TomTom 6 - Alzheimer

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • TomTom 6 - Alzheimer

    hallo leute,

    lebe jetzt schon etwas länger mit nem problem, das zwar net schlimm ist, aber nervt. ich habe mir vor ca. 1/2 jahr den tt navigator 6 auf meinen palm tungsten t3 (kein windows-system!) aufgespielt und die western und eastern europe karte dazu. funzt grds. ordentlich (hat nur bei den honzas = tschechen :D rumgesponnen - da scheint das kartenmaterial mist zu sein) und ich komm überall gut hin.

    aber:
    das programm scheint an alzheimer zu leiden. ich kann zwar nen heimatort einstellen, aber nach nem neustart des programms ist der weg; genauso wie die vorher schon mal eingegebenen adressen oder auch die favoriten. kennt von euch jemand das problem und hat vllt. ne lösung. bei nem freund, der nen windows-basierten pda hat, gibts die probleme nicht - er nutzt aber logischerweise ne andere programmversion. wenn jemand ne funktionierende version hat, könnte er mir die ja zum testen auch netterweise uppen.

    thx vorab für eure anmerkungen
    evil5000
  • hallo,

    ich habs mglw. rausgefunden. der tungsten t3 ist nicht in der lage, 2gb-karten (wovon ich eine verwende) zu beschreiben. damit können heimatort, favoriten etc., die man festlegt, nicht aus dem ram (bei programmnutzung) auf die karte geschrieben werden und sind somit bei beendigung des navigators futsch.

    @admins - kann geschlossen werden