Einstellung für XVID Codec ?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Einstellung für XVID Codec ?

    Hallöchen !
    Ich habe schon oft TV-Aufnahme aus dem Netz geladen von dieversen Filme und die sind meist nur 700MB groß und haben ne klasse Qualität.Die meister der Filme sind immer im XVID Codec kodiert und extrem komprimiert.Jetzt habe ich gestern mal nen Film mit meiner TV-Karte aufgenommen und der war gigantisch groß so rund 2,4GB.Ich habe es mit dem HDX4 Codec versucht und wollte den Film anschließend mit "River Past Video Cleaner Pro" umwandeln,doch irgendwie klappt die Einstellung des Encoders des XVID bei mir nicht,denn wenn ich die "twopass" Codierung nehme,dann habe ich weder Bild noch Ton.Das geht mir auch bei Filmen so,die 100%ig gehen und die ich dann mit "twopass" umwandel und das nicht nur mit XVID,sondern auch bei DIVX und ... Was muß ich denn beachten,wenn ich den Film mit "twopass" umwandeln will ?


  • So das waren jetzt alle Einstellungen,die ich an meinem XVID machen kann.Weiß jemand,was ich genau einstellen muß,damit dieses "twopass" bei mir funzt ?
    Achja und wenn ich mit XVID aufnehmen will über meine TV-Karte,dann wird das Bild sehr langsam und es kommt ne Art grafische Tabelle von XVID mit der ich nix anfangen kann und die rechnet irgendwas zusammen mit ein paar bunten Balken und anschließend,wenn ich mir das Vid dann ansehe ist alles extrem schnell,als wenn jemand vorspult ???