HD-Fernsehr als PC Monitor verwenden>>> Welchen?

  • Kaufberatung

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • HD-Fernsehr als PC Monitor verwenden>>> Welchen?

    Hallo!

    Ich suche ein HD-Fernsehr, mit dem ich den PC anschließen kann. Ich weiß das geht bei jedem, zumindenstens mit Adapterkabel, aber es gibt ja viele verschiedene.

    Ich weiß jetzt nicht wie viel Zoll er etwa haben soll...aber die untere Kanten Länge vom Fernsehr, soll max. 70 cm haben....ein bisschen mehr schadet auch nicht.

    Ich will darauf natürlich Surfen, Arbeiten sowie spielen>>> in Full HD-Auflösung versteht sich.

    Graka ist eine 7950 Gx²>>> die hat sicher genug Leistung für alle DX9-Spiele in Full HD Auflösung, oder?

    Die anderen Eingänge sind ja nicht so wichtig >>> die müsste ja eigendlich jeder HD-Bildschirm haben. Also zum TV schauen per DVB-T.


    Wie siehts eigendlich bei so nem Bildschirm mit Reaktionszeit aus etc.?

    Preislimit gibts jetzt erstmal nicht >>> aber mehr wie 1500 € sollte er nicht kosten.

    HDCP sollte er auch unterstützen für die Zukunft, wenn ich ein Blueray oder HDDvd-Laufwerk kaufe.

    Schlagt welche vor! Danke!


    Das wäre erst mal alles.

    PS: Wie kann ich es mit der Tastatur und Maus machen zum Spielen?? Der Bildschrim soll im Wohnzimmer stehen...und da steht kein Tisch davor. Ein Rollstuhl geht auch nich grad gut>>>schiefer Holzboden. Soll ich da einfach einen kleinen klappbaren Tisch verwenden mit einem Stuhl? Ideal wäre es natürlich wenn ich aus dem Wohnzimmersessel spielen könnte>>>aber der ist glaube ich zu tief...und einen Tisch kann man damit auch nich verwenden.

    mfg,

    thkthk
  • full-hd bei so nem kleinem tv? 70er breite entspricht nem 26"-TV (66 cm)... glaub da kannst lange nach nem full-hd-tv suchen... auch in der nächs-größeren 32" (81 cm) möglichkeit... warum? weil bei der größe full-hd kein sinn macht... der pixel-abstand wäre zu gering als das das auge den unterschied zw full-hd und hd-ready ausmachen könnte... deswegen wird in den größen so gut wie kein full-hd-tv hergestellt... was aber nicht heißen soll das es gar keinen gibt... full-hd gibt es IN DER REGEL erst ab 94 cm (37"), was aber eine breite von mind. 90 cm ausmacht... hoffe ich konnte etwas helfen...

    meine empfehlung für deinen neuen tv:

    Philips 32 pfl 7332

    kostet 999,- und ist ein extrem geiles teil!!!
  • Die meisten zurzeit verkauften Geräte mit „HD ready“-Siegel sind WXGA-Flüssigkristallbildschirme (LCD) mit Auflösungen von 1280 × 720 oder 1368±8 × 768 Pixeln bei 60 Vollbildern pro Sekunde, die Signale im Zeilensprungverfahren (576i, 1080i) erst umrechnen müssen.

    Full HD geht bei 1920 × 1080 Pixeln los. Also 1080 Zeilen. Und diese Geräte sind noch verdammt teuer. Wenn man bei hochwertigen Fernsehern von einer Lebenszeit von 8-10 Jahren ausgeht, sollte man warten bis diese Erschwinglich werden, damit man, wenn langsam überall nur noch FullHD Auflösung drin ist (Blue-Ray-Disk, Digitalfernsehen) man nicht auf einem Fernseher sitzt mit HD-Ready und klar schlechterer Qualität.

    Hinzu kommt, das derzeitige noch im PAL System ausgestrahlte Sendungen auf HD-Ready Geräten oft schlechtere Qualität haben als auf Röhrenbildschirmen.