brauche neues Multifunktionsgerät

  • Kaufberatung

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • brauche neues Multifunktionsgerät

    sollte folgende eigenschaften besitzen: (für den Heimgebrauch/Einzelplatz-PC)

    - scannen,kopieren,faxen,drucken
    - geringer stromverbrauch (betrieb/standby)
    - getrennte patronentanks (vermeidung hoher folgekosten/zusatzkosten)
    - normales,mittleres druckaufkommen, hautptsächlich für textausdrücke (deshalb wahrscheinlich tintenstrahler geeigneter)
    - neu oder gebraucht kaufen?

    was könnt ihr mir empfehlen?
  • Habe selber den Brother MFC-5440CN, hat alles was du brauchst und besitzt einen USB und einen Netzwerkanschluss ... kann deshalb irgendwo ins Netzwerk eingespeist werden und jeder Rechner kann über LAN darauf zugreifen ...

    Sollte so 120-199 euro kosten ... (meiner lag bei eBay bei 119,99+Versand)

    eBay: BROTHER MFC-5440CN - Drucker Kopierer Fax + Scanner NEU (Artikel 330140642220 endet 28.06.07 19:52:20 MESZ)
    "Der Leser dieses Postings erklärt sich damit einverstanden, den Inhalt sofort nach Beendigung des Lesens aus dem Gedächtnis zu streichen. Zuwiderhandlungen gegen die Vereinbarung werden als Raubkopieren verfolgt."™©®
  • Hi,

    ich persönlich hab den Epson CX6400, der hat jetzt kein Netzwerkanschluss, aber ich möchte dich nur darauf hinweisen, bevor du einen Drucker kaufst, dich mal bei z. B. Ebay umzuschauen, was Patronen kosten. Ich bekomme für meinen 4x Schwarz + 2x komplett Farbe für schlappe 12 € und die Patronen sind gut, ich drucke oft DVD-Covers auf Fotopapier.

    Du kannst ja mal schauen, ob die Nachfolgemodelle deine gewünschten Eigenschaften haben, meiner ist nämlich schon älter.

    Gruß

    BadBoy!
    Gruß
    Baddy
  • Ganz einfach, da brauch ich nicht mal zu suchen !

    Der Drucker druckt nicht weiß, sondern schwarz (aber das Papier ist meist weiß), folglich nennt man so ein Gerät das ausschließlich in Schwarz druckt umgangssprachlich auch einen -> Schwarz/Weiß Drucker also in der Kurzform S/W - Gerät.
    Meine Frage bezog sich darauf ob das Gerät farbig (zur Definition -> der kann nicht nur bunt sondern auch schwarz drucken ;-)) also auch bspw. für Photos oder nur für Faxe und die Korrespondenz genutzt werden soll.
    Zur Zeit läuft meine ich von OKI eine Sonderaktion für den B2520 MFP, der wären dann kein Tintenstahl sondern ein LED(Laser) Drucker (S/W). Dürfte irgendwas bei 150 Euronen liegen.

    Nichts für ungut
  • Das war ironisch gemeint, mensch sieht man das nicht :D
    Weiss ich auch, dass man trotzdem s/w sagt. Und auch das die Farbpatronen schwarz drucken können ^^

    Ich denke mal auch, dass man für den Hausgebrauch 100% Farbe haben möchte, wenn man auch nicht oft druckt, Farbe braucht man wohl immer mal.

    Ich hab mir schon gedacht, was du meinst ;)
    Aber lass uns mal auf den Beitrag von Threadersteller warten :)


    Gruß

    BadBoy!
    Gruß
    Baddy
  • pipo schrieb:

    hast du den damals von ebay gebraucht gekauft?


    nein, neu mit Garantie, sind inzwischen wieder teurer geworden ... Vorteil ist die Patronen gibbet von Zweithersteller ohne Chip o.ä.
    "Der Leser dieses Postings erklärt sich damit einverstanden, den Inhalt sofort nach Beendigung des Lesens aus dem Gedächtnis zu streichen. Zuwiderhandlungen gegen die Vereinbarung werden als Raubkopieren verfolgt."™©®
  • pipo schrieb:

    so hab mich für den canon pixma Mp600 entschieden :)


    Der hat aber keinen automatischen Einzug für den Scanner und keinen Netzwerkanschluss ... :(
    "Der Leser dieses Postings erklärt sich damit einverstanden, den Inhalt sofort nach Beendigung des Lesens aus dem Gedächtnis zu streichen. Zuwiderhandlungen gegen die Vereinbarung werden als Raubkopieren verfolgt."™©®
  • Gut ist ein Argument, aber den automatischen Dokumenten Einzug (zum Scannen und kopieren) möchte ich nicht mehr missen, läuft wie ein richtiger Kopierer, bis zu 35 Seiten rein, alles wird auf Knopfdruck automatisch gescannt/kopiert.

    Die Canon Reihe hab ich wieder sein lassen, weil die jetzt wieder einen Chip in den Nachfülltanks haben ... ausserdem macht der MP780 im Büro öfters Schwierigkeiten, muss mehrmals am Tag ausgesteckt werden damit der Scanner Einzug funktioniert ...

    Ich wüsch dir trotzdem viel Vergnügen mit deinem Teil ... billige Fremdtinte gibbet z.B. bei die Patrone, einfach mal googlen ...
    "Der Leser dieses Postings erklärt sich damit einverstanden, den Inhalt sofort nach Beendigung des Lesens aus dem Gedächtnis zu streichen. Zuwiderhandlungen gegen die Vereinbarung werden als Raubkopieren verfolgt."™©®