Windows XP Professional

  • Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Windows XP Professional

    Hi, bei dem PC meines Vaters gibt es folgendes Problem:

    Unzählige Viren, Spyware, Trojaner waren auf seinem Computer.
    Da das Anti-Viren Programm nichts gegen diese Art von Viren
    ausrichten konnte und ich auch kei neues Programm installieren
    konnte, da der Rechner völlig gesponnen hat, hat mein Vater die
    Backup CD istalliert.



    Diese Meldung kam jedes mal wenn man den PC angeschaltet hatte.



    Doch jetzt funtioniert er auch nicht richtig und das Internet
    und ein paar andere Anwendungen gehen auch nicht. Sind eigentlich
    alle Probleme behoben wenn mann Windows neu istalliert?

    Wer einen Lösungsvorschlag hat oder mit dem gleichen Problem
    zu kämpfen hat, schreibt einfach eine Nachricht hier in den Thread.


    Da das Problem gelöst ist wollte ich fragen ob man den Thread schliesen kann?
  • Meistens schon aber hat dein vater auch die festplatte neu foramtiert oder mit der windows cd nur ein update durchgeführt versuche erst mal die festplatte zu foramatieren und dan windows
    neu zu installiern aber wenn er formatiert dan solltest du nicht die schnelle variante nehmen

    viel glück
  • Lan-Verbindung manuell erstellen

    Hi Crytek,

    danke für deinen Ratschlag. Er hat Windows neu
    installiert und soweit funktioniert auch alles
    bestens. Nur die Internetverbindung geht noch nicht.

    Ich habe den neuesten Treiber herunter geladen zu:
    Broadcom NetXtreme BCM4401-B0 Fast Ethernet Controller


    Doch der Treiber lässt sich nicht installieren.
    Vielleicht kannst du mir ja weiter helfen.
  • Windows XP schrieb:

    Hi, bei dem PC meines Vaters gibt es folgendes Problem:

    Unzählige Viren, Spyware, Trojaner waren auf seinem Computer.
    Da das Anti-Viren Programm nichts gegen diese Art von Viren
    ausrichten konnte und ich auch kei neues Programm installieren
    konnte, da der Rechner völlig gesponnen hat, hat mein Vater die
    Backup CD istalliert.


    Thread.


    Was ist das für ein HTML Dokument?
    Hast du das noch?
    Und was passierte, wenn du den Link gedrückt hast? (da wo steht: "enthält javascript...")

    mfg
    Snip3r
    Neulinge * Forenregeln * F.A.Q. * Lexikon
    Suchfunktion* IRC * Teamspeak * User helfen User
    Patrioten reden nur davon, dass sie für ihr Land sterben, niemals davon, dass sie für ihr Land töten. (Bertrand Russell)
  • Temporary Internet Files oder unter Cockies!

    dort liegt vermutlich diese Datei. Als Empfehlung sach ich ma folgendes: Haken bei löschen setzen! Und mit O.K. bestätigen. Falls das nicht hilft solltest du mal googeln und dir einen Online Scanner suchen der den Fehlerteufel eingrenzt. Dann wieder googeln und ein Tutorial zum Entfernen suchen - und in der Folge so schmerzhaft es sein mag alles von Hand löschen.

    Viel Erfolg:hot:
  • Das war mir auch klar Hammergott, das der Fehler bei der Datei liegt (war auch in der Meldung ersichtlich!).

    Mich würde nun mal interessieren wie den dieses JavaScript Virus aussieht (Quelltext).

    PS: Leg dir mal den CCleaner zu, der ist sehr zuverlässig!

    mfg
    Snip3r
    Neulinge * Forenregeln * F.A.Q. * Lexikon
    Suchfunktion* IRC * Teamspeak * User helfen User
    Patrioten reden nur davon, dass sie für ihr Land sterben, niemals davon, dass sie für ihr Land töten. (Bertrand Russell)
  • Netzwerkkartentreiber gesucht

    An alle:

    Das Problem mit den Viren ist
    gelöst. Ich habe Windows
    neu istalliert. Es geht nur noch
    darum wie ich manuell eine
    Lan-Verbindung erstellen kann.

    Die Netzwerkkarte ist nicht
    istalliert und ich habe den
    passenden reiber zwar
    herunter geladen, doch dieser
    läst sich nicht istallieren.

    Die Netzwerkkarte:
    Broadcom NetXtreme BCM4401-B0 Fast Ethernet Controller

    Wer einen passenden Treiber
    findet, der funktioniert, kann
    ihn mir per (PN) zusenden.
  • Abend schön!

    Na wenn du den passenden Treiber runter geladen hast, brauch ihn dir doch
    keiner mehr zusenden oder?!? ;)

    Geh mal in dein Gerätemanager!
    -> Rechtsklick Arbeitsplatz -> Eigenschaften -> Hardware -> Gerätemanager

    Hier ist deine Netzwerkkarte also nicht installiert?
    Mach ein Rechtsklick auf das Frage-oder Ausrufezeichen -> Treiber aktualisieren
    -> Nein nicht im Internet suchen
    -> Software von einer Liste oder bestimmten Quelle installieren
    -> Folgende Quelle ebenfalls durchsuchen (Pfad zum Treiber angeben)

    Ist er jetzt installiert bzw. findet das System den Treiber?!?
    Wenn nicht, mach so weiter:

    Wieder Rechtsklick auf das Frage-oder Ausrufezeichen -> Treiber aktualisieren
    -> Nein nicht im Internet suchen
    -> Software von einer Liste oder bestimmten Quelle installieren
    -> nicht suchen, sondern den Treiber selbst auswählen

    Nun mußt du Hersteller und Modell der Netzwerkkarte auswählen und
    zum Schluß den Treiber selbst auswählen!
    Der Treiber ist nicht irgendeine *.exe Datei!!! Dateiendung sollte *.inf sein!


    Mfg...
  • Motherboardtreiber zu "Dell Dimension C521" gesucht

    An alle,

    ich habe nochmal genau
    nachgelesen und im
    Internet gesehen, das die
    ganze Hardware auf dem
    Motherboard fest istalliert
    ist (onboard). Das heißt
    ich brauche nur den Treiber
    für das Motherboard.

    Everest Home Edition
    zeigt mir leider keinen
    Namen des Motherboards
    an.

    Der PC ist von Dell:
    Dimension C521 (kurz nach Weihnachten gekauft)

    Wer ein Treiber zu dem
    Motherboard dieses PC's
    hat oder weis wo ich diesen
    genau finden kann kann
    mir das Link schicken.
  • Hoffnungsloser Fall

    Hi Firecat,

    danke für den Link
    aber die Treiber
    die ich brauche gibts
    da nur für 64B und
    nicht für 32B aber
    trotzdem danke.

    Ich glaub dieser
    Fall ist hoffnungslos
    aber wer noch mehr
    Links oder Ratschläge
    hat soll sie ruhig
    hier in den Thead
    schreiben.
  • Ich glaube Du bist da irgendwo falsch abgebogen.

    Zuerst Modell auswählen.
    Dann bei Produktreihe Desktop PC auswählen.
    Dann bei Produkttyp Dimension
    Dann Runterscrollen bis C521 kommt
    Dann auf den bestätigungspfeil

    Nun solltest Du 36 Treiber zum Download vorfinden.

    Hast Du auch weiter runter gescrollt.Weil da stehen 32 Bit Anwendungen.Im übrigen denke ich nicht das die für 64 bit Systeme sind.Das wäre ja dann alles für Vista 64 oder XP 64 Server.So weit ist Dell auch wieder nicht. :D


    Greetz Firecat
    [COLOR="Blue"][SIZE="3"]Das Problem ist nicht der Computer,das Problem sitzt davor.[/SIZE][/color]
  • Hoffnungsloser Fall

    Hi Firecat,

    es gibt nur 2 Chipsatz-
    Treiber und ich hab beide
    runtergeladen und bei
    der Installation stant, dass
    die Treiber ausschließlich
    für 64B sind. Leider.
  • Es gibt den AMD Prozessor Treiber

    Release Title: CPU: AMD Processor Driver, Driver, Windows XP, Multi Language, Dimension C521, E521, v.1.3.2, A00
    Release Date: 15/09/2006
    Criticality: Recommended
    Description: AMD CPU Processor Driver

    Dann den Chipsatztreiber

    Release Title: Chip Set: nVidia SMBus, Driver, Windows XP, Windows XP x64, Multi Language, Multi System, v.4.5.7, A02
    Release Date: 15/11/2006
    Criticality: Urgent
    Description: SMBus INF for MCP51 & MCP55


    Dann den Sata Treiber

    Release Title: Serial ATA: nVidia MediaShield, Driver, Windows XP, Multi Language, Dimension C521, E521, OptiPlex 740, v.5.10.2600.692, A00
    Release Date: 26/02/2007
    Criticality: Urgent
    Description: nVidia MediaShield non-RAID Storage 32bit Driver.


    Dann den Netzwerktreiber

    Release Title: Network: Broadcom 440x 10/100 Integrated Controller, Driver, Multi OS, Multi Language, Multi System, v.v4.60, A02
    Release Date: 20/03/2007
    Criticality: Recommended
    Description: Broadcom 4401/B0 Ethernet Drivers


    Diese Treiber sind für XP 32 Bit Systeme.


    Man darf leider keine Direkt links Posten.

    Chipsatz Treiber hier h*tp://ftp.us.dell.com/chipset/R132919.EXE
    AMD Treiber hier h*tp://ftp.us.dell.com/chipset/R133065.EXE
    Netzwerktreiber hier h*tp://ftp.us.dell.com/network/R149798.EXE

    Das Sternchen mit t ersetzen.

    Greetz Firecat
    [COLOR="Blue"][SIZE="3"]Das Problem ist nicht der Computer,das Problem sitzt davor.[/SIZE][/color]
  • Problem gelöst! l Windows Script Host aktivieren

    An alle,

    das Problem hat sich
    in Luft aufgelöst. Die
    Treiber von der
    Dell-Homepage haben
    zwar nicht funktioniert
    aber mein Vater hat seine
    CD mit den passenden
    Treibern und Tools
    gefunden. Alle Treiber sind
    nun installiert und alles
    läuft wieder normal.

    Ein großes "Danke schön" an:

    - Crytek
    - Snip3r
    - Hammergott
    - Der Held
    - Firecat

    Auf euch kann man sich verlassen.

    ********************************
    An alle,

    ich wollt den Treiber
    für den Drucker istallieren.
    Ich habe den Treiber
    heruntergeladen und
    entpackt. Als ich ihn
    instalieren wollte kam
    diese Fehlermeldung:



    Wo und wie kann
    ich dieses Windows
    Script Host
    aktivieren?

    ********************************
    Alle Probleme sind behoben, der Thread
    kann nun geschlossen werden.