Maus,TFT oder doch RAM

  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Maus,TFT oder doch RAM

    Also mal ne Frage:
    In letzter Zeit spiel grad ich wieder mehr am Pc und mnache Sachen stören mich da jetzt:
    1. Meine Maus, ne Trust Laser -Funk-Maus mit 1200dpi, is halt weng schlecht zum zocken ohne kabel wegen verzögerung und wegen dem feeling deswegen vielleicht ne neue kaufen; wahrscheinlich die logitech mx518 (alternative?)
    2.Mein Bildschirm, nur 15", langsam; scheiss kontrast,neuen kaufen, wahrscheinlich:LG Flatron L1953TR-SF (alternative?)
    3.RAM: 1gb halt, wenn crysis und die andern gradfikkracher kommen solltens schon sein, also nochmal mind. 1 gb kaufen

    was sollte ich eurer meinung nach zuerst kaufen=?
    ich denk ram und tft werden noch billiger bis crysis kommt
    also maus oder?
    was meint ihr?
  • Kommt drauf an wie viel Geld du hast :)

    Ich hab zum Beispiel die Tastatur & Maus von Logitech und bin völlig zufrieden



    Das ist die Logitech Cordless S510 kostet je nachdem bei welchem Shop du kaufst ca. 50 € :D

    Und wenn du dann noch genügend geld hast würd ich erst mal RAM und dann Monitor kaufen. Weil RAM ist in letzter Zeit sehr billig ^^

    Gruß

    Rayman :hot:
  • Bei Maus würde ich dir die G5 (mit Kabel) oder die G7 (ohne Kabel) sehr empfehlen! Ich habe mit der G7 lange Zeit damit CS, Warrock etc. gezockt und habe auch mit anderen Mäusen verglichen, das waren die Besten.
  • also ich würde erst maus dann ram und dann tft kaufen weil auf dem bildschirm kannste ja noch nen bisschen gucken xD

    als maus find ich die mx 1000 recht geil von logitech is zwar net gerde billig mit 50 € und die is kabellos aber die ist zumindest bei mir in der reaktion sehr schnell

    ist nur meine empfehlung ^^
  • Ja, die MX1000 ist was Reaktionszeit angeht auch für Gamer geeignet. Habe sie selbst (mit der diNovo-Tastatur) und bin eigentlich zufrieden. Einziges Problem dieser Maus - sie löst sich auf. Der "MX-LASER"-Aufkleber an ihrem Hintern verblasst und der schwarze Aufkleber mit Seriennummer und Typbeschreibung am Boden der Maus löst sich auch in Wohlgefallen auf und macht dabei mit lauter kleinen schwarzen Stückchen nicht gerade eine gute Figur. Ich würde eher die MX Revolution empfehlen. Hatte sie gestern im Sau-Sau-Blöd-Markt in der Hand und sie scheint was zu taugen - nur ist sie sehr teuer...
    "Ich habe ein einfaches Rezept, um fit zu bleiben - Ich laufe jeden Tag Amok."
    [SIZE="1"]Hildegard Knef (1925-2002), dt. Schauspielerin, Chansonsängerin und Autorin [/SIZE]
  • Moin !

    Ich würd mir erstmal den TFT kaufen - besser ist das für die Augen.
    Dann eine neue Maus - ich persönlich verwende eine Logi MX Revolution.
    Relativ teuer dafür gute Funktionen, liegt super in der Hand und ist obwohl nur 800dpi Präzise und schnell. Ich selber zocke viel COD2 damit.
    Mit 1 GB RAM kommst Du erstmal noch ganz gut klar.
    Und wenn Du schon aufrüstest bedenke auch die Graka.

    Greetx GrAVeDiGGa
  • Also RAM kann ja eigentlich warten, da Crysis etc. ja noch kommen ;)

    Monitor könntest du als erstes kaufen, von LG hört man eigentlich nur gutes und du kannst ja auch mal Bewertungen dazu suchen. Wie kannst du es mit einem 15" Monitor noch aushalten? :D

    Dann die Maus. Die von Rayman kann ich dir eher weniger empfehlen, die ist auch kabellos (falls ich das richtig verstanden hab, willst du ja keine kabelllosen^^) und nur 800 dpi. Also nicht wirklich zum Zocken geeignet. Hab die zwar auch, aber ich brauch nicht wirklich eine Gamer-Maus^^

    Also Monitor, Maus, RAM oder Monitor, RAM, Maus :D
    so wärs zumindest bei mir (aber jeder denkt da glaub mal anders^^)
  • in Sachen Maus kann ich dir die MX518 empfehlen, wenn du sie irgendwo kostengünstig bekommst. Sie sollte auch ausreichen, es sei denn du bist so eine Art Hardcore-Online-LAN-Gamer (was man auch immer darunter verstehen mag).

    In Sachen RAM solltest du erstmal sagen, was für RAM du brauchst, solltest du nämlich DDR 2 oder DDR 3 brauchen würde ich noch warten, da die Preise noch weiter runter gehen, vor allem die von den DDR 3 er....die DDR-RAM Preise sind meiner Meinung nach schon im Keller und werden nicht mehr sehr weit runter gehen. Da ist es wahrscheinlicher, dass die Produktion zurückgeschraubt wird...
    aber wenn du sie eh noch nicht jetzt brauchst, wieso dann jetzt welche kaufen?

    In Sachen Monitor kann ich dir den LG1953TR nur empfehlen, hab nämlich den selben und bin zufrieden damit. Aber wie auchs chon bei den RAM, wenn du jetzt nicht unbedingt einen brauchst, wieso dann einen kaufen?

    greetz, Picknicker
  • OK jetzt kommt einer der Plan hat.

    1. Würde ich in nächster Zeit Arbeitsspeicher kaufen, weil es wurde angekündigt das die Ram's wieder teuerer werden sollen.

    2. Würde ich mir ne Maus holen. Razer Deathadder, oder Logitech MX 518 oder halt die G5 wenn du was vernünftiges haben willst.

    3. Monitor, weil die jeden Tag im Preis fallen, würde dir BenQ FP93GX empehlen. 19" Tft, 2ms, guter Kontrast und der kostet im moment ~220?
    Naja musste mal schauen, bin grade zu Faul um nachzuschauen^^

    a.low
  • also hab auch gehört dass die ram presie demnächst wieder steigen
    und ~30 € für 1gb von corsair (meine andern sind acuh corsair) sind schon drinne
    will ja nich übertakten oder so
    maus kommt dann als nächste und monitor als letztes weil der noch billiger wird und mein alter da hab ich mich schon dran gewöhnt
  • Kauf Dir Nen Zboard und Ne Logitech x1000 maus !!!
    Meine Maus WERDE ICH NIE WIEDER GEBEN Felling BEkommst du Mit DEr maus 1000 przentig und das zboard ist auch gut zum konfigurieren !!!!