterleitung klappt? Schon mal die bei DynDNS hinterlegte IP angepingt und geschaut was kommt?

    Ja das mit der weiterleitung klapt, ich komme ja bis auf meinen Router, soll heissen ich kann dort sogar drauf zugreifen.
  • Ok,

    dann liegt es wohl an deiner Firewall die auf dem Rechner ist.
    Deaktiviere diese mal und Probuiere dann eine Verbindung aufzubauen.
    Da wird irgendwo wohl ein port vom Router nicht richtig weitergeleitet sein oder so (FTP ist Port 21). Und am Rechner selbst muss dieser Port auf frei sein.

    Welche Firewall nimmst du?
    Womit hast du den FTP Server aufgesetzt?
  • Nubert schrieb:

    Ok,

    dann liegt es wohl an deiner Firewall die auf dem Rechner ist.
    Deaktiviere diese mal und Probuiere dann eine Verbindung aufzubauen.
    Da wird irgendwo wohl ein port vom Router nicht richtig weitergeleitet sein oder so (FTP ist Port 21). Und am Rechner selbst muss dieser Port auf frei sein.

    Welche Firewall nimmst du?
    Womit hast du den FTP Server aufgesetzt?


    ich habe keinen Software FTP-Server, der rein Hardware, und wie schon gesagt, die weiterleitung geht ja.

    mein FTP Server ist ne NAT platte

    vielleicht liegs ja daran, das ich für den zugriff aus dem I-Net 3 verschiedene IP´s verwende, als ich, schon ne weile her, nen anderen Provider hatte, Namen nenn ich nich, da ging die ganze sache, da hatte ich auch nur 2 IP´s , also die öffendliche und die private.
  • Es ist auch möglich das deine NAT Kiste alle Zugriffe die nicht aus ihrem Netz stammen blockt...

    Schau mal im Handbuch von der Kiste was dort steht, bzw. setz mal auf deinem PC einen 2. Server auf änder die Portweiterleitung und guck obs dann geht
    [SIZE=1]
    Was ist der Unterschied zwischen einem U-Boot und MS Windows?
    Keiner, sobald man ein Fenster aufmacht, fangen die Probleme an
    Alle Tips von mir ohne Gewähr und auf eigenes Risiko !!
    UP1 UP2 UP3[/SIZE][SIZE=1]
    [/SIZE]
  • DOcean schrieb:

    Es ist auch möglich das deine NAT Kiste alle Zugriffe die nicht aus ihrem Netz stammen blockt...

    Schau mal im Handbuch von der Kiste was dort steht, bzw. setz mal auf deinem PC einen 2. Server auf änder die Portweiterleitung und guck obs dann geht


    im Handbuch steht nich gerade viel drin.
    ich habe noch nen software-server auf ner andern kiste laufen, da hab ich auch nur im "Heimnetz" zugriff, von aussen keine chanze.
    ich vermute es lieg an der IP-verteilung, komme damit aber nicht weiter
  • ist 10.41.*.* überhaupte deine Online IP? bzw. wo läuft der dyndns dienst?
    [SIZE=1]
    Was ist der Unterschied zwischen einem U-Boot und MS Windows?
    Keiner, sobald man ein Fenster aufmacht, fangen die Probleme an
    Alle Tips von mir ohne Gewähr und auf eigenes Risiko !!
    UP1 UP2 UP3[/SIZE][SIZE=1]
    [/SIZE]
  • DOcean schrieb:

    ist 10.41.*.* überhaupte deine Online IP? bzw. wo läuft der dyndns dienst?


    das ist doch das problem, lest doch erst mal richtig,
    so nochmal zum mitschreiben,
    ich habe insgesamt 3 verschieden IP´s, vom Heim- ins I-net
    1. mein PC : 192.168.***.***
    2. mein Router : 10.41.***.***
    3. meine öffendliche : 62.117.***.***

    der Dienst läuft auf meinem Router
  • dann läuft da irgendwas beim dyndns falsch der müsste deine öffentliche eintragen...

    bzw. dein Router checkt das nicht, und überträgt die falsche...

    ist den die 3. auch statisch?
    [SIZE=1]
    Was ist der Unterschied zwischen einem U-Boot und MS Windows?
    Keiner, sobald man ein Fenster aufmacht, fangen die Probleme an
    Alle Tips von mir ohne Gewähr und auf eigenes Risiko !!
    UP1 UP2 UP3[/SIZE][SIZE=1]
    [/SIZE]
  • aber laut deinem ftp log wird per dyndns die 10.... angesprochen und nicht die öffentliche...

    Welche steht den auf der Webseite von dyndns drin?
    [SIZE=1]
    Was ist der Unterschied zwischen einem U-Boot und MS Windows?
    Keiner, sobald man ein Fenster aufmacht, fangen die Probleme an
    Alle Tips von mir ohne Gewähr und auf eigenes Risiko !!
    UP1 UP2 UP3[/SIZE][SIZE=1]
    [/SIZE]
  • Was passiert bei einem Ping auf deine dyndns Adresse?

    Welche IP steht dort?

    Was ist genau beim Router als Weiterleitung eingetragen?
    [SIZE=1]
    Was ist der Unterschied zwischen einem U-Boot und MS Windows?
    Keiner, sobald man ein Fenster aufmacht, fangen die Probleme an
    Alle Tips von mir ohne Gewähr und auf eigenes Risiko !!
    UP1 UP2 UP3[/SIZE][SIZE=1]
    [/SIZE]
  • hi,
    hast du eigentlich portforwarding?
    sprich, wenn ein signal von außen kommt und der router net weiß, wohin damit, dann soll er es an deinen rechner schicken. musst du auf deiner routerseite irgendwo einstellen können.

    mfg
    Yoda2003
  • Also die Einstellungen sind alle i.O.
    Und noch mal zum mitlesen, ich Arbeite, bis ins Heimnetz mit 3 IP´s
    meine Home 192.****, mein Router 10.**** und die öffendliche 62.****
    irgendwo gehen die Daten verloren, habe bei meinem Provider nachgefragt und die sagen das nichts blockiert wird und FTP ohne weiteres möglich ist, komme trotzdem nicht weiter.
  • Das zauberwort war ein ftp-proxy.
    Da der Dyndns-client in zusammenarbeit mit NAT die IP von aussen nicht ins Interne netzwerk weiterleiten kann, hat er einen ftp-proxy benoetigt...
    Das war im neuen Programm dabei ;)