Collin McRae Dirt mit welcher Graka?

  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Collin McRae Dirt mit welcher Graka erledigt mit Update

    Hallo Leute.
    Nachdem ich mir einige Bilder angesehen habe von dem Spiel,hab ich es mir besorgt.
    Es funzt auch einwandfrei mit Deamon tools.
    Wenn ich die Rennen alleine Fahre,dann läuft das Game gut mit 1024x786 Auflösung und alles mittel.
    Nur wenn ich mit anderen ein Rennen Fahre,dann Ruckelts wie Sau.Dann ist das Game nicht mehr Spielbar.
    Die Auflösung hab ich dann auf 800x600 gestellt,alles was aus ging hab ich ausgestellt.Alles andere auf niedrig.
    Nur es ruckelt trotzdem noch.

    Mein System.

    AMD Athlon 4600+ X2

    Graka ATI Radeon 1900 xt

    Des sollte doch reichen um das Game zocken zu können?Oder was meint Ihr.Hat jemand ähnliches System und es läuft flüssig?
    Bin für jede Antwort zu haben.

    In der PC Games Zeitschrift steht das hier.

    Hardware-Anforderungen
    Minimum: Athlon64 3200+/Intel P4 3,2 GHz, 1 GB RAM, X1650 Pro/6600 GT
    Empfehlenswert: Athlon64 X2 5000+/Intel C2D E6600, 2 GB RAM, X1950 XTX/7900 GTX


    Edit.
    Also vorher war irgendwie der Wurm drinn.Jetzt läuft es einigermaßen mit 800x600 alles auf niedrig oder aus in der Grafik Einstellung.
    Es ruckt jetzt nur kurz wenn ich mit anderen ein Rennen Fahre.
    Alleine ist das kein Problem,da läuft alles Super,nur halt wenn die anderen mit auf der Strecke sind.
    So ein misst jetzt muss ich mir doch noch die 8800 GTX graka kaufen.

    Edit 2

    Also hat sich erledigt das Problem it dem Ruckeln.Es gibt ein Update auf 1.1 und damit sind die Ruckler Geschichte.Es hat auch das Problem mit meinem Controler behoben,das er nicht richtig erkannt wurde.


    Greetz Firecat
    [COLOR="Blue"][SIZE="3"]Das Problem ist nicht der Computer,das Problem sitzt davor.[/SIZE][/color]
  • guudn,

    würd dirt auch gerne spielen aber leider fukkt meine grafikkarte dick ab ^^

    ist nur ne x700

    daher überlebe ich mir ob ich nich ne x1950 xt an land ziehen soll...

    die sache ist nur, dass ich nen P4 3,4GHz und 1GRAM habe und bissl angst habe, dass es damit nicht gut laufen wird.

    desweiteren habe ich gelesen, dass nicht jedes netzteil mit der karte zurande kommt, da diese ja seperat noch strom braucht ^^


    hier was ich mir vorgestellt habe:

    ALTERNATE. Hardware - Software - Entertainment

    lg dreadek
  • dreadek schrieb:


    ist da die leistung wichtig also Watt oder worauf achtet man da?


    Wie viel A auf der 12V Schiene sind, 20 sollten es schon sein wenn es ein sehr gutes NT ist.
    Normal sind 18A. mein ich.
    Und Marken Netzteil bitte, kein ebay NoName Ding wenn du dir eins kaufen willst.
    Hat das NT 2 Schienen, sieht das auf dem NT meist so aus:
    +12V1: 18A ±5%
    +12V2: 18A ±5%
    dann hast du 36A insg.
    [SIZE="2"]Ich überneme zur Zeit keine IP-Verteilung mehr, Anschreiben ist sinnlos.[/SIZE]
  • also ich hab eine ATI SAPPHIRE X1650 pro mit 512MB...und bei mir geht das spiel nicht mal auf der niedrigsten Auflösung...Ruckelt wie sau...

    hab mir die GrKa erst für 150€ gekauft...sind alle neuen Spiele so Leistungssaugend??? Man wieviel soll ich denn noch ausgeben???
  • Psycho86 schrieb:


    hab mir die GrKa erst für 150€ gekauft...sind alle neuen Spiele so Leistungssaugend??? Man wieviel soll ich denn noch ausgeben???



    Das ist schlecht.Warum hast Du Dir keine ATI 1950 XT gekauft,Die ist zur zeit der Preis Leistungs Knaller.Für so wenig Geld so viel Graka zu bekommen.

    Club3D Radeon X1950 XT (512MB) Grafikkarte Preisvergleich - Preise bei idealo.de

    Greetz Firecat
    [COLOR="Blue"][SIZE="3"]Das Problem ist nicht der Computer,das Problem sitzt davor.[/SIZE][/color]
  • Also hab mal bisle gegoogelt.Das ist ein Fortron Netzteil 350 W FSP350-60MDN Rev.A und ist schon etwas besseres.Kein Noname aus Taiwan.Das sollte es eigentlich schaffen die x1950xt mit Strom zu versorgen.Besser wäre natürlich ein Netzteil mit 400 oder 500 Watt.Aber ich denke das Du es beruhigt versuchen solltest.

    Greetz Firecat
    [COLOR="Blue"][SIZE="3"]Das Problem ist nicht der Computer,das Problem sitzt davor.[/SIZE][/color]
  • Psycho86 schrieb:

    also ich hab eine ATI SAPPHIRE X1650 pro mit 512MB...und bei mir geht das spiel nicht mal auf der niedrigsten Auflösung...Ruckelt wie sau...


    ähm schau dir mal dieses Video an: YouTube - DIRT RUN!
    Der hat auch eine x1650 pro und nimmt sogar noch mit fraps auf. Was hast du denn für einen prozessor? An der Grafikkarte liegt es bestimmt nicht wie du im Video siehst...übrigens hat der nen amd 64 x2 3800+ und 1gb ram.

    MFG bricKed