WLan verliert alle paar Sekunden die Verbindung

  • geschlossen
  • Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • WLan verliert alle paar Sekunden die Verbindung

    hallo zusammen!

    ich hab da n kleines Problem. Und zwar wollt ich mein gestern angekommenes Laptop über n ad-hoc Netzwerk mit meinem Pc zu verbinden um über diesen Zugriff zum Internet zu haben.
    Das komische ist jetzt nur, dass sich die Computer zwar finden und auch eine Verbindung aufbauen, deren Signalstärke auch mit Ausgezeichnet eingestuft wird. Trotzdem verliert der PC aber alle 2-3 Sekunden die Verbindung und baut sie dann wieder auf.
    Weiß einer woran das liegen könnte?

    gruß Samson II
  • was hast du für ein router?

    gar keinen, da es sich ja um ein ad-hoc netzwerk handelt. also direkt zwischen 2 computern. ohne einen accesspoint.

    einfach diese "x802" oder so ähnlich zertifizierung ausschalten dann hat es durchweg funktioniert

    ist auch aus, weil diese bei ad-hoc netzwerken ja gar nicht funktioniert. also gar nicht aktiviert werden kann.

    deswegen bin ich ja im moment so ratlos... :)
  • Hi,

    es könnte sein das der WLAN-Kanal bereits belegt ist (durch ein Gerät in der Nachbarschaft). Einfach mal einen anderen Kanal probieren.
    Ansonsten könnte es auch an der Antennausrichtung oder an schlechten Kontakten zu Antenne liegen.
  • Samson II die einfachste Lösung wäre dir einen Router zu holen mit Wlan.

    Hat eh Vorteile und zwar musst du dann nicht immer extra deinen PC an haben um mit den Laptop zu surfen. Der Verbindungs abbruch sollte dadruch auch nicht mehr vorhanden sein und den Netzwerk wäre ansich auch sicherer.


    greez
  • Möglich wäre auch noch, dass eine von den WLAN-Karten ne Macke hat. Einfach mal mit anderen Karten/Sticks versuchen. Kann auch sein, dass die Firewall anders konfiguriert werden muss.

    Mfg, CRC1976
  • Samson II - weil ich grad schreibfaul bin (hab heut schon viele Texte getippt) sieh mal unter diesem LINK nach, ob Dir der Tipp hilft.

    Bei Ad-Hoc-WLAN-Verbindungen zwickts immer mal wegem dem aktivierten Dienst "Konfigurationsfreie drahtlose Netzwerke" ...
  • hatte ich auch mal das Problem....
    So dumm es klingt aber ich bin einfach von XP auf Vista umgestiegen, weiß nicht welches System du benutzt!
    Wenn du die Möglichkeit hast, versuchs doch einfach mal aus.....
    klappt bei mir aufjedenfall jetzt 1a mit dem Programm von Windows für Wlan.....

    mfg
    № ±»»»»» (¯`o,.- Hell-Powered -.,o´¯) ««««««±