günstige Flat für Modem und ISDN

  • TIPP

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • günstige Flat für Modem und ISDN

    Hallo,

    ich hoffe das Thema hat noch keiner geschrieben. Wenn doch, muss ich zu meiner Verteidigung sagen, dass ich vorher gesucht hab...

    Jedenfalls gibt es seit geraumer Zeit eine relativ günstige Flatrate von arcor für Modem und ISDN Besitzer.

    Diese Flat kostet monatlich 14,95€ und ist zeitlich unbegrenzt. D.h., dass sie zum Ende des Monats wieder automatisch gekündigt wird und man somit keine weitere Kosten entstehen.

    Sie wird bei der ersten Einwahl aktiv und gilt bis zum letzten Tag des jeweiligen Monats.

    Wie das nun alles funktioniert könnt Ihr HIER nachlesen.

    Ich benutze sie seit Anfang des Monats (Juni) und bin zufrieden.

    Tipp: Wählt Euch diesen Monat nicht mehr ein, da Ihr den gleichen Preis für nur den halben Monat zahlt. Also am 1.Juli, außer Ihr seit Hardcore-Surfer...

    Ich hoffe es war informativ...
  • vielen Dank für deine wirklich 1a Info. Hab mich eben erst einmal sofort angemeldet.
    Ist ja wirklich voll billig, bei der Telekom haben wir jeden Monat noch etwa 35€ für nen paar Stunden bezahlt.

    :bounce: Auf soetwas warte ich schon so lange gewartet. :bounce:
  • das schaff ich bestimmt noch. :D
    Wir hatten bis jetzt bei der telekom nämlich nur 30h im Monat und die müssten wir bis jetzt etwa aufgebraucht haben und wenn man die überschreitet (was wir jeden Monat machen) wirds richtig teuer.
    So müssten wir dann bis zum Monatsende auf etwa 30€ kommen, andernfalls wären wir auf min. 35€ gekommen.

    Hat übrigens alles super geklappt und ich bin super zufrieden.


    Tobias1
  • Ui, da surfst du aber ganz schön viel. Ich dachte schon ich bin lange drin, aber ich konnte die Flat ein zweites Mal abschließen...

    Nun ja, da hast Du wenigstens einmal gespart...
  • die "anfrage an das internet" übernimmt bei skydsl die isdn/modem -leitung.

    natürlich müsste das somit gehen, der anbieter der isdn/modem -einwahl ist eigentlich schnubbe.

    mfg schu
  • Hallo liebe FSBler,

    ich hätte noch eine Frage. Kann man Kanalbündelung benutzen?

    Wie ist die Auslastung? Merkt man etwas von Überlastungszeiten oder so etwas?

    Vielen Dank und
    beste Grüße: Simon
    -^-^-^-^-^-^-^-^-^-^-^-^-^-^-^-^
    Wenn keiner mehr an Wunder glaubt, dann wird's auch kein's mehr geben!
  • Kanalbünlung ist möglich, kostet aber dann 30€.

    Du hast aber die Möglichkeit beide Anschlüsse des NTBAs gleichzeitig mit vollem Speed zu verwenden. Wenn du also 2 ISDN Karten hast und es schaffst die auch gleichzeitig mit dem PC zu verbinden bekommste auch für 15€ Kanalbünlung.

    Aber auch der ein Kanal ist vom Speed her nicht schlecht, habe jetzt seit 2-3 Tagen immer einen Downloadspeed von etwa 9kb, vorher warens höchstens 7,5kb.

    Wie ist die Auslastung? Merkt man etwas von Überlastungszeiten oder so etwas?

    bei einen Kanal zumindest hast du immer den selben Speed, man merkt also nichts von Überlastungszeiten.
    Kanalbündlung habe ich noch nicht probiert.
  • Hallo,

    wollte mal wissen, ob es bei anderen Nutzern dieses Angebots auch dazu kommt,
    dass die Verbindung nach ca. 3-4 Stunden "gekappt" wird?

    Also ich fliege nach dieser Zeit eigentlich immer raus...

    Gebt mal bitte Bescheid.

    Danke

    MfG schu
  • 3-4 Stunden? Hast du es gut mich haun sie immer schon nach 2 Stunden raus. :mad:

    Das mit dem rausschmeißen ist aber völlig normal bei denen, das machen sie um zu verhinderen das die nutzer größere Dateien runterladen.
    Genauso wird einem ja auch nach 10min inaktivität die Leitung getrennt.
  • [...] das machen sie um zu verhinderen das die nutzer größere Dateien runterladen.


    Hab ich mir schon gedacht...blöder Mist!

    Nunja, muss ich halt für größere Dateien auf den Oleco umsteigen.
    Arcor hat sein Ziel erreicht :( .
  • Nunja, muss ich halt für größere Dateien auf den Oleco umsteigen.

    Was ist denn Oleco?

    Mich hat Arcor jetzt übrigens völlig gekündigt. :mad:
    Wegen übermäßigem gebrauch meinen sie.

    Ich find Arcor ist zum :würg: verkaufen einem ne flat die in wirklichkeit gar keine ist.
  • Genauer gesagt heißt das Programm Oleco NetLCR, wobei LCR für Least-Cost-Router steht.

    Solch ein Programm zeigt Dir die zur Zeit billigsten Tarife an.

    Wenn Dir der Web.de Smart-Surfer ein Begriff ist, dann weißt Du was ich meine.

    Der Unterschied zum Smart-Surfer sind billigere Preise.

    Hier geht es zur Homepage.

    MfG schu
  • Hallo,

    wollte mal einen kurzen Tip geben (muss dafür keinen extra Thread erstellen - denk ich):

    Da DSL bei mir nicht verfügbar ist, werde ich mir demnächst das sogenannte web'n'walk @ home besorgen. Funktioniert über das UMTS Netz von T-Mobile und kostet entweder 20 € für 40Std/Monat oder 30€ für 100Std.

    MfG schu
  • Giusi224 schrieb:

    SOOO billig ist das aber nicht


    also im gegensatz zu dsl ist es natürlich teurer, aber die preise stimmen - falls du das meinst...

    Tobias1 schrieb:

    Ich bin bis jetzt bei 187 Stunden und der Monat ist noch lange nicht um. [...]


    ja, dafür musst du 5 minuten warten, bis eine seite vollständig geladen ist ;)

    Außerdem bin ich da mit 15€ für die isdn flat von arcor deutlich billiger.


    klar ist das billiger, aber bei mir hat den leuten von arcor mein nutzungsverhalten nicht gefallen, sprich den preis verdoppelt...

    nunja, ich werde es ausprobieren... mal sehen
  • klar ist das billiger, aber bei mir hat den leuten von arcor mein nutzungsverhalten nicht gefallen, sprich den preis verdoppelt...

    mich haben sie jetzt schon dreimal völlig gekündigt, wegen weit überdurchschnittlichem Gebrauch.:D
    Aber zum Glück hat man bei isdn ja 10 Rufnummern und dann nutzt man einfach jeden Monat ne andere.

    ja, dafür musst du 5 minuten warten, bis eine seite vollständig geladen ist ;)

    ja das stimmt, aber zum Guild Wars spielen reichts völlig aus. Und das mach ich sowieso hauptsächlich.:)

    Freesoft-Board.to finde ich öffnet sich auch relativ flott.
    Und zum surfen gehe ich größtenteils sowieso nur in den Freistunden in der Schule ins Internet und da haben wir DSL.