Grafikkartentreiber (NVidia GeForce2) für Vista

  • geschlossen
  • Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Grafikkartentreiber (NVidia GeForce2) für Vista

    Guten Tag,

    Also ich habe ein Problem. Ich besitze einen uralten Rechner mit alter Grafikkarte und auf dem läuft Vista (bevor ihr fragt: es läuft wirklich flüssig), aber das tolle Aero Glass Theme gibts nicht (ich hab Vista Ultimate). Diese Frage habe ich in einem anderen Thread schon gestellt, aber da bekam ich zum Schluss heraus, das ich einen Treiber für meine Grafikkarte brauche (momentan läuft der Standard-Treiber vopn Windows).
    Nun, ich habe auf der Nvidia-Site nachgeschaut nach Treibern für meine GeForce2, aber eds gab für GeForce2 keine Treiber, die für Vista geeignet sind; wenn man trotz alledem versucht, den Treiber für XP Media Center (das war der aktuellste für GeForce2) zu Installieren, kommt sehr bald die Fehlermeldung, das nicht XP erkannt wurde. Nimmt man den Vista-Treiber der nächsthöheren Grafikkarte (GeForce6) meckert er logischerweise genauso.
    Nun meine Frage: Gibt es irgendeine Möglichkeit, einen Grafikkartentreibver von GeForce2 für Vista (32 bit) zu bekommen?

    Danke schon einmal im Vorraus

    Florian
  • Warum sollte es langsam sein? Vista hat auf alten Rechnern ohne Aero die gleiche Peformance wie Windows XP. Ich hatte die Beta 2 auf meinem alten Rechner installiert, der nur 750MHz und auch eine GeForce2 hatte. Es lief mit abgeschalteten Indexierungsdienst absolut flüssig. Weil ich neugierig auf Aero war, hab ich mir zum Spaß eine GeForce 6200 eingebaut und selbst mit Aero lief es immer noch sehr flüssig. Die Anzeige wird ja schließlich von der Grafikkarte übernommen - die restliche Hardware ist mehr oder weniger wurscht :D
    "Ich habe ein einfaches Rezept, um fit zu bleiben - Ich laufe jeden Tag Amok."
    [SIZE="1"]Hildegard Knef (1925-2002), dt. Schauspielerin, Chansonsängerin und Autorin [/SIZE]
  • Schlecht gelaunt, oder was? :rolleyes:

    Mein Posting bezog sich auf Holger. Warum soll ein altes System mit so einer alten Karte langsam sein? Das Aero damit nicht läuft, ist klar - das sollte sich auch aus meinem Posting herauskristallisiert haben. Vista selbst läuft aber sehr wohl auf einem alten Rechner - so viel zu "das kann man vergessen" :o
    "Ich habe ein einfaches Rezept, um fit zu bleiben - Ich laufe jeden Tag Amok."
    [SIZE="1"]Hildegard Knef (1925-2002), dt. Schauspielerin, Chansonsängerin und Autorin [/SIZE]
  • ... offensichtlich hättest du dazu lieber einen neuen Thread aufmachen sollen :rolleyes:

    @ Florian:
    Um halbwegs wieder zum Topic zu gelangen, ohne dass sich hier gewisse Leute auf den Schlips getreten fühlen: Die GeForce 2 unterstützt noch kein DirectX9, was von Aero aber zwingend benötigt wird. Wenn du nicht auf Aero verzichten möchtest, kannst du dir allerdings eine etwas neuere Karte kaufen (zum Beispiel GeForce 6200, etc.), die DirectX9 unterstützen. Diese Karten erhält man schon ab ca. 35-40€. Ist also erschwinglich, wenn man nicht viel Geld ausgeben möchte ;)
    "Ich habe ein einfaches Rezept, um fit zu bleiben - Ich laufe jeden Tag Amok."
    [SIZE="1"]Hildegard Knef (1925-2002), dt. Schauspielerin, Chansonsängerin und Autorin [/SIZE]
  • also,

    @karl Nickel
    vielen dank, das du das thema wieder "gerettet" hast

    und zu rvorherigen diskussion noch ien wort: Vista läuft auch mit GeForce 2 (ohne aero versteht sich) noch prima - wie xp von der geschwindigkeit

    mfg

    Florian