.mp3-Dateien wiederherstellen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • .mp3-Dateien wiederherstellen

    Hey Leute,
    ich kam eines Tages mal auf die glorreiche Idee, meine (wichtigsten) .mp3s auf DVD zu brennen!
    Hat auch geklappt kein Problem!
    Nur war ich so schlau und hab diese DVD in der Sonne liegen gelassen, wodurch sie sich ersten leicht gelblich verfärbt hat und zweitens,
    hier nun mein Problem, ich die Dateien nicht mehr abspielen kann!
    Wenn ich die DVD ins Laufwerk schiebe, erkennt der PC zwar meistens die Order und darin enthaltenen Dateien; doch wenn ich sie abspielen will sagt der Windows Media Player in einer Art Pop-Up nur:

    ,,Die Datei, die Sie wiedergeben möchten, weist eine Erweiterung (.mp3) auf, die nicht mit dem Dateiformat übereinstimmt.
    Die Wiedergabe der Datei kann zu einem unerwarteten Verhalten führen.
    Soll der Player versuchen, diesesn Inhalt wiederzugeben?
    [] Diese Meldung zur Erweiterung (.mp3) nicht mehr anzeigen.
    [ Ja ] [ Nein ]''


    Wenn ich dann nun auf [ Ja ] klicke kommt, nach kurzem Ladeversuch,:

    ,,Windows Media Player kann die Datei nicht wiedergeben. Einer oder mehrere Codecs,
    die für die Wiedergabe der Datei erforderlich sind, konnten nicht gefunden werden.
    [Schließen] [Webhilfe] ''


    Tja, nun wollte ich mal fragen, ob jemand von euch mir vielleicht helfen kann, und vielleicht ein Programm hat/kennt, mit welchem ich die Dateien retten/wiederherstellen kann!

    Danke im vorraus,
    MfG,
    deadlydream

    edit: Vor allem der mögliche Verlust der Bob Marley und Red Hot Chili Peppers Discographien macht mich ernsthaft traurig!:( :(
  • Hi,

    hast du es schon mal mit einem anderen Player versucht ausser dem Winschrott Mediaplayer ?
    Schaut nach MP3-Codec-Problem aus. Mit anderem Player ( Winamp )sollte es funzen, denke ich mal.Wenn ja, dann lade dir den MP3 Codec runter und verknüpfe es mit dem Mediaplayer.
    Was hast du für eine Version vom Media-Player.


    Gruss



    Gladiator
  • Zuerst empfehle ich einmal die DVD mit dem Nero Tool "CD/DVD Speed" auszulesen, und zwar mit dem Punkt "scan disk". Dann kannst du nämlich erstmal feststellen wieviel beschädigt ist, und auch welche Dateien.
  • Hey Leutz,
    vielen Dank für die Antworten!:thx:

    @Gladiator:
    Ich nutze den Windows Media Player 11 Version: 11.0.5721.5145
    Und mit WinAmp hab ich es auch probiert, aber da tut sich leider auch nichts!
    Und MP3-CDs spielt er ohne Probleme ab!
    Hab die DVD auch mal in mein DVD-Player geworfen, der vorne ein ganz großes MP3 Zeichen hat, doch der erkennt die Lieder auch wieder nur aber will sie net abspielen!


    @GrandmasterT:

    ok... hab ''CD/DVD Speed''>''scan disk'' durchgeführt! Hier die Resultate:
    Beginne Datei Test
    Dateien: 932
    Verzeichnisse: 81
    Größe: 4099 MB
    Fehler: 0
    Geschwindigkeit: 3.9 X (5236 KB/sec)
    Dateitest abgeschlossen
    Beginne Oberflächenscan
    Gut: 100.00 %
    Beschädigt: 0.00 %
    Unlesbar: 0.00 %
    Oberflächenscan abgeschlossen

    Hmm... Aber irgendwie tut sich immer noch nichts! :( :(
  • deadlydream schrieb:

    Hey Leutz,
    vielen Dank für die Antworten!:thx:


    @GrandmasterT:

    ok... hab ''CD/DVD Speed''>''scan disk'' durchgeführt! Hier die Resultate:
    Beginne Datei Test
    Dateien: 932
    Verzeichnisse: 81
    Größe: 4099 MB
    Fehler: 0
    Geschwindigkeit: 3.9 X (5236 KB/sec)
    Dateitest abgeschlossen
    Beginne Oberflächenscan
    Gut: 100.00 %
    Beschädigt: 0.00 %
    Unlesbar: 0.00 %
    Oberflächenscan abgeschlossen

    Hmm... Aber irgendwie tut sich immer noch nichts! :( :(



    Das sind schon Mal sehr gute Ergebnisse, denn das bedeutet das alle deine Dateien lesbar sind!

    Probier mal alle Daten der DVD auf die Festplatte zu ziehen, das müsste dann nämlich klappen.

    Falls du die MP3s nicht per rüberziehen kopieren kannst, teste es mal mit Nero ob die DVD da erkannt wird und du Daten ins brennfenster rüberziehen kannst.

    dann sehen wir weiter.
  • OK! THX again!
    @GrandmasterT:
    Also ich kann die Dateien einfach auf meine Festplatte kopieren!
    Aber wenn ich sie öffne kommt wieder:
    ,,Die Datei, die Sie wiedergeben möchten, weist eine Erweiterung (.mp3) auf, die nicht mit dem Dateiformat übereinstimmt.
    Die Wiedergabe der Datei kann zu einem unerwarteten Verhalten führen...BLA BLA BLA'' Wie oben schon beschrieben!
    Und wenn ich sie mit Nero in ein Brennfenster ziehen will, dann versucht er es zwar, jedoch kommt dann ''Some files could not be added'' und in dem Fester sind 0 Dateien!

    @Keule24
    Hab mit IsoBuster probiert! Hat die Dateien auch gelesen und extrahiert! Jedoch kam dann wieder die gleiche Meldung wie bei den Öffnungsversuchen davor!

    @Dave32:
    Hab mir einen VLC Player runtergeladen! Mit ihm die Dateien geöffnet!
    Er hat es auch relativ gemacht! Jedoch brauchte er zum durchspielen eines Liedes grade mal 1 Sekunde und da kam dann auch keinerlei Ton!

    Danke für eure bemühungen und ratschläge...
    aber ich glaub ich kanns aufgeben! Die Dateien sind wie es scheint im Eimer!
    THX & Greetz
    deaadlydream
  • Das Problem mit den unlesbaren Files hatte ich auch schon. Bei mir waren es aber DVD-Dateien. Ich kam einfach nicht an die Dateien ran...konnte den Film nicht auf die Festplatte kopieren. Habe mir dann einen DVD-player geholt, der eine extrem gute Fehlerkorrektur hat (google mal nach "DAEWOO DV-2000S", Conrad hat das Teil auch für ca. 56,- im Sortiment) Dieser konnte den Film abspielen. Dann habe ich den player analog über Chinch mit dem Fernseheingang meiner TV-PC Karte verbunden und somit (natürlich über kleinen Umweg) nachträglich digitalisieren können. Der Film war gerettet.
    Dasselbe könnte auch bei deinen mp3's funktionieren.