win xp startet mit bluescreen / als slave ist alles ok???

  • geschlossen
  • Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • win xp startet mit bluescreen / als slave ist alles ok???

    hi
    seit ein paar tagen spinnt mein win mal wieder. :flag:

    wenn ich win xp pro sp2 starten will erscheint ein bluescreen der besagt, dass das system angehalten wird, damit die festplatte keinen schaden nimmt. :löl:

    wenn ich dann die festplatte als slave anschließe, kann ich darauf zugreifen und alles ist suppi. :weg:

    wie kann ich ohne sicherungsdisk das win system wiederherstellen? oder ist es ein virus?? antivira findet nichts :confused:

    bitte helft mir weiter
    lg
    sim
    :bier1:
  • Hast du es schonmal mit einer Windows-Reparatur versucht?
    Also Windows CD rein ---> Bootreihenfolge im Bios auf CD-Laufwerk stellen
    ---> Windows von CD starten ---> da ich zu faul bin, das alles jetzt im Detail zu erklären hier:
    Durchlaufen Sie nun das Setup und drücken Sie bei der Willkommensmeldung auf Enter um die Windows XP Installation zu starten (Nicht die Reparaturkonsole aufrufen, da diese nichts hiermit zu tun hat). Der Assistent meldet, dass er eine Version von XP gefunden hat und er diese überschreiben oder reparieren kann. Drücken Sie nun R für die Reparatur.

    Sofort beginnt die Dateiübertragung und Sie können nach kurzer Zeit wieder in ihrem Windows XP arbeiten. Es ist vorher aber unbedingt erforderlich, dass Sie die Grafikkarten- sowie Monitortreiber komplett neuinstallieren, damit die optimale Bildwiederholfrequenz erreicht wird.


    greetz, Picknicker
  • hi
    dank an euch alle :mlol:

    ich habs mit einem programm hinbekommen. war auf der mtdvd.
    alle programme erkannten nur immer die 20 gb. dieses aber erkannte das es wohl einen schreibschutz auf der festplatte gab und hat ihn zurücksetzten können. dann war das formatieren kein problem mehr. wer oder was das gemacht hat weiß ich leider nicht :flag:
    wenn es mal wieder geschieht, weiß ich jetzt wie ich vorgehen muß.

    vielleicht is einfach nur dein IDE-Kabel defekt?
    NEIN war nicht

    Hast du es schonmal mit einer Windows-Reparatur versucht?
    JA hat aber nicht geklappt. waren immer noch 20 gb

    findet er denn beim booten deine HDD?
    JA, aber auch im bios direkt nur mit 20 gb

    ALSO ALLES LÄUFT WIEDER

    KANNSTE DICHTMACHEN

    UND LICHT AUS :weg: