Fährt nicht ordentlich hoch und Fehler beim runterfahren

  • WinXP

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Fährt nicht ordentlich hoch und Fehler beim runterfahren

    Hi
    hab seit 3 Wochen 2 wahnsinns nervige Fehler den mit dem hochfahren schon seit längerem.

    Der erste wenn ich den PC Abmelden und herunterfahren will kommt folgende Fehlermeldung

    bildrian.de/n/b/c7cfe4c4d853ec3a.jpg

    Er fährt danach nur runter wenn ich schnell Abruch drücke und dann nochmal herunterfahren drücke.

    2tes Problem der PC fährt nicht ordentlich hoch wenn er im Bootscreen von XP da ist geht er entweder solange nicht weiter bis ich alle USB geräte sprich Maus und WLAN USB Adapter rausziehe oder nach den Bootscreen bleibt einfach ein schwarzer Bildschirm bis ich alles herausziehe. Habe kurze zeit Vista drauf gehabt dort gab es das Problem nicht. So ich geb euch noch die komponenten von meinen PC und dann hoffe ich jemand hat eine Lösung.:hy:

    CPU: AMD Athlon XP 2500+
    Motherboard: Gigabyte GA-7VAX
    Motherboard Chipsatz: VIA VT8377 Apollo KT400
    2 Festplatten 120 GB Maxtor 6y120L0
    6GB Quantum Fireball EX6.4a ( Nur falls es daran liegt Problem kam kurz nach einbau der 6 GB Festplatte)

    So ich glaub das reicht als Angaben zum PC. Hoffe jemand kann helfen!!!

    Gruß
    Dante88:D
  • Vermutlich versucht irgend ein Programm (z.B. auch Explorer)
    auf A:\ zuzugreifen.
    Wenn Du das unterbindest, kommt auch die Meldung nicht mehr.


    Du hast im Bios warscheinlich Boot from Other Device eingestellt.Da sucht dann Windows von anderen Laufwerken zu booten.Sprich von Floppy oder USB stick.
    Du mußt im Bios boot from HDD als first Device Einstellen.Dann als zweites CD Rom.
    [COLOR="Blue"][SIZE="3"]Das Problem ist nicht der Computer,das Problem sitzt davor.[/SIZE][/color]
  • booten vom disketten-laufwerk NIE als erstes einstellen das ist langsam vorbei war zu zeiten von DOS und 95 (naja vllt noch 98er) aktuell

    sowieso würd ich bei den ganzen platten aufpassen dass du dir nit mbr kaputtschiesst. nebenbei lässt sich maxtor definitiv nicht empfehlen, und warum hast du noch ne 6gb-platte drin ?

    MfG Illu
  • Weil ich einfach ne Festplatte für kleinkram wie Bilder und Muke sowie kleine Programme haben wollte damit die anderen großen Platten nicht so zugemüllt werden. Und an Firecat Danke werde es gleich mal ausprobieren ich hab das DVD Laufwerk als First Boot eingestellt. Und naja die Maxtor klappt bei mir super hab die schon ne ewigkeit drin.