Google: Bis zu 100.000 Dollar für Gadget-Entwickler

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Google: Bis zu 100.000 Dollar für Gadget-Entwickler

    Hi,
    Is ja mal ne geiles Sache @ Programmierer hier^^

    Seit geraumer Zeit bietet der Suchmaschinenbetreiber Google auf seiner Homepage so genannte Gadgets an. Dabei handelt es sich um Mini-Anwendungen, die auf dem Desktop oder auf einer Webseite platziert werden können und nur eine bestimmte Aufgabe erfüllen.

    Um die Entwicklung dieser Gadgets zu fördern, wurde jetzt ein Programm namens Google Gadget Ventures ins Leben gerufen. Die Entwickler der Mini-Anwendungen sollen für ihre Bemühungen Geld erhalten. Dazu muss man sich beim Suchmaschinenbetreiber bewerben und mindestens 250.000 Page Impressions pro Woche erzeugen. Als Entwickler erhält man dann einmalig 5000 US-Dollar.

    Wird das Gadget weiterentwickelt, so kann diese Summe auch mehrfach ausgezahlt werden. Will man sogar ein kleines Unternehmen rund um Gadgets gründen, so lässt Google stolze 100.000 US-Dollar springen. Dazu muss man einen Geschäftsplan vorlegen und ein Komitee entscheidet, ob mit Erfolg zu rechnen ist. Die Verantwortlichen gehen davon aus, dass pro Jahr bis zu 40 Finanzierungszusagen gemacht werden können.


    [url=http://www.winfuture.de/news,32631.html]WinFuture.de - Google: Bis zu 100.000 Dollar für Gadget-Entwickler[/url]

    Greez,
    abassin
  • die Leute die sowas interessiert, werden sich eh anderweitig über Newsletter informieren, insofern ist das ganze recht sinnlos. ;)

    mfg
    neo
    Glauben Sie wirklich, Sie kämpfen für etwas, für mehr als ihr Überleben? Freiheit, Wahrheit, Friede, Liebe - Illusionen! Vorrübergehende Konstrukte eines schwächlichen menschlichen Intellekts, der verzweifelt versucht, eine Existenz zu rechtfertigen, die ohne Bedeutung oder Bestimmung ist!
    momentan hungernde Menschen: 1 Milliarde
    an Hunger sterbende Menschen: alle 3 Sekunden jemand
  • Mr, Anderson schrieb:

    die Leute die sowas interessiert, werden sich eh anderweitig über Newsletter informieren, insofern ist das ganze recht sinnlos. ;)


    sinn....der war gut :D
    wir sind im off topic bereich! ;)

    du musst immer gleich nach nen tieferen sinn suchen ^^


    @abassin
    mach jez endlich n news thread auf und spam den tollen off topic nich zu ;)