Wer kann mir OOP erklären??

  • C++

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Wer kann mir OOP erklären??

    Hi!!
    Ich suche eine einfache Erklärung für Objekt Orientiertes Programmieren. Hab mir mal einige Sachen durchgelesen und komm einfach nicht mit. Allerdings müsste ich es schon verstehen, da unser Lehrer verlangt es beschreiben zu können und ich in IT nciht so schlecht bin :D

    Ich hoffe, jemand kann mir eine gute Erklärung liefern. Kann auch total auf nieder Niveau aufgebaut sein, wäre sogar besser :P

    mfg
    lalala22
    [SIZE="1"][COLOR="DeepSkyBlue"][COLOR="Black"]W[/color]ithout
    [COLOR="Black"]A[/color]ny
    [COLOR="Black"]R[/color]easons[/color]
    [/SIZE]
  • Ja...müsste ich aber wahrscheinlich mal wieder machen, wenn ich mehr zeit habe. ich habs mal durchgelesen und nichts verstanden ;)
    [SIZE="1"][COLOR="DeepSkyBlue"][COLOR="Black"]W[/color]ithout
    [COLOR="Black"]A[/color]ny
    [COLOR="Black"]R[/color]easons[/color]
    [/SIZE]
  • Ich versuch es dir mal auf die schnelle zu erklären:
    Du hast eine Klasse ( so ne Art Schablone) die Eigenschaften
    (Variablen: zB. Das Objekt ist 5m lang) und Methoden (zB. lösche das Objekt)
    hat.
    Aus dieser Klasse kannst du nun beliebig viele Objekte machen.

    Hier kommt ein kleines Beispiel aus Visual Basic,
    welches zwar eigentlich keinen Sinn hat, aber ich denke das es jeder verstehen sollte:


    PROGRAMM:

    PHP-Quellcode

    1. Imports System.Console
    2. Module Module1
    3. Dim Zahlen As New Class1 ' Objet wird aus der Klasse erstellt
    4. Sub Main()
    5. Write("Geben Sie eine Zahl ein: ")
    6. Zahlen.eins = ReadLine() ' Zahl wird gelesen und in "eins" gespeichert,
    7. ' die wie du siehst auch in der Klasse vorhanden ist.
    8. Write("Geben Sie eine zweite Zahl ein: ")
    9. Zahlen.zwei = ReadLine() ' Zahl wird gelese und in "zwei" gespeichert
    10. Write("Die Summe lautet: ")
    11. WriteLine(Zahlen.Summe) ' Rückgabewert der Funktion "Summe" wird ausgegeben.
    12. ReadLine()
    13. End Sub
    14. End Module
    Alles anzeigen


    Klasse:

    PHP-Quellcode

    1. Public Class Class1 ' Class1 ist der Klassenname
    2. Public eins As Double ' die Eigenschaften "eins" und "zweit" werden erstellt.
    3. Public zwei As Double
    4. Public Function Summe() ' Funktion zum zusammenzählen der Zahlen wird gestartet
    5. Return eins + zwei ' Der Rückgabewert der Funktion wird berechnet
    6. End Function
    7. End Class


    Wenn du noch fragen hast, frag!

    PS: die Farben kannst du getrost übersehen.
  • Hallo,
    OO bedeuted, dass du auf Methoden zugriefst, die in einem anderen programm liegen. D.h. wenn du eine Klasse Kreis hast muss diese Klasse wissen was Sie zu tun hat (rund sein), das must du nicht wissen.

    Gruß
    Pfeiffy
  • Danke erstmal für eure Hilfen!!
    Hat sich mittlerweile erledigt und ich habs verstanden ^^

    mfg
    lalala22

    kann geschlossen werden
    [SIZE="1"][COLOR="DeepSkyBlue"][COLOR="Black"]W[/color]ithout
    [COLOR="Black"]A[/color]ny
    [COLOR="Black"]R[/color]easons[/color]
    [/SIZE]