Windows als WLAN Router

  • geschlossen
  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Windows als WLAN Router

    Folgendes Problem: Ich hab nen Laptop mit dem ich umbedingt irgendwie ins Internet müsste. Nicht dauerhaft nur ein oder zwei mal. Kann ich mein Windows XP Home mit nem WLAN USB Dongle und ner ISDN verbindung irgendwie dazu bringen das Internet freizugeben damit ich mit meinem MAC-Book da dran komm? Ich weiss das es geht en Freund hats mir nämlich vor längerer Zeit mal gemacht. Aber der iss immoment für längere Zeit weg.

    Edit: Nen Bluetooth USB Stick hab ich auch wenn des in irgeneiner weise weiterhilft
    MfG Heilmefe
  • wie ich es richtig verstehe willst du dein mac book ans netzwerk bzw internet anschliesen. wenn ja mußt du die max adresse eingeben
    weil jeder router hat über netzwerk auch eine mac adresse und dadurch anwähl bar.
  • Hi,

    ja das geht. Dem Doongle klarmachen, dass er im AdHoc Betrieb läuft und dann in den Netzwerkeinstellungen die Möglichkeit "andere Rechner nutzen diesen Rechner um in WWW zu kommen.." aktivieren. Steht bei "Netzwerke einrichten". Dauert alles ca. 5 min. Was etwas dauern kann ist die AdHoc-Vernetzung.
    Bei Interesse kann ich ein paar ScreenPlot geben...

    Tobine :read:
  • Also pass auf: Du musst klicken auf START, dann NETZWERKUMGEBUNG, darin auf NETZWEKVERBINDUNGEN ANZEIGEN, auf die Karte die ins Netzwerk kann mit der rechten Maustatse und dann auf Eigenschaften, dann oben auf ERWEITERT und dann ein Häkchen vor ANDERE BENUTZER IM NETZWERK GESTATTEN............ Jetzt kannst Du die weitere Karte auswählen, die über diese Karte ins Netzwerk kommen soll.