Dvds brennen mit nero vision

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Dvds brennen mit nero vision

    Hallo,

    und zwar ich hab mir nen Film (2 *.avi dateien ca 1,4 GB) mit Nero Vision als DVD 4,7 GB Gebrannt... So nun ist der Ton total verschoben! Was kann ich denn da machen oder wie Brenne ich mir Filme ohne das der Ton verschoben wird?

    Danke schon mal

    cYa

    Hochtöner
  • wenn du die originalfiles noch auf der festplatte hast, brenn doch vorher erst einmal als image. Dann kannste das Image z.B. mit Daemon Tools mounten und gukcne ob am Rechner alles noch i.o. ist. Wenn ja, kannste anschließend das Image auf DVD brennen.

    mfg
    Yoda2003
  • Ja das kenne ich der Encoder von Nero Vision ist nicht der beste.
    Du hast nun mehrere Optionen:
    1. Mach das was Joda2003 sagt wobei das wahrscheinlich nicht die beste Lösung ist da es viel Zeit in anspruch nimmt.
    2. Anderes DVD Authoring Prog (bspw. DVD LabPro, TMPEGEnc , etc.)
    3. Den Film vor dem erstellen der DVD konvertieren, in MPEG oder das was Nero braucht weiß ich nicht genau aber denke MPEG wird das richtige sein.

    MVFG dein Teacher

    PS: Zum Anfang bietet sich vllt TMPEG an is recht gut für einsteiger, danach kannst du wenn du tiefer in die materie willst 1 oder 2 menüs mit DVD LabPro machen idt auch sehr benutzerfreundlich bis du dann zum schluß vllt sogar bei Encore DVD von Adobe landest.
  • Auf was war denn die Priorität eingestellt? Bei Nero Vison nie auf normal stellen, leiber auf sehr niedrig. Denn wenn auf normal steht, und man arbeitet in Hintergrung noch am PC, kann sowas passieren.

    Desweiten guck mal welche fps die AVIs haben, Nero Vision trankodiert alles auf 25 FPS, wenn die AVis 23,97FPS haben, solltest Du es auch auf diesen Wert stellen. Sonst verschiebt sich der Ton eventuell. Wenn es "neuartiger Player" ist, sollter keine Probleme mit NTSC (23,97FPS) haben.