Bildschirmtastatur von Windows Nachprogrammieren !

  • VB

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Bildschirmtastatur von Windows Nachprogrammieren !

    Hi,

    ich wollte gerne die Bildschirmtastatur von Windows XP nachprogrammieren,
    das ganze in Visual Basic 6.0.
    Ich möchte es aber nicht mit SendKeys Programmieren sondern mit der "keybd_event() API" (Siehe Hier ein Beispiel Mit der Linker Windows Taste...)
    und so wollte ich das mit jeder taste machen können, mir fehlen jedoch die ganzen befehle...etc....

    Vielen Dank in Vorraus,

    MFG

    RoBlon
    [COLOR="Blue"][SIZE="3"][COLOR="Yellow"][COLOR="DarkOrange"]*[/color][COLOR="Orange"]*[/color]*[/color] FreeSoft-Board.to 4 [COLOR="Lime"]EVER[/color] [COLOR="Yellow"]*[COLOR="Orange"]*[/color][COLOR="DarkOrange"]*[/color][/color][/SIZE][/color]
  • Wie ist das gemeint ?
    Die Funktion keybd_event() sieht so aus

    Quellcode

    1. Public Declare Sub keybd_event Lib "user32" Alias "keybd_event" (ByVal bVk As Byte, ByVal bScan As Byte, ByVal dwFlags As Long, ByVal dwExtraInfo As Long)


    Das kommt einfach in ein Modul rein. Dann machste eine Form mit vielen Buttons und in jeden button kommt dann einfach der Code

    Quellcode

    1. keybd_event 65, 0, 0, 0

    Wobei "65" dem buchstaben a enspricht. Die buchstaben codes kannst du im Objektkatalog nachschlagen unter "vbKey"
    Probiers so einfach mal aus. Ich bin mir net sicher aber es kann sein das du noch eine Verzögerung brauchst die das entsprechende Textfeld auswählt.
    Wenn du soweit noch fragen hast oder noch was anderes wissen willst frag einfach notfalls auch per PM.
    MfG Heilmefe