Ist Trapper Toni senil??

  • Fußball

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • wienerzeitung schrieb:

    Der österreichische Fußball-Meister Red Bull Salzburg hat sich am Dienstag von Assistenz-Trainer Lothar Matthäus getrennt. Als Grund für die Trennung wurde vom Verein angegeben, dass "unterschiedliche Auffassungen" eine positive Zusammenarbeit auf Dauer unmöglich machen würden.

    Der 46-jährige Deutsche Matthäus hatte zusammen mit dem italienischen Chefcoach Giovanni Trapattoni den Mateschitz-Verein im Mai 2006 als Nachfolger von Kurt Jara übernommen und in der Folgesaison auf Anhieb zum Meistertitel geführt. Laut Angaben des Vereins ist eine Nachbesetzung von Matthäus derzeit nicht notwendig
    Das ist doch genauso wenig ein "richtiger" Verein wie Chelsea. Zig Mille jedes Jahr auf den Tisch gepackt und versucht das beste draus zu machen. Viel zu viel Kommerz. Naja, wer hat der kann. :D
    Da wir die "unterschiedliche Auffassungen nicht kennen, ist es nicht wirklich sinnvoll zu spekulieren wieso weshalb warum.
  • ich kenn zwar die gründe für den rauswurf nicht,aber loddar ist mir sowas von unsympathisch,dem sollte man gleich die ganze lizenz entziehen.wahrscheinlich wird er jetzt wieder trainer bei irgendeinem "top"-verein irgendwo in osteuropa,wo eh schon klar ist dass dieser verien meister wird,ja,wo sogar ein affe als trainer genauso viel nutzen würde wie loddar.

    überhaupt die österreichische liga ;) ..wo jemand wie alex zickler torschütze werden kann,da braucht man auch keinen matthäus ;)