WoW

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Huhu =)

    also ich wollt' mal eure meinung zum online-rollen-game wow (world of warcraft) hören..

    finde das spiel nämlich suuper :)

    bin bereits seit 1 jahr dabei. zwar spiele ich nicht all zu oft, da ich in einer ausbildung bin und kaum zeit habe, aber bin begeistert von dem game.

    mein realm heißt malygos und ich spiele mehrere charaktere bei der allianz. habe bereits 3 70er und mehrere low-lvls.

    warum nicht bei der horde?? hmm..finde die figuren einfach nicht gut aussehend (jaajaa..ich weiß, typisch mädels^^)

    also, freue mich auf eure antworten

    lg
  • Hi WoW ist super gemachtes game aber nach ner zeit wird das einfach langweilig..
    und das blöde ist halt wenn man blos 1-2 mal die woche zockt das man ned viel weiter kommt und man trozdem zahlen muss :mad:

    Horde rulz :flag:

    MFG Al3x
  • naja du, dafür ist mir das geld echt wert =)

    das spiel macht fun und wird irgendwie gar nicht langweilig (meiner meinung nach). es gibt viel zu erreichen, nicht nur das höchste lvl beispielsweise. aber das beste an dem game sind sowieso die leute, mit denen man quatscht XD hab schon viele nette leute durch das game kennen gelernt =)
  • ja stimmt, dank bc gibts echt viel neues zu erfahren. schade finde ich nur, dass die ganzen hart erarbeiteten epischen sachen, die früher (vor bc) viel wert waren, jezz es leider nicht mehr sind. ist aber auch logisch, davor gabs nur lvl 60..jezz ist das maximum 70^^
  • Ist wohl jedem schwer gefallen, nach sooo vielen Stunden in MC, dann auf einmal ein grünes Item anzuziehen. Aber Augen zu und durch, immer fleißig Karazhan gehen dann wirds auch bald wieder lila. ;)
  • war auf dem relam thrall ..
    mh ja wenn man öffter zockt ist es ja ok aber wenn man nicht viel zeit hat ist das viel geld dafür das man kaum zock ..

    das game ist zwar N1 gemacht aber immer das gleich nur farmen egal was EP Geld Ruf .. das wird langweilig mein ich..

    MFG Al3x
  • Wenn man sich die Quests mal ohne das drumherum ansieht, merkt man doch, dass die meisten nur aus ein paar Mobs kloppen bestehen oder Mobs kloppen, um irgendwas zu sammeln. Wenn man sich nur auf das leveln konzentriert ist es das Geld wirklich nicht wert...
  • Bin auf Azshara.

    Denke dir Quest sind wohl auch bei anderen Rollenspielen nicht immer so spannend, aber alles im allen ist WoW doch ziemlich komplex. Und dank relativ vieler Instanzen und der Möglichkeit PVP zu gehen, doch nicht so schnell langweilig. Aber das ist dann wohl auch noch Geschmackssache. ;)
  • naja gut, manchen gefällt das game vllt nicht. trotz dem sind einige millionen gamer täglich online, um das game zu zocken. das allein spricht für die quallität und den riesen spaßfaktor des spieles. also ich finde es toll =))
  • Das Spiel an sich ist natürlich klasse.

    ABER ich finde es schon irgendwie beängstigend, dass soviele Menschen montalich Geld für ein spiel ausgeben. Ausserdem hat das Spiel anscheinend ein sehr hohes Suchtpotenzial, ich kenne mehrere Leute, die ihm "verfallen" sind.
    Wenn man plötzlich mehr online freunde als echte hat, dann würde ich anfangen mir ernsthaft Sorgen zu machen :)
  • klar das game ist super wenn man das eigentliche system nicht kennt.
    jedoch wenn man lvl 70 ist ist der spaßfaktor einfach weg.
    dann heißt es nur noch wieder equip sammeln und die zeit in instanzen totschlagen.
    ab 70 gibt es nichts anderes ausser bg oder farmen.
    langweile pur

    um aber nicht wieder in den wow-sumpf zu geraten, habe ich einfach mal n gm beleidigt damit er mir meinen acc bannt =)
    war die beste entscheidung meines lebens mit dem spiel aufzuhören.

    glaubt mir das game zieht einen richtig runter
  • ja das stimmt..süchtig macht es auf jedenfall.

    mir kann es nicht all zu schnell passieren, habe nämlich kaum zeit, da meine ausbildung ziemlich stressig ist und ich viel lernen muss. kenne aber einige leute aus dem game, die nur noch daheim vor dem pc hocken.

    naja, trotz dem spiele ich lieber dieses game, als irgend ein anderes..reizt mich jedenfalls am meisten. nicht zuletzt wegen dem chat XD
  • Hmm bin auch ein Spieler dieses Spiels und muss sagen, dass das Spiel richtig geil ist !:D
    Wegen der Sucht kann ich Sagen ich kenne jemand der morgends um 3 Aufsteht vor der Schule um zu Zocken ?!?!?!
    Aber ansonsten gutes Spiel
    Spiel = n1

    P.s.:
    Fraktion : Horde
    Server : Echsenkessel
    Character Name : Payn
    Rasse : Blutelf
    Klasse : Priester
  • Also ich spiel seit knapp 1 1/2 monaten und bin restlos begeistert!! vorgestern hab ich mir auch bc gekauft und spiels auch fleißig, besonders jetzt in den sommerferien =)

    mit den erweiterungen wird es wohl noch weitergehen, da sich warcraft fast praktisch unendlich ausschlachten lässt.

    süchtig macht es auf jeden fall und langweilig wirds denk ich nie =) bei knapp 7000 quests wir einem nich so schnell langweilig ;D

    grz
  • hi,
    ja wow is schon nice aber um weiter zu kommen muss man echt viel zeit investieren. ich spiel schon ein 3/4 jahr und bin erst 54 :(
    kA was ich falsch mach aber wenn man dann so leute sieht die von 1 auf 60 in einem monat kommen fragt man sich auch wie die das machen...

    mfg
  • Also ich habe das Spiel 1,5 Jahre aktiv gespielt... und der Account lief um nen Drittel nochma länger...
    Naja um ehrlich zu sein war es ein paar Monate lang mein Leben... ich habe sehr viele Kontakte hängen gelassen...
    Ich war nur in meiner PVP Zeit einer, der "wie verrückt" gespielt hat... sonst hatte man halt seine "Verpflichtung" !?!?! <-- das alleine ist schon verrückt genug... sich um eine bestimmte Zeit einzuloggen, um dann 4-6 Stunden in eine Instanz zu gehen... für alle 5-10 Runs mal ein Lila Item... sry aber wenn ich im Nachhinein überlege was ich mir da angetan habe...
    Ich würde jedem ganz klar von WoW abraten... da man sehr schnell zu süchtig wird und all seine Kontakte hängen lässt... Blizzard ist nicht blöd und das Spiel ist genau darauf konstruiert, die Spieler gezielt im Spiel zu halten...

    Im Großen und Ganzen macht es zu 20% Spaß, zu 80% ist es warten... farmen, chatten..., wie man es sehen will.
    Man taucht völlig in die WELT von Warcraft ein und leider und zu oft versinken dort auch Menschen...
    Hört sich blöd an, is aber so *hust* ^^

    --> Ich war ein Jahr auf Frostmourne Allianz
    --> Ein Jahr Horde auf dem abyssischen Rat als erster Rang 13er, meinen Shadow hab ich scho geliebt ;)

    Liebe Grüße, Simon
    Lebe deinen Traum und träume nicht dein Leben!
  • Romejo schrieb:

    ...... Blizzard ist nicht blöd und das Spiel ist genau darauf konstruiert, die Spieler gezielt im Spiel zu halten......


    hmm... naja ... welches online rollenspiel ist nicht darauf ausgelegt?`...

    aber egal.. das muss meiner meinung nach jeder selber ausprobieren...

    bei mir war es nämlich so, dass ich ca. 8 monate gezockt habe und am anfang alles neu und interessant war... mit der zeit wars das dann auch und ich verlor den spaß am game...

    Aber du hast recht ^^
    WoW macht süchtig ...^^

    ich seh es schon kommen ^^ :

    Du zockst gemütlich wow... plötzlich an der tür :
    TOCK TOCK TOCK...
    Polizei: Aufmachen!! Drogenfandung!! Kooperieren sie und ihnen wird nichts geschehen..:löl:

    ^^ soweit ;)

    mfg burny
  • Hoi!

    Ich spiele WoW seit beginn an! Habe bis zum Addon 2 Rang 14 Chars (Rogue & Priester) gespielt (bei der Gilde JoHson) und seit Burning Crusade nun einen Draenei Paladin. Leider ist nun irgendwie die Lust raus :-(.