Suche vergebens Freundin

  • Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Suche vergebens Freundin

    Nun zu aller erst, ich bin 18 jahre alt, besuche ne halbwegs angemessene Schule, siehe nicht hässlich aus (aber auch nicht pr0n-stAr like) und suche eine Freundin.

    Ich hatte im Verlauf meiner Schulkarriere zwei Freundinnen. Die eine war in meiner Klasse und habe sie dadurch näher kennen gelernt und hatte auch mein erstes Mal mit ihr.
    Die zweite Freundin hatte ich durch einen Bekannten kennengelernt (wie wollt ihr nicht wissen.. :/ ) und hatte mit ihr auch einige Gelegenheitsausflüge in den siebenten Himmel.

    Jetzt allerdings muss ich mich mit der Einsamkeit abgeben und versuche ne neue Freundin zu finden. Jedoch bin ich mir noch nicht ganz sicher, ob ich eine feste Beziehung oder einfach nur Sex will. Zur Zeit bin ich wohl für beides offen.

    Offenbar lernen die meisten ihre Freundin, ihren Freund beim Fortgehen kennen. Ich gehe auch ab und an in Pubs o.Ä. (ca zwei mal im Monat) und bin noch nicht wirklich fündig geworden. Zwar sehe ich das ein oder andere nette Mädel, jedoch wenn ich eine solche länger beobachte, kommt dann meistens immer ihr Freund zu ihr, also keine Chance.

    Mädchen anzusprechen fällt mir sehr schwer, jedoch wenn der Alkoholspiegel sich in höheren Bereichen bewegt, dann kann ich mir schon soetwas zutrauen, mir fällt aber immer der letzte Ruck, der mich dazu bewegt.

    Manchmal denke ich mir, dass es daran liegt, dass es in meiner "Szene" nicht so viele Frauen gibt, bzw. dass es Frauen ohne Bindung gibt. Ich höre meistens Metal und gehe auch in dementsprechende Lokale und Pubs, hab mir aber auch schon überlegt, ob ich nicht einen Sprung in eine Disko wagen soll, jedoch scheinen mir dann die gemeinsamen Interessen, vor allem in Sachen Musik zu weid auseindander zu gehen.

    So nun zu meinen Fragen:

    Gibt es gute Möglichkeiten um eine Frau rumzubekommen, bzw um mit ihr einen OneNightStand zu haben?

    Mit ist auch schon die Idee mit Drinks spendieren gekommen, nur ist mein Budget dafür leider zu knapp bemessen.

    Bin echt am Zenit meiner Ideen gelangt und weiß einfach nicht mehr weiter, ich hoffe es gibt ein paar kluge Aufreisser die mir helfen können :)
    Alles ist relativ - und die Sonne dreht sich um die Erdscheibe
    Aufgrund der Geschäftspolitik von Rapidshare verteile ich keine Uploads mehr. Bitte keine PM diesbezüglich
  • Nur ein kurzer Tip, da es so spät am Abend ist.
    Meines Erachtens, ist die Lokalität das geringste Problem. Gerade im Bezug auf die Musik. Es gibt so viele Interessen, welche man teilen kann, und da gehört die Musik noch zu den uninteressantesten. Du musst nicht unbedingt in eine Disco gehen. Auch Bars oder kleinere Clubs haben den richtigen Flair. Und außerdem kann man dort viel eher den Grundstein für eine tiefgehendere Sache legen, als in der Discothek, wo sich meist nur was für einen One-Night-Stand findet.
    Also schau dich um, was es so für angesagte Bars und Clubs - völlig unanbhängig vom Musikstil - bei dir in der Nähe gibt, und dann nichts wie hin. Am Besten mit maximal 2 Freunden. Dann bist du nicht ganz so unsicher wie allein, aber bist auch nicht in einer großen, abschreckenden Männergruppe. Außerdem lässt du dann keinen einzelnen Kumpel stehen, wenn du ein nettes Mädchen finden solltest.

    Viel Glück
  • also OneNightStands sollten kein Problem sein, geh einfach in einen großen Club oder große Disko, da laufen immer welche rum, die auch auf der suche nach einem sind.
    Aber mit dem Drinks spendieren würde ich gar nicht erst anfangen, den eine frau, die interesse an dir hat oder sonst was von dir will, die nimmt dich auch wenn du pleite bist und sollte ihr zeug wenigstens anfangs auch selber bezahlen.

    aber das Problem mit dem ansprechen kenne ich ganz gut, bin selbst etwas schüchtern gewesen (früher mal *g*), und habe es daher anders versucht, übers internet.
    Es gibt massenhaft chats und ähnliches, wo man sich erst kennenlernen kann, bevor man schon von aussehen oder so ein vorurteil haben kann, außerdem ist es leichter jemandem zu schreiben als anzusprechen.

    der nachteil ist natürlich das im internet auch genügend freaks und sonstige irre chatten gehen, wodurch man eben auch mal ein paar enttäuschungen verkraften muss.

    PS.: hab vor 2 jahren meine Freundin übers i-net kennen gelernt, war eines der wenigen Dinge bis dahin, die ich mal wirklich richtig gemacht habe
  • Hallo.. schwieriges Thema. Normalerweise klappt das in Diskos etc. eh nicht (ausser 1nightstands). Beziehungen ergeben sich meist nur aus Freundeskreis bzw. Job/Arbeitsumfeld. Kümmer Dich also einfach um ersteres, dann ergibt sich der Rest von ganz alleine.... :P
  • Hui, schweres Thema.

    Also erstmal, es liegt sicher nicht an deiner Musik oder den Locations! ;) Höre selbst auch Punk und Metal und habe weniger Schwierigkeiten gehabt Freundinen zu finden.
    Mein erster Tip wäre es, dass du es nicht krampfhaft versuchst eine Freundin oder einen One-Night Stand zu finden. Wenn wir gerade schon beim Thema sind, würde ich es mir auch gut überlegen was ich suche. Hast du einen OS und merkst nachher das du doch eher eine Beziehung gescuth hast, könnte das eine noch doofere Situation hervorrufen! ;)

    In deiner Clique kannst du sicherlich auch viele nette Mädels kennenlernen und nicht jedes gut aussehnde Mädel das nen guten Eindruck macht hat nen Freund! ;)

    Ich würde den Kopf nicht hängen lassen: Kommt Zeit, kommt Rat! :)

    Was mir noch einfällt, den ultimativen Tip, ne Frau rumzubekommen, wird dir hier und auch sonst nirgendwoe jemand geben können! Frauen sind immerhin auch Individuen! :D ;)
  • N0N+uLtR4 schrieb:

    Manchmal denke ich mir, dass es daran liegt, dass es in meiner "Szene" nicht so viele Frauen gibt, bzw. dass es Frauen ohne Bindung gibt. Ich höre meistens Metal und gehe auch in dementsprechende Lokale und Pubs, hab mir aber auch schon überlegt, ob ich nicht einen Sprung in eine Disko wagen soll, jedoch scheinen mir dann die gemeinsamen Interessen, vor allem in Sachen Musik zu weid auseindander zu gehen.

    das sollte find ich überhaupt kein prob sein, nur weil man ne andere muskrichtung gut findet kann man sich trotzdem bestens verstehen, also sollte sich das nicht abhalten.

    ansonsten kann ich nur empfehlen was auch schon kurtkirleeomast in bezug auf weggehen gesagt hatte.

    viel glück ;)
    [COLOR="darkRed"]...Qualität braucht keinen Namen...[/color]

    [COLOR="RoyalBlue"]NN 4 Life[/color]
  • wie die anderen schon sagten, gelegenheiten sollte es auch in lokalitäten die deine art von musik spielen. wenn du dir ne feste freundin suchst hast du halt nicht jeden tag das problem eine für das "eine" suchen zu müssen...hat auh seinen vorteil.

    ich hab auch schon welche über chats kennengelernt, du glaubst gar nicht wieviel scharfe girlies da rumwackeln. und ein date mit denen war innerhalb kürzester zeit drin. versuchs einfach mal.
  • ich denke, wenn man zu viele gemeinsame interessen hat, wird es auch irgendwann langweilig, oder? mir wäre es jedenfalls eher egal, was für musik meine freundin hört (sofern das keine volksmusik ist :D). man muss ja nicht 1:1 den gleichen gemschmack für alles haben.(ich bin momentan selbst vergebens auf der suche)

    mfg pHaRyNx
  • Ich kann dir nur den Tip geben den Wortlaut deines Threadtitels nicht zu verinnerlichen: Wenn man vergebens/verzweifelt eine Freundin sucht ist das nie eine gute Ausgangssituation. Sprich Frauen mit etwas banalem an und geh dann erstmal wieder auf Distanz, dackel ihr nicht hinterher und verzettel dich nicht in banale Gespräche. Am meisten Erfolg hat man imo mit einer charmanten, leicht arroganten Art, aber am allerwichtigsten ist es dabei natürlich zu bleiben
  • jetz hab ich mal ne dumme Frage o_O
    was jetz?
    Freundin oder One-night-stand?????
    ich mein beides is grundlegend verschieden und wie kann man behaupten dass man dann net weiß, was man will?????
    ich glaub (ehrlich gsagt) deine Hormone spielen ein bisschen verrückt und das is das einzige problem
    wo man nette Mädls kennen lernen kann:
    hmmmmmmmm......
    du sagst du hast selber nette Mädls gesehn (also des öfteren??)
    wie definierst du nett?
    (nett ist nicht das gleiche wie "willig")
    bei einem one-night-stand muss sie eher willig sein^^ der Charakter wird bei der Aktion wohl zu spät kommen :P
    also wo man nette Mädls kennen lernt:
    überall :D
    sie laufen überall rum :D
    es muss net immer zwanghaft auf einer Rocknacht/in einer Disco/in der Schule/am Arbeitsplatz sein^^
    kann auch einfach beim einkaufen sein ;)
    am meisten triffst du Mädels in Kaufhäusern :D
    (u das ist mein Ernst^^)
    und allgemein in der Stadt (es sei denn, es regnet aus Kübeln)
    ich selbst hab strikt was gegen one-night-stands
    tut mir leid, aba Sex hat was mit sehr starken Gefühlen zu tun (meiner Ansicht nach)
    aba wenn du dich zwischen den 2 Themen net entscheiden kannst, dann is es eine auswegslose Situation
    einerseits weißt du net was du willst (d.h. beziehungsfähig bist du schon mal nicht) andererseits würde die Beziehung (falls es zu starken Gefühlen kommt eventuell auch Sex beinhalten)
    was aber nicht heißen soll, dass du jmd ausnutzen bzw. was vorspielen sollst!!!kurz:
    entscheid dich^^
    wo man mädels kennen lernt hab ich dir gesagt^^
    überall sind welche (such einfach jmd (während des ganzen Tages) die du ansprechen kannst) und beschränk dich nicht nur auf nächtliche Jagden
  • Um eine Freundin zu finden (also was Richtiges, nicht nur für einen Abend) würde ich gucken, ob du nicht noch was aus anderen Hobbys rausholen kannst. Was machst du denn sonst noch gern? Ein gemeinsamer Sport kann auch eine gute Basis sein. Spielst du Tennis, Fußball, Volleyball? Fährst du gern Rad oder joggst du? Oder in Richtung Musik: Spielst du eventuell ein Instrument? An sich gibt's auch genug Mädchen, die Metal mögen, und trotzdem auch in "normalen" Diskos sind, einfach weil die mit Freundinnen auch mal zusammen was machen wollen, die nicht in der Metalszene sind.

    Sonst würd ich im Umfeld gucken: Schule, aber auch wirklich mal einfach draußen in der Stadt (das war ein super Tipp von Ironben!), in der Warteschlange am Kino, in kleinen gemütlichen Clubs & Kneipen...

    Biete Nachhilfe an, wenn dir eine gefällt und du weißt, dass sie irgendwo Probleme hat, wo du was drauf hast. Oder bildet ne Lerngruppe. Das ist oft auch gut, um sich erstmal kennen zu lernen. :D

    Viel Glück!

    Londo
  • Erstmal möchte ich dir Klarheit verschaffen.

    Was du suchst ist Sex.

    Alle gehen mit den Gedanken „Boah wie geil is die den“ „Is der Süss“ ect. Durch die Strasse. Menschen denken nur an Sex, den ganzen Tag lang. Sie gestehen es sich nur nicht ein. (achte mal drauf wie oft du dich beim bewerten von Frauen erwischt, und ich GRANTIERE dir Frauen sind genauso bei Männern die sie sehen)

    Es gibt einen haufen sozialer und Evolutionairer regeln die es den Menschen verbieten sich diesem Trieb hinzugeben. Frauen haben Angst als Schlampen zu gelten wen sie „leicht zu haben“ sind. Männer denken permanent dass sie es nicht wert sind Frau XY zu haben. Usw. ect. Pp. ;o) Aber am ende steht, alle wollen Sex, alle haben Spaß dabei und mit Pille und Kondom kann man das ganze sehr schön ausleben.

    Es macht also keinen sinn zu denken „Ich will eine Beziehung“ wen du und all die Frauen abends allein mit der Hand im Bett liegen und sich Selbstbefriedigen. (Fragt Frau und Freundin, es ist absolut normal wen da mindestens zwei mal täglich selbst Hand angelegt wird, genau wie bei dir)

    Eine Beziehung ist mehr als „Finde ich geil“. Wen du die richtige kennen lernst wirst du es mit der Zeit merken und wirklich das Bedürfnis verspüren mit dieser Person zusammen zu sein. (viele machen gern den Fehler die erste Person zu nehmen die einen ranlässt, sich dann ein par Monate zu quälen und die nächste zu nehmen)
    Hierbei sind zwei dinge zu beachten. Der Mann hat vor dem ersten Sex mit einer Frau „Beziehungsphantasien“, also lass dich davon nicht in die Irre führen, dein Kopf versucht dich zu falschen Versprechungen zu überreden. Bei Frauen ist es anders herum, sie denken vor dem ersten Sex mit einem Mann sehr wertend, wen sie Sex mit dir hatte ist ihr Kopf meist „verdreht“ (das ist evolutionair bedingt) – daher ist es sehr wichtig das sie bevor ihr Sex habt sagst das du dich mit anderen Frauen trift und Zeit brauchst dich wirklich zu verlieben, den wen du nach dem Sex abkühlst und sie erst richtig heiß wird wirst du sie nur unnötig verletzt werden. Falsche liebesversprechen um Sex zu bekommen sind nen absolutes no go, wen du gehst bist du (zurecht, du hast ja gelogen) der Arsch und wen du bleibst machst du vielleicht die Hölle durch)


    Was das ansprechen angeht.

    Kein Alkohol!

    Immer und überall, wen du jemanden siehst, RANN. Im schlimmsten fall ist es ein Korb und du siehst sie nie wieder. Stell dir vor du machst das einen Monat lang, über 500 Frauen anpeilen – glaubst du deine Probleme werden die selben sein? Nein, du wirst selbstsicherer weil du keine angst hast, schlagfertiger in deinen antworten weil du die Reaktionen kennst usw.
    Du wirst also wirklich beginnen rundum ein Interessanterer Mann zu sein und Frauen erreichen können die du dir heute nie zutrauen würdest.
  • Vielen Dank für alle Antworten, ich denke ich weiß nun was ich will und was ich dafür machen muss. :D
    Alles ist relativ - und die Sonne dreht sich um die Erdscheibe
    Aufgrund der Geschäftspolitik von Rapidshare verteile ich keine Uploads mehr. Bitte keine PM diesbezüglich
  • Ich finde es nicht wichtig in welcher szene sich meine freundin bewegt...allerdings(falls es für dich wichtig ist) hast du (wenn du ich waerst )ein problem weil ich das outfit von einige metall-subkultur anhängerinnen nicht ausstehen kann(Lack und Leder^^)...Sie dich nach sogennanten Emo's um,die gefallen zumindest mir wenn es um Metall geht,die meisten von denen hoeren eh kein Emo etc.