Welcher CPU Lüfter passt zu meinem CPU?

  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Welcher CPU Lüfter passt zu meinem CPU?

    Hallo,

    Ich habe einen Intel Pentium D805 Dual Core CPU S775 2x2,66 Ghz D 805

    Ich wollte fragen was für ein Lüfter dafür geeignet ist damit ich keine Fehler mache...

    MfG
  • Da der Pentium ein hitzkopf ist würde ich dir zu einem Vollkupfer Kühler raten.

    Der rest hängt von Budget und sonstigen Anforderungen ab...

    Guck mal bei Zalman oder ArticCooling....
    [SIZE=1]
    Was ist der Unterschied zwischen einem U-Boot und MS Windows?
    Keiner, sobald man ein Fenster aufmacht, fangen die Probleme an
    Alle Tips von mir ohne Gewähr und auf eigenes Risiko !!
    UP1 UP2 UP3[/SIZE][SIZE=1]
    [/SIZE]
  • Z.b so eins??

    Technische Daten:

    Der Zalman CNPS7700-Cu besteht aus einem Kühlkörper, dessen Lamellen ringförmig um einen 120mm-Lüfter angeordnet sind.
    Diese weiter optimierte CNPS7700 Ausführung verfügt über noch mehr Lamellen und eine verbesserte Lüftersteuerung.

    Gegenüber der CNPS7700-AlCu Aluminium und Kupfer Ausführung wird als Material ausschließlich Kupfer verwendet,
    um somit eine optimale Wärmeleitfähigkeit bei höherem Gewicht von 918 g zu gewährleisten.

    Der Kühler wird mit dem Mainboard verschraubt und deswegen muss darauf geachtet werden, dass das Mainboard über
    entsprechende Lüfterbohrungen verfügt.

    Geeignet für: Sockel 478, 754, 939, 940
    Geräuschentwicklung: 20 dB(A) - 25 dB(A)
    Lüfterdrehzahl: 1000 U/min - 2000 U/min, über Regler extern einstellbar
    Nennspannung: 12 Volt

    Abmessungen (BxHxT)

    Lüfter: 120 mm x 15 mm x 92 mm
    Kühlkörper: 136 mm x 67 mm x 136 mm
    Gesamt: 136 mm x 67 mm x 136 mm


    Befestigung: verschraubt, für ATX Mainboards

    Anschluss: Molex-Stecker (3-polig)

    Lüfterlagerung: Kugel (doppelt)
  • nö der Sockel ist verkehrt:

    Geeignet für: Sockel 478, 754, 939, 940


    du brauchst Sockel 775
    [SIZE=1]
    Was ist der Unterschied zwischen einem U-Boot und MS Windows?
    Keiner, sobald man ein Fenster aufmacht, fangen die Probleme an
    Alle Tips von mir ohne Gewähr und auf eigenes Risiko !!
    UP1 UP2 UP3[/SIZE][SIZE=1]
    [/SIZE]
  • Den Arctic Cooling find ich gut, der ist billig und leise, aber nicht geeignet, wenn du OCén willst.

    Wenn du mehr aus deiner CPU heraus holen willst, brauchs auch einen größeren Kühler, den z.B. Thermalright XP 120.

    Ist zwar teuer aber der hat genug Reserven...
  • CPU Kühler

    Ich habe einen Hyper TX von Coolermaster. Der ist wirklich sehr leise und läßt sich auch auf Boards mit 4Pin Steckern (Regelung) verwenden. Wurde auch in Tests gut bewertet.
  • Also Scythe kann ich voll empfehlen.

    Ich habe einen Scythe Ninja, den es in meiner Version nicht mehr zu kaufen gibt (aber ähnlich den noch erhältlichen besseren Modellen).

    Der ist durch den großen Lüfter sehr leise (12 cm, 1k-1.5k U/Min) und durch die immense Größe bietet der eine gute Kühlleistung. Und die Installation ist auch recht einfach. (man sollte nur vorher den RAM einbauen, :boing: )

    Mein Core2Duo wird zwar 44°C warm, aber das könnte auch am defekten Gehäuselüfter liegen und an der Übertaktung liegen! ;)
    [COLOR="Orange"][SIZE="2"]Ich bin halt so!
    Und mein Danköööö an alle Upper![/SIZE][/color]
  • bei solch mächtigen Kühlern den Rechner am besten im Liegen transportieren.
    Das Abbauen wär mir zu frickelig und zu Zeit aufwendig.

    Man will ja zocken und nicht schrauben, :flag: !
    [COLOR="Orange"][SIZE="2"]Ich bin halt so!
    Und mein Danköööö an alle Upper![/SIZE][/color]