Durch FTP geschnappt?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Durch FTP geschnappt?

    Hi!

    Habt ihr iwelche Geschichten von Leuten, die geschnappt wurden, weil sie von nem Pub oder STr0 gezogen haben?

    Interessiert mich, ob man daduch auch geschnappt werden kann.

    Mfg
    Falves
  • Wenn man von nem Str0 zieht, dann eigentlich nicht, da der FTp dadrauf die Logs deaktiviert haben sollte.
    Aber bei nem Pub, klar. Der Admin ersieht ja aus den Logs was du gemacht hast.
    Frisches Gemüse schmeckt am besten, wenn man es vor dem Verzehr durch ein saftiges Steak ersetzt!
  • kannst genauso bei str0s erkannt werden, denn auch der Hoster loggt ;)

    // sosnt hab ich keine genaueren Infos.. ab und zu schwirrt mal n Fake von nem Bust rum, aber nix richtiges is mir bekannt
  • Ich kenn jmd der wurde wegen FTP-uppen von den Bullen gebashed :mad:
    Warn nen paar MP3 Alben, Pronz, Gamez.... Hausdurchsuchung un de bullen ham nur die Fessi vom PC von ihm mitgenommen. Die DVD/CD Spindeln un den Laptop ham se nicht angerüht.

    Gerichtliches Verfahren wurde gegen ihn eingeleitet un am ende warns knapp 5000€ (oda iwie nen jahr knast auf bewährung oda so kp..)

    ------------------------------------------------------------------------

    Aber es gibt nur wirklich sehr wenige fällen wo dann wirklich wegen FTP leechen/uppen leute von den bullen gebashed werdn. Is eigl die sicherste Variante überhaupt. Aber auch die Hoster tun IP's loggen! Man is nirgends sicher! Es gibt (fast) immer nen Risiko :(


    so long 81acksnak3
  • Die sicherste Methode ist es niemals!

    Denn gehen wir davon aus, dass der Betreiber des FTP´s den Agriff bemerkt und zur Anzeige bringt, tja dann rückt der Hoster alles raus!

    Und das geschieht öfter als man denkt!

    ALT´s sind weitaus sicherer!
    Bevorzugte: puck8, Big Dunker, t0b1, CrYstaLX, Kriss Kross, Tiger22, Abu N.
  • FTP gehört mit zu den sichersten Warez möglichkeiten da der Hoster der FTP's strafbar gemacht werden kann obwohl er nix mit dem traden zutun hat. Also einer hier imForum uppt was, der dumme Hoster meint klagen zu müssen und wird zum schluss selbst bestraft.

    War zumindest mal so, ich hab nich mitbekommen dass da irgendne änderung vorgenommen wurde.

    greetz
  • Snaigen schrieb:

    FTP gehört mit zu den sichersten Warez möglichkeiten da der Hoster der FTP's strafbar gemacht werden kann obwohl er nix mit dem traden zutun hat. Also einer hier imForum uppt was, der dumme Hoster meint klagen zu müssen und wird zum schluss selbst bestraft.

    War zumindest mal so, ich hab nich mitbekommen dass da irgendne änderung vorgenommen wurde.

    greetz


    :löl:

    Das ist der grösste Scheiss den ich seit langem gelesen hab!
    Der Hoster sucht dann einfach dei Ip´s der Zugriffe auf die jeweiligen Dateien raus und im Fall einer Klage rückt der Provider die Daten raus!

    Passiert täglich in Deutschland!

    Glaubst jawohl niht ernsthaft dass der Hoster dafür Haftet, dass irgendein Pfosten auf seinem bereitgestellten Server mist baut! -.-
    Bevorzugte: puck8, Big Dunker, t0b1, CrYstaLX, Kriss Kross, Tiger22, Abu N.
  • Trane schrieb:

    Ist Rapidshare nicht am sichersten ? sonst würden dass doch nicht so viele beanspruchen, weil wenn die was rausgeben würde, würde da doch niemand mehr leechen oder ?


    So sehe ich das auch!

    Denn wenn die IP's rausgeben machen sie ihr eigenes Geschäft kaputt.
    Sie sind ja auf uns angewiesen. ;)

    Und wenn sie doch mal welche rausgeben, uppen dort weniger und sie gehen wahrscheinlich bankrott.

    Daher glaube ich ist man bei RS sicherer als auf Pubs/Stros !

    Mfg Tigga!

    User helfen Usern: die FSB-Tutoren! (Zum Chat) mit den Tutoren
  • solange die filez umbenannt und pw verschlüsselt sind, ist es völlig egal.
    die hoster dürfen filez von kundenservern nicht runterladen, um nachzuschauen, was sich hinter den namen verbirgt, und selbst wenn, das PW schützt das ganze nochmal zusätzlich
    [COLOR="darkRed"]...Qualität braucht keinen Namen...[/color]

    [COLOR="RoyalBlue"]NN 4 Life[/color]
  • also ich kann mir gut vorstellen, dass es bei Rapidshare irgendwann mal knallt... denn die polizei und jeder weiß doch ganz genau was sich da abspielt!

    man bekommt die links + passwörter ja sogar schon per einfache googlesuche.
    und das find ich echt erschreckend und das der hammer was da alles angeboten wird(von der datenmenge und von der aktualität der filme).

    also irgendwann wird´s passieren ...
    ist nur ne frage der zeit.
    [SIZE=3]Wenn man keine Ahnung hat,[/SIZE] [SIZE=4]einfach mal Fresse halten![/SIZE]
  • @ rocko666
    ja das mit den rapidsahre usw ist bei den bullen jetzt auch schon ziemlich bekannt ... erst warens halt tauschbörsen dann torrent und jetzt wirds halt rs ... ftp ist noch net sooooo public dass es jeder kennt ... und außerdem bekommen die bullen ja nicht die ip von den servern hier im fsb ;)
    und selbst wenn ist halt EIN upper dran aber die werden es nicht schaffen das ganze board hier zu ownen weil das board an sich ja absolut legal ist ^^