Counter Strike 1.6

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Zum Gaming:
    Es ist immer gut die Waffen schnell zu wechseln normalerweise ist das die Taste Q...
    Auserdem kann man gut ausweichen indem man immer nach rechts links rennt...
    Auch gut am Anfang jeder Runde-mit messer losrennen...

    Zum Fungaming:
    Es ist ganz witzig mit dem befehl sv_gravity xxx (xxx ist dabei die zahl wie hoch oder niedrig die gravity eingestellt sein soll normal 800)

    VIllt hats dir weng weiter geholfen:D
    mfg trivium
  • Gaming:
    ich weis zwar nicht obs bei 1.6 so is aber ich denk mal:
    mit der ak etwas nach unten zielen bei dauerfeuer (also ein stück unter das ziel)
    und ja schalldämpfer vermindern halt ein wenig die feuerrate und durchschlagskraft -> höhere zielgenauigkeit
    glock is am besten im burst modus
    ^^ hoffe konnte helfen
    mfg
  • Also mit der AK sollte man möglicht nicht mehr als 3-4 Schüsse abgeben, weil die dann nämlich sau ungenau wird, also lieber 2-3 gezielte( die ersten beiden, wenn die sitzen, siehts gut aus^^) setzen, kurz warten(deckung) und dann weiter..

    Mit der M4 kann man ruhig so bis max.5 vllt auch 6 Schüsse gehen..Mit Schalli drauf, kannste ziemlich genau schiessen, aber halt nich so viel damage..

    Am anfang auf jeden immer mit Messer los..
    Und mit der AK etwas unter den Kopf zielen, dann klappts auch mit dem Header^^

    Gruß
    m4m203
    Wer zuletzt lacht, hat den höchsten Ping
  • Und auf keinen Fall während du springst oder auf einer Leiter bist schießen..da trifft man nix..
    Und wenn man ne Runde mit ner Sniper spielt immer ne gute Handgun dabei haben..Deagle z.B.

    m4m203
    Wer zuletzt lacht, hat den höchsten Ping
  • renne immer mit ein oder zwei leuten rum wenn du ein anfänger bist.
    kauf dir aber immer auch eine schutzweste.
    und mit der ak wie gesagt immer nur 2-3 schüsse geben.


    mfg
  • du koenntest dir n guten duckjump aneignen...
    falls du den beherrscht trau dich ruhig an nen bunnyhop / tuts gibst bei guugle ;)
    und tipps naja... üben üben üben... aber nciht nur aim, movement ist genauso wichtig.

    mfg