Die Wandlung des Miro Klose

  • Fußball

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Die Wandlung des Miro Klose

    Was mich in letzter Zeit sehr beschäftigt ist das Verhalten von Miro Klose.
    Noch vor kurzer Zeit war ich ein glühender Klose Fan, weil er einfach den Eindruck vermittelte der etwas andere, nämlich bescheidene und bodenständige Star zu sein.
    Doch in den letzten Wochen hat er es geschaft sich dieses Top Image total zu versauen. Erst die Geheimverhandlungen, dann die Schwalbe im UEFA Cup und zum Schluss noch dieses Gepöbel gegen den SV Werder.
    Wahrscheinlich bin ich am meisten entäuscht, weil er mir die Illusion zerstört hat, dass es doch noch den integeren, ehrlichen Profi gibt.
    Naja, er währe wohl sowieso der einzige gewesen.

    Schreibt doch mal eure Meinung, was Ihr glaubt, warum er sich so gewandelt hat.

    P.S. die Gerüchte über seine Familie finde ich (egal ob wahr oder unwahr) unterste Schublade.
  • Möchte jetzt nicht sagen, dass ich dem seit er von Lautern weggegangen ist, sowieso nichts mehr geglaubt habe...Frings hat Recht, mit seinen Äußerungen...aber egal, den ehrlichen Profi gab es noch nie und wird es auch niemals geben, sonst müssten sie nicht Profi werden. Das ist zwar ein bisschen philosophisches Gebabbel.

    Aber was für Gerpchte gibt es denn über seine Familiäre Situation? Du weißt wir Frauen sind dafür immer sehr empfänglich...und ich fand in der Bunte nix :)
    [COLOR="PaleTurquoise"].[/color]
    Pumpin´ IRON - GirlZ PoweR makeZ DreamZ come TruE
    Ich stell mich vor - Es gibt keine bayernfans!!! - The Wind that Shakes the Barley - Ubuntu multimediafähig! - Das Problem mit CSS?
  • Das Verhalten von Klose würde aber denke ich jeder von uns auch an den Tag legen....wer würde schon ein geldmäßig optimales Angebot ausschlagen nur um in der Öffentlichkeit als ehrlicher Profi dazustehen?....er wird zu den Bayern gehen weil die einfach die meiste Kohle zahlen ;)

    wobei wenn er weiter so wenig trifft wie jetzt wird sollten sich die bayern das nochmal überlegen ;)
  • @Irish
    Hintergründe - Sport - FAZ.NET - Klose wehrt sich: „Das Schlimmste waren die Lügengeschichten“
    WELT ONLINE - Klose wehrt sich gegen "Schmutzkampagne" - Nachrichten Sport
    Verlagsgruppe Kreiszeitung
    und vor allem hier im Forum
    MEDI-LEARN Foren - WERDER BREMEN
    Alle weiteren genaueren Diskussionen wurden in den Werder-Foren inzwischen gelöscht...zu Recht

    Die ganzen Gerüchte wurden m.M. nur von der Bild gehyped...
    wer weiss schon, wer oder was dahinter steckte
    nach allem, was ich hier in Bremen mitbekommen habe, ist gar nischt drangewesen
    aber ...Klose nimmt das jetzt auch noch zum Anlass, auf Mitspieler einzuhacken...echt schlechter Stil :(
    aber Irish...Du kennst doch auch noch einige Werderaner ;)...vllt. wissen die ja noch Genaueres

    Bzgl. der Wandlung von Klose
    Man munkelt, ihm und vor allem seinem (Pseudo-Amateur)Berater seien die Nach-WM-Berichte schon im Herbst ein wenig zu Kopf gestiegen....
    bzgl. des Beraters kann man dies wohl nur bestätigen ;) ...
    Miro selbst ist mit dem ganzen Hype absolut nicht mehr klargekommen, hat dann alle ewig hingehalten...und spätestens nach seinem offensichtlichen Treffen mit den Bayern in Hannover vor dem UEFA-Halbfinale hat er es sich so richtig mit Vereinsführung und auch dem Trainer verscherzt.
    Kann Schaaf da auch nur Recht geben....das alles war weder menschlich noch als Profi so in Ordnung :(
    Zudem..ich glaube nicht mehr, daß Miro noch einmal zu seiner letztjährigen Form richtig zurückfindet :(
    das eigentlich für einen derartig labilen Spieler relativ harmonische Umfeld bei Werder findet er in Bayern garantiert nicht...es zieht ihn wohl eher das Nationalteamumfeld dorthin ...die Hoffnung auf Poldi und Co. ;)...aber ob das hilft

    Ansonsten
    wer würde schon ein geldmäßig optimales Angebot ausschlagen nur um in der Öffentlichkeit als ehrlicher Profi dazustehen

    Was soll dieser Schwachsinn denn :ööm:
    Ich kenne einige Profis - gerade auch hier bei Werder - die genau das widerlegen :depp:
    Zuletzt Frings (Turin) , früher Marco Bode, Eilts, Schaaf etc. u.a.m. aus der BL, die auf lukrativste Angebote aus dem In- und Ausland verzichtet haben, um hier in Bremen bzw. in ihren Stammvereinen zu bleiben....
    aber zugegeben...es werden immer weniger ;)