Wien ?!?

  • Empfehlung für

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • @kaulich:mit geschichte (also was muss man in wien gesehn haben),musik (in die oper werd ich aus finanziellen gründen nicht gehen können ;) ,aber locations wo ständig konzerte sind interessieren mich auf jeden fall auch),kunst (eher richtung theater) liegst du schon ganz richtig.interessiere mich auch für orte wo man gut entspannen kann,also parks,kleine wälder.....naja wahrscheinlich hat wien von allem etwas,hab bisher nur gutes gehört.
  • Kunst und Geschichte:
    hmm also für kunst und geschichtsinteressierte, kann ich dir das kunsthistorische Museum empfehlen, war selbst schon einige Male dort und muss sagen, man lernt obwohl ja nur Bilder ausgestellt sind, sehr sehr viel über Kunstgeschichte aber auch über die geschichte Österreichs selbst sehr viel vorrausgesetzt du macht einmal eine Führung mit!

    Theater:

    Also da bietet Wien ein sehr grosses Spektrum am besten hier gucken und dann gucken, was wo jeweils gespielt wird : h^^p://www.touristnet.at/theaterinwien.htm
  • kein Thema, wenn du noch spezifische Fragen hast einfach raus damit, helfe dir gerne weiter!
    Achja, darf man fragen wie alt du bist, was du für ein praktikum machst und wo du wohnen wirst, heim etc. ?
  • wieso,kennst du dich in wien gut aus?
    ich bin 23,werde im 14. bezirk in einem wohnheim leben.naja wenigstens hab ich da eine eigene küche und dusche.ich studier soziologie und werd an einem institut für humanwissenschaft sein.weiß noch nicht so recht was da auf mich zukommt ;)
  • auskennen tu ich mich, weil ich in österreich wohne und sehr oft in wien bin.
    aja, also ein studierender, bin gespannt, welchen eindruck du von wien haben wirst nach den 3 monaten. die stadt ist an sich ganz schön, aber meiner meinung nach zuviel gesindel auf den strassen und nervige ausländer. (ich kenne deinen standpunkt bezüglich aus dem anderen thread schon ;) )
  • also in wien is immer was los
    konzerte arena da is sehr oft was, oder das chelsea ziemlich cooles lokal. außerdem zu empfehlen das flex (das klo is das genialste)

    museums quartier solltest du dir ansehen auch wenn du in keine ausstellung gehst. treffpunkt für viele jugendliche. im hof gibts so coole liegen wo man meist wenns schön is kaum einen platz bekommt, auch mehre cafes,bars,restaurants dort.

    aber nachdem du ja eh studierst is des kein problem, irgendwelche studienkollegen werden dich sicher mitnehmen.

    viel spaß
  • Ich weis nicht welche Musik du so hoerst, aber du solltest unbedingt ein Konzert der Wiener Philharmoniker Besuchen. Das ist eines der besten Orchester der Welt. Auch das Konzerthaus bietet eine grossartige Akkustik. Kein noch so tolles DolbySourround System kann so einen Original Klang anchbeilden, weil immer ein paar frequenzen fehlen.
    Manchmal gibt es dort auch spezielle Sonderangebote fuer Auszubildende und Studenten.


    Ich wuensch dir viel Spass in Wien, ist echt ne Super stadt!
  • wenn du student bist kommst du extrem günstig in die meisten theater, da die ihre restkarten eine halbe stunde vor der aufführung zu halben preis oder darunter verkaufen.
    da kanns dir dann passieren, dass du in der 3. reihe sitzt und nur 9€ bezahlt hast, ich sprech da aus erfahrung.

    dann solltest du auf jeden fall ins haus der musik gehen... das ist wirklich interessant.
    und nicht zu vergessen immer schön ottakringer trinken, besonders aus der dose sehr lecker!
    "Die Antwort wird euch wirklich nicht gefallen! Sie lautet 42" - Deep Thought
  • Hi!
    Ich war schon vier mal in Wien und kann z.B. nur ans Herz legen.....
    1.Grinzing (hat schöne rustikale Kneipen mit traditioneller Musik)
    2.Schönbrunn (vor allem im Zoo das Aquatorium is gigantisch)
    3. Das Sigmund Freud Museum (selbst für freudische Kritiker ein Erlebnis)
    4. Cafe Sacher und Cafe Demel (ersteres ist sehenswerter, vor allem die Räume sind voll im Sissi-Style und die Torte mmmmmmmm ein Hochgenuss)
    5. Der Platz "Alter Graben" (richtig schön mal drüber zu gehen mit den alten Gebäuden und zu shoppen, zudem sind dort in der Nähe sind Cafe Sacher und Demel. Übrigens in ner Seitenstraße vom Hauptplatz ist die Pol,izeistation von "Komissar Rex"!)
    6.Locations beim Stephansdom:
    -Die Gaststätte " Figlmüller" (da kriegste Wiener Schnitzel größer als ein Pizzateller)
    -Die Onyx-Bar im Haashochhaus (Von dort aus kann man die ganze Fußgängerzone überblicken und das Dach vom Dom bewundern)

    Und zu guter letzt, wie schon erwähnt der Prater.
    Das waren die Sachen die mich am meisten begeistert haben.
  • naja, in die oper kommt mann nicht sooo billig.
    solltest du aber trotzdem mal machen!
    ich war mit meinem musik LK da und war 3 mal in der oper...ist schon imposant!
    kulturell ist wien halt sowieso sehr geil. und wenn du im sommer da bist schön irgendwo in nen park chillen oder am donaustrand schwimmen gehen.
    "Die Antwort wird euch wirklich nicht gefallen! Sie lautet 42" - Deep Thought